Das Problem mit der Haut einer Katze.

Guten Tag! Ich habe Pickel auf dem Rücken meiner Katze bemerkt, wir haben eine Sphinxrasse. Ich bade es regelmäßig, jemand hatte so ein Problem, wie kann ich es loswerden?

Höchstwahrscheinlich ist dies eine Hautreaktion auf eine Art von Reizstoff oder Allergie. Möglicherweise gibt es viele Optionen oder Lebensmittel oder Shampoo oder die Luft in der Wohnung ist zu trocken. Das erste, was Sie tun müssen, ist, zum Arzt zu gehen, sie die Analyse durchführen zu lassen, und dort werden sie für Sie entscheiden, was so wund sein könnte. Meine Freundin hat auch eine Sphinx, daher war die Katze mit Pickeln bedeckt, da sie allergisch auf Parfüm war.

Guten tag Wissen Sie, wir haben auch eine kanadische Sphynx-Katzenrasse und seit dem Alter von sechs Monaten vom Hals bis zum Schwanz finden wir ständig kleine Pickel am Körper der Katze. Das Interessanteste ist, dass das Kätzchen nicht auf sie reagierte, spielerisch und wendig war, normal aß, wir hatten keine Veränderungen im Verhalten des Haustieres festgestellt. Da dies auf jeden Fall eine Anomalie ist, haben wir das Tier in die Tierklinik gebracht, dort wurden Hautskalierungen und Hauthistologie durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass das Kätzchen nur eine Nahrungsmittelallergie war. Da die Sphinx auch sehr empfindliche und zarte Haut hat, haben wir auch das falsche Shampoo für Ihr Haustier ausgesucht. Klopfte Baby Shampoo Johnsos Baby, als wir Züchtern Mutter unseres Kätzchens beraten wurden. Der Tierarzt hat uns geraten, die Katze mit Shampoo Doctor oder natürlicher Teer-Seife zu baden, sie wird in der Tierapotheke verkauft, und nicht so oft ist es besser, die Haut der Sphinx mit einem feuchten, sauberen Schwamm abzuwischen! Shampoo sollte etwa drei Minuten auf dem Körper bleiben und gut abgespült werden. Benzoylperoxid, das in diesem Shampoo enthalten ist, hilft, die Poren zu öffnen. Aber wie bei jedem Shampoo trocknet es immer noch auf der Haut. Nach dem Baden ist es notwendig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, z. B. Baby-Mineralöl. Es ist auch notwendig, die Katze mit Sonnencremes zu behandeln, wenn das Tier ständig in der Sonne läuft. Kurzum, diese Frage muss umfassend angegangen werden. Hautprobleme können auch durch ein Verdauungstrakt verursacht werden. Es ist ratsam, alle erforderlichen Tests zu bestehen, um die wahre Ursache der Akne am Körper des Tieres zu ermitteln. Drücken Sie auf keinen Fall Pickel, auch wenn klar ist, dass es ein eitriges Exsudat gibt. Dies wird Ihr Haustier noch schlimmer machen. Der Tierarzt hat uns übrigens geraten, alle Plastikschüsseln durch Keramikschalen zu ersetzen. Sie können auch betroffene Bereiche der Delex-Akne oder in fortgeschrittenen Fällen Zinerit behandeln. Geben Sie Selentsin zweimal täglich 2 Tabletten pro Zunge. Am besten wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Lassen Sie ihn die richtige Behandlung wählen und beseitigen Sie die Ursachen der Krankheit bei Ihrer Katze, indem Sie alle erforderlichen Tests durchführen. Übrigens, bevor die Katze mit Royal Canin gefüttert wurde, wurde das Tier auf natürliche Nahrung umgestellt, wobei zwei Monate eine spezielle Diät eingehalten wurde.

Sie müssen sehen, was Sie der Katze füttern, vielleicht darüber, mit welcher Zutat sie solche Erscheinungen hat. Oder es kann allergisch gegen Shampoo sein. Versuchen Sie, das Shampoo zu wechseln, wenn die Allergie bestehen bleibt, ist der Punkt Ernährung. Sie können auch zum Tierarzt gehen, den er beraten wird. Ich denke, du musst seiner Diät folgen.

Sphynx-Pickel können verschiedene Ursachen haben. Das erste, was mir einfällt, ist unzureichende Hygiene, aber Sie schreiben, dass Sie regelmäßig baden. Dann haben Sie vielleicht hartes Wasser und Ihre Haut trocknet aus, oder Sie müssen das Wasser vor dem Baden weich machen oder Ihre Haut schmieren. Eine weitere Option ist das Auftreten von Akne - Allergien. Sie hat Seife, Essen, Trinken, zum Beispiel Milch.

Sphinx Hautpflege

Sphynx Hautpflege ist nicht zu kompliziert, aber genauso notwendig wie das Kämmen von Katzen mit Wolle. Außerdem ist die Pflege einer Sphinx aufwändiger als eine kurzhaarige Katze und kann im Hinblick auf Zeit und Materialkosten mit der Pflege eines Persers verglichen werden. Denken Sie also nicht, dass Sie sich durch den Kauf einer nackten Katze die Sache leichter gemacht haben, umso mehr, als dass Sie statt Wolle auf Ihrer Kleidung und Ihren Möbeln jetzt eine schwer entfernbare braune Patina haben werden.

Sphinx Hautpflege: Patina

Alle Sphinxe (unabhängig von der Rasse) sind mit einer braunen wachsartigen Blüte (Hautfett gemischt mit natürlicher Verschmutzung) bedeckt, die die Haut des Tieres vor äußeren Einflüssen schützen soll. Bei einigen Katzen ist diese Plakette ständig und reichlich gebildet, bei einigen Katzen überhaupt nicht. Es wird angenommen, dass die Anzahl und Regelmäßigkeit der Plaquebildung von der richtig ausgewählten Nahrung, den genetischen Eigenschaften, der Katzengesundheit und der Innentemperatur abhängt (je heißer die Sphynxe, desto schwächer).

Um Plaque zu entfernen, müssen Sie die Sphinx regelmäßig mit Feuchttüchern für Katzen (ohne Alkohol!) Oder nur mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Frotteetuch abwischen. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Ohren (sie können mit Wattestäbchen oder Wattestäbchen gereinigt werden), den Fingern und der Augenpartie - da sich Plaque häufiger und in größerer Menge ansammelt als an anderen Körperstellen.

Sphinx Skin Care: Trockenheit

Die Haut der Sphinxe zerfällt oft und bricht ab. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Luft in der Wohnung und die Haut des Tieres befeuchten. Zum Beispiel kann eine Sphinx geölt werden (für Kinder, für Katzen) oder mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo gewaschen werden (Produkte mit Nerzöl wirken gut). Und natürlich können Sie Ihrem Haustier nicht erlauben, zu eng mit der Batterie- / Heizungsvorrichtung zu kommunizieren, es kann nicht nur die Haut austrocknen, sondern auch schwere Verbrennungen verursachen.

Sphinx Skin Care: Akne und Akne

Akne- und Aknebildung ist typisch für Sphinxe. In der Regel bilden sie sich am Schwanz, am Kinn und am Bauch des Tieres. Die Gründe für ihre Ausbildung und Behandlung sind die gleichen wie bei allen anderen Katzen. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, die Bereiche mit dem wahrscheinlichsten Auftreten von Akne regelmäßig zu reinigen - Mizellenwasser, Chlorhexidin oder eine spezielle Lotion (letzteres sollte mit warmem Wasser abgewaschen werden). Die Kastration eines Tieres kann auch die Aknebildung reduzieren, da hormonelle Schübe zu Hautproblemen beitragen.

Sphinx Hautpflege: Tan

Sphinxe sonnen sich wie die Menschen in der Sonne, und dafür genügt es, dass sie auf der sonnigen Fensterbank liegen und nicht unbedingt hinausgehen. Sonnenbrand für Katzen ist schädlich, und zu lange Sonneneinstrahlung kann zu Sonnenbrand führen. Daher sollten Sphinxe im Sommer in Kleidung getragen und mit Kindersonnencreme (45-60 Einheiten) noch besser geschmiert werden.

Sphinx-Hautpflege: Schwimmen

Sphinx baden - ein kontroverses Thema. Zum einen müssen Plaques entfernt werden, die nicht immer mit Hilfe feuchter Tücher vollständig abgewaschen werden. Zum anderen kann häufiges Waschen einen erhöhten Plaque-Ausstoß verursachen. Teufelskreis. Und anscheinend muss jeder Sphinxbesitzer selbst entscheiden, wie oft er sein Tier baden und es überhaupt baden möchte.

Beim Baden einer Sphinx wird empfohlen, ein spezielles Shampoo für Sphinx oder kurzhaarige Katzen zu verwenden. Besonders kontaminierte Stellen können mit einem Schwamm oder Babywaschlappen sanft gerieben werden. Nach dem Baden sollte die Sphinx mit einem Handtuch angefeuchtet, mit Öl bestrichen und etwas angezogen werden. Das Öl funktioniert besser und die Katze friert nicht.

Sphinx Hautpflege ist erforderlich. Wenn der Besitzer einer nackten Katze faul ist, kann sie sich mit Plakette und Mitesser bedecken. Bevor Sie also eine Sphinx beginnen, wägen Sie die Vor- und Nachteile ab.

Pickel auf der Haut der Sphinx

Gegeben: Canadian Sphynx, Mädchen, 4 Jahre. sterilisiert, Gewicht - 4,5.

Vor etwa einem Monat trat ein Ausschlag an der Innenseite der Oberschenkel und teilweise unter den Armen und an der Brust auf. Unter den Armen und an der Brust sieht es aus wie kleine rötliche Pickel oder Kratzer (ich habe es noch nie gekratzt oder geleckt gesehen). In der Leiste sind die gleichen Pickel, und an einigen Stellen ist die Haut trocken und pigmentiert.
Plus zeigte sich an beiden Vorderpfoten ähnliche Wunden am Gelenk. Alle sind nicht nass (vielleicht sehen sie auf dem Foto nass aus - aber das ist Clotrimazol).

Ich sündigte an alten Konserven - alles kam ihm nach. Übersetzte es in trockene Hügel, die mit Huhn aufgehellt wurden. Der Ausschlag ist fast verschwunden, nur noch trockene Haut in der Leistengegend.

Und vor ungefähr fünf Tagen wurde es überall wieder ausgegossen. Das linke Auge begann ständig zu wässern. Die Tränen sind sauber, die Augenlider sind nicht rot. Aber das Auge tränkt ständig. Tetracyclin sechsmal verpfändet - hilft nicht. Desweiteren habe ich Angst - trotzdem ein Antibiotikum. Und so, nur für den Fall, gab gestern die Hälfte von Essentiale Forte.
Die Temperatur ist normal (38), der Stuhl ist in Ordnung, der Urin ist auch in Ordnung. Niesen, Keuchen, Lethargie wird nicht beobachtet. Pickel stören die Katze nicht, sie kratzt sie nicht und leckt nicht.

Gestern habe ich es nach Hills z / d transferiert, es mit Nizoral gewaschen und mit Clotrimazol geschmiert. Kollula Gamavit 1 ml. Noch keine Änderungen

Ja, selbst zur Information, vor drei Jahren hatte sie die Diagnose "Chlamydien" (eitrige Tränen und Rotz floss wie ein Fluss), wurde von einem Arzt behandelt, alles ging weg. Und doch - die Impfstoffe waren vor zwei Jahren das letzte Mal gesetzt worden (eine Hauskatze), sie haben sich gerade auf diese Woche vorbereitet, sie haben sich vorbereitet (drontal), aber dann begann dieser Müll und jetzt ist es besser, es nicht zu tun. Und da ist die zweite Katze, die perfekt in Ordnung ist. Kein einziges Symptom.

Was ist das?? Es beraubt nicht (völlig unterschiedliche Lokalisierung und Erscheinung), es sieht nicht aus wie eine Viruszelle - es gibt keine Temperatur. Allergien Warum fliesst dann das Auge? Pilz? Weiter Nizoral und Clotrimazol (es gibt immer noch Shampoo, Doktor Medici, ich möchte Zoomekol-Salbe probieren) - und sehen, was passiert? Und Gamavit will alle drei Tage stechen, und vielleicht macht es Sinn, mehr Essentiale einzureichen?

Pickel erscheinen in der kanadischen Sphinxkatze

Pickel erscheinen in der kanadischen Sphinxkatze 28.04.12 17:53

Die Katze hatte fast 3 Monate, vom Kopf ausgehend, dichte, kleine Pickel erschienen. Die Katze reagiert nicht auf sie (kratzt nicht), sie verhält sich wie üblich (isst gut, spielt). Pickel ohne Eiter, manchmal eine Kruste darüber (nur bei relativ großen), sie erscheinen und verschwinden, gleichzeitig haben sie sich jedoch bereits entlang des Rückens ausgebreitet. wir füttern königliches Pferdefleisch mit Trockenfutter (1-4 Monate) und geben gekochtes Wasser. sonst nichts.

re: Pickel erscheinen in der kanadischen Sphinxkatze 28.04.12 23:05 Uhr

Kanadisches Sphynx wird mit einem feuchten Tuch gebadet oder gerieben, die Haut schwitzt und die Poren verstopfen. Ist das nicht der Fall?

re: re: cat Sphynx-Pickel erschienen 29.04.12 8:09 Uhr

Ich bade sie einmal in der Woche. Ich dachte zuerst allergisch gegen Lebensmittel. Gestern nachmittag habe ich das Medikament gegen Allergien gegeben und die Katze in eine Naturalka transferiert. Die Situation hat sich nicht geändert. Jetzt denke ich an Shampoo das ich es wasche.

re: re: re: Pickel tauchten bei der Katze der kanadischen Sphinx auf 29.04.12 12:54

Ich wollte dem Arzt in dieser Temka nicht antworten, aber da Sie alle gleich miteinander gesprochen haben))) Ich weiß nicht, was es ist, aber meine Katze ist 2 Jahre alt und er hatte einige Pickel in seinem ganzen Leben. von selbst gehen Ich habe es das ganze Leben lang nur zweimal mit dem Johnsons Baby Shampoo für Neugeborene gewaschen. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht den Wunsch einiger Sphynx-Besitzer, sie ständig zu waschen. Ja, sie haben ein Gleitmittel auf der Haut, aber es hat schützende Funktionen anstelle von Wolle. Warum sollte es so hartnäckig abgewaschen werden? Es ist genau wie Wolle, und die obere Schicht der Epidermis ist bei einem gesunden Tier ständig aktualisiert und völlig unbemerkt.

re: re: re: re: Pickel tauchten bei der Katze der kanadischen Sphinx auf 29.04.12 17:10

wie der Züchter mir Empfehlungen gab, folge ich ihnen. Das einzige, was ich wusch, waren nur meine Hände, aber es wurde mir empfohlen, einen Schwamm zu verwenden. Vielleicht haben wir eine Blockade.

re: re: re: re: re: Pickel traten bei der kanadischen Sphinxkatze auf 30.04.12 11:07

Guten Tag. Es sieht wirklich aus wie Komedonen (Verstopfung der Talgdrüsen). Solche "Hautausschläge" sind bei nackten Katzen sehr häufig. Schließlich haben sie genetisch verlegte pathologische Haarfollikel, die ihre Funktion oft nicht gut genug ausführen (dies ist ein unvermeidlicher Tribut an die äußere Schönheit). Versuchen Sie, diesen Bereich mit Shampoo Doctor ohne Teer zu waschen (Tierapotheke). Halten Sie das Shampoo auf der Haut mindestens 2-3 Minuten. Das in diesem Shampoo enthaltene Benzoylperoxid hilft dabei, die Poren zu öffnen und aus dem angesammelten Inhalt freizusetzen (beim Menschen werden hierfür spezielle Gele verwendet, beispielsweise Baziron, die denselben Wirkstoff enthalten). Der einzige Nachteil von Shampoo - es trocknet die Haut. Vergessen Sie nicht, es nach dem Baden mit Nerz oder normalem Baby-Mineralöl zu befeuchten.

ZooForum: Akne aus dem kanadischen Sphynx - ZooForum

Wie stellt man eine Frage?

Akne aus dem kanadischen Sphynx

# 1 creative1975

  • Neuling
  • Gruppe: Mitglieder
  • Nachrichten: 4
  • Anmeldung: 09. April 07

# 2 Guest_nigma1972_ *

  • Gruppe: Gäste

creative1975 (20.4.2007, 19:26):

# 3 creative1975

  • Neuling
  • Gruppe: Mitglieder
  • Nachrichten: 4
  • Anmeldung: 09. April 07

# 4 creative1975

  • Neuling
  • Gruppe: Mitglieder
  • Nachrichten: 4
  • Anmeldung: 09. April 07

Angehängte Dateien

  • IMG_1.jpg (80,51 K)
    Laden Sie Count :: 81 herunter
  • IMG_2.jpg (70.09K)
    Anzahl der Downloads: 46
  • IMG_3.jpg (63,46 K)
    Laden Sie Count :: 45 herunter
  • IMG_4.jpg (68,23 K)
    Anzahl der Downloads: 38
  • IMG_5.jpg (74.93K)
    Laden Sie Count :: 42 herunter

# 5 Gast_dezzerto_ *

  • Gruppe: Gäste

# 6 creative1975

  • Neuling
  • Gruppe: Mitglieder
  • Nachrichten: 4
  • Anmeldung: 09. April 07

Vielleicht hast du das Gleiche, das Essen passt nicht? Die Zusammensetzung von Hills ist nicht die beste.
Sie haben nicht versucht, den Feed einfach in einen anderen zu ändern.
[/ quote]

In unserer Stadt gibt es keine Vielfalt an gutem Futter. Die meisten anständigen Besitzer füttern ihre Katzen mit Hills. Als wir das Kätzchen nahmen, wurde es auf den Hügeln gepflanzt, und wir haben nichts verändert. Aufgrund des Auftretens von Hautproblemen entschieden sie sich jedoch, das Futter zu ändern. Seit rund zwei Wochen haben wir zu PRO PLAN Kitten Delicate gewechselt. Der Hautzustand hat sich deutlich verbessert. Mal sehen was als nächstes passiert.
Wahrscheinlich kann gutes Essen nicht für alle gleich gut sein, und die Hauptsache ist nicht, wie hoch die Prämie ist, sondern wie geeignet es für ein Tier ist.

Ursachen und Behandlung von Allergien bei Sphinx

Allergie - die Krankheit ist sehr häufig. Es betrifft Menschen und Tiere, und Sphinxen bilden keine Ausnahme.

Aufgrund des negativen Einflusses der äußeren Umgebung kann die Immunität ausfallen, was zu einer Erkrankung wie einer Allergie gegen die Sphinx führt. Dies ist auf das Wachstum der chemischen Industrie zurückzuführen. Für eine Katze wird es immer schwieriger, sauberes Wasser und Luft sowie natürliche Substanzen in der Umgebung zu finden.

Pulver und Reinigungsmittel, Farbstoffe und andere Futtermittelzusätze, Antibiotika, synthetische Gewebe und belastete Luft fördern die Gesundheit nicht.

Neben all diesen Gründen gibt es eine Allergie bei Don sphynxes. Außerdem verursacht es sein Protein, das das Tier selbst produziert. Es kommt in Urin, Speichel und Haut vor und wird als Glykoprotein bezeichnet.

Hautirritationen, die durch verschiedene Allergene verursacht werden, werden Dermatitis genannt. Oft tritt eine solche Allergie bei Sphinxkatzen vor dem Alter von drei Jahren auf. Es kann schwierig sein, die Ursache der Erkrankung zu bestimmen und den Erreger zu beseitigen. Es kann sich um Schimmelpilzsporen, Staub, Pflanzenpollen oder Chemikalien handeln.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Flöhe kein Tier ohne Wolle beißen. Parasiten können versehentlich von einem anderen Haustier springen oder in den Hautfalten bleiben. Es sollte die Katze regelmäßig überwachen und die Verarbeitung nach Bedarf durchführen.

Es kann schwierig sein, festzustellen, was bei Sphinxen zu Nahrungsmittelallergien führt. Alles wegen des langen Zeitraums zwischen dem Beginn der Einnahme des Produkts und dem Auftreten der ersten Symptome. Aber ohne den Grund zu kennen, ist es schwierig dem Haustier zu helfen. Es ist zu beachten, dass sich die Krankheit bei wiederholtem Kontakt mit dem Allergen sehr schnell entwickelt.

In der Sphinx wird die Nahrungsmittelallergie oft durch Proteine ​​verursacht, die in der Nahrung enthalten sind. Milchprodukte und Hühnerfleisch müssen nicht missbraucht werden. Sie müssen auch einen verantwortungsbewussten Ansatz bei der Wahl des Katzenfutters wählen, da es möglicherweise schädliche Substanzen enthält.

Jeder kennt die Liebe der Katzen, um Zimmerpflanzen zu nagen. Neben Allergien kann der Saft einiger Farbe für Tiere giftig sein. Es ist besser, den Kontakt von Katzen mit Pflanzen wie Lilien, Azaleen, Hortensien, Dieffenbachien und anderen zu begrenzen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine Blume im Haus abzulehnen, müssen Sie sie an einem unzugänglichen Ort ablegen.

Hat die Sphinx kleine Pickel auf dem Rücken? Was zu tun ist?

Wir leben eine Katzenzucht Don Sphynx. Kotu ist zwei Jahre alt, vor kurzem erschienen kleine rote Flecken vom Widerrist bis zum Schwanz. Wir füttern mit Premium-Futtermitteln, wir baden regelmäßig. Was könnte die Ursache für diese Pickel sein?

Die Gründe können viele sein. Allergie gegen Füller, Lebensmittel, Shampoo und was auch immer. Wenn Sie kürzlich auftauchen, schauen Sie nach, was sich in der Einstellung der Katze geändert hat. Vielleicht ein neues Shampoo oder Füller. Dermatitis Überschüssiges Fettsekret in der Haut. Vielleicht müssen Sie öfter waschen. Einmal pro Woche ist zweimal pro Woche normal. Und das Beste ist, einen Tierarzt zu kontaktieren, Tests durchzuführen und die Gründe herauszufinden. Vielleicht gibt es eine Krankheit, die behandelt werden muss.

Hat die Sphinx kleine Pickel auf dem Rücken? Was zu tun ist?

Wir leben eine Katzenzucht Don Sphynx. Kotu ist zwei Jahre alt, vor kurzem erschienen kleine rote Flecken vom Widerrist bis zum Schwanz. Wir füttern mit Premium-Futtermitteln, wir baden regelmäßig. Was könnte die Ursache für diese Pickel sein?

Die Gründe können viele sein.

Allergie gegen Füller, Lebensmittel, Shampoo und was auch immer. Wenn Sie kürzlich auftauchen, schauen Sie nach, was sich in der Einstellung der Katze geändert hat. Vielleicht ein neues Shampoo oder Füller.

Überschüssiges Fettsekret in der Haut. Vielleicht müssen Sie öfter waschen. Einmal pro Woche ist zweimal pro Woche normal.

Und das Beste ist, einen Tierarzt zu kontaktieren, Tests durchzuführen und die Gründe herauszufinden. Vielleicht gibt es eine Krankheit, die behandelt werden muss.

Akne Sphynx

Bei den Sphinxen befinden sich die Talgdrüsen wie bei anderen Katzen oben auf dem Schwanz. Manchmal gibt es Akne und wenn Sie sie nicht mechanisch auspressen, werden sie zu eitriger Akne. Wollkatzen und Katzen haben auch Akne auf der Haut, nur unter dem Fell sind sie nicht sichtbar.

Wenn der Besitzer Akne von kleiner Akne verhindern möchte, reibt er regelmäßig seinen Schwanz, seinen Rücken und die gesamte Sphinx mit einer entfettenden Lotion. Einige verwenden Feuchttücher.

Hatte ein Haustier Akne an Schwanz und Körper? Es kann in Kräuterbrühen gebadet werden. Die effektivste der Serie, Kamille, mit Johanniskraut, Eichenrinde und anderen, die die Haut gut reinigen.

Der Besitzer hat bemerkt, dass die Haut rot und schuppig ist. Dies kann ein Anzeichen einer Allergie sein. Zum Beispiel Essen. Es ist notwendig, die Ernährung des Tieres zu überdenken. Wenn Sie Trockenfutter oder Konserven zu sich nehmen, wechseln Sie zu einer anderen Marke oder Naturalka.

Über Akne

Wenn ein Sphynx plötzlich eine Art Akne am Körper hatte, sollte der Besitzer prüfen, ob das Haustier das Haustier gebissen hat oder nicht. Sphynx-Akne bildet sich am Schwanz entlang der gesamten Wirbelsäule, an Bauch, Hals und Gesicht.

Akne springt oft auf, wenn das Haustier von einer Plastikschüssel isst, die der Besitzer selten wäscht. Diese Schüssel muss entfernt, durch Glas oder Keramik ersetzt und nach den Mahlzeiten gewaschen werden.

Wie behandeln?

Um Akne loszuwerden, müssen sie 2 bis 3 Mal täglich mit Peroxid behandelt und mit Öl geschmiert werden, um sie herum mit Sanddornöl. Der Tierarzt kann "Bioseptonex" oder "Sepfort" vorschreiben, aber es ist notwendig, sie auf den Körper einer Katze oder einer Katze aufzutragen. Bei Allergien wird die Haut an den Applikationsstellen schwarz.

Sphinxe vertragen perfekt "Terramycin" oder Pfizer. Akne kann zu tief sein und unter dem Einfluss dieser Medikamente nicht passieren, dann müssen Sie das Haustier zum Tierarzt tragen. Möglicherweise passt die Diät nicht zu der Katze oder Katze und muss geändert werden.

Wodurch wird Akne verursacht?

Wenn eine junge Katze oder Katze reift, kann Akne auf den Schwanz springen. Dies ist auf eine Veränderung des hormonellen Zustands des Tieres zurückzuführen. Eine andere Tendenz zur Bildung von Akne wird vererbt. Wenn die Mutter oder der Vater Hautprobleme hat, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Akne und deren Sohn oder Tochter. Züchter haben festgestellt, dass Problemhaut häufig in roten, cremefarbenen oder blauen Sphinxen vorkommt.

Manchmal springt Akne wegen Pilz. Dies ist ein ernstes Problem und der Tierarzt sollte eine Behandlung verschreiben. Wenn die Akne am Körper des Tieres nicht ausreicht, hilft Salicyllösung oder Gel. Problemzonen müssen dreimal täglich geschmiert werden. Wenn Sie viel Akne haben, können Sie versuchen, sie mit Hilfe von Zenerit loszuwerden.

Schwere Krankheit

Wenn ein Haustier eine knotige Akne hat, kann auf der Haut eine harte Schale entstehen. Komplikationen durch solche Akne sind gefährlich für die Gesundheit von Haustieren. Der Besitzer sollte versuchen, Akne rechtzeitig zu behandeln, um eine solche vernachlässigte Form der Krankheit zu verhindern.

Die Schale wird mit Peroxid getränkt und sanft, aber so sorgfältig wie möglich, zum Beispiel vom Schwanz des Haustiers entfernt. Anschließend die betroffenen Stellen mit Zenerit und Doxycyclin bestreichen. Der Tierarzt, der das Alter und das Gewicht des Tieres kennt, wird Ihnen sagen, welche Medikamentendosis für ihn optimal ist.

Männern und Frauen mit problematischer Haut wird empfohlen, kastriert zu werden und sich nicht zu vermehren. Nach der Kastration verbessert sich das hormonelle Gleichgewicht und Akne steigt deutlich weniger an.

Dermatitis bei Sphinxen: Ursachen, Behandlung, Vorbeugung

Sphynx-Katzen sind erstaunliche Kreaturen. Sie sind sehr kluge, treue und äußerst empfindliche Haustiere. Diese gutaussehenden Männer haben jedoch ihre Nachteile.

Das Schwierigste ist die Pflege von Sphinxen.

Sie sind sehr anspruchsvoll beim Essen und anfällig für viele Krankheiten. Die häufigsten sind Dermatitis oder Allergien, die sich als häufige Hautausschläge und unangenehme Geschwüre am Körper des Tieres äußern.

Hauptgründe

  • Schädliche chemische Emissionen in die Atmosphäre.
  • Enger Kontakt mit Haushaltsreinigern: Aerosolen, Kosmetika usw.
  • Reduzierte Immunität
  • Schlechtes Futtermittel mit schädlichen Chemikalien. Zusatzstoffe.
  • Schimmel, Pollen, Staub usw.
  • Ein Proteinüberschuss aus der Nahrung.
  • Allergie gegen Innenblumen.

Diagnose

Das Erkennen allergischer Reaktionen bei einem Haustier kann folgende Gründe haben:

  • Wunden auf der Haut (sie können von hellrosa bis fast schwarz variieren).
  • Pickel in den Achseln und der Leistengegend.
  • Juckreiz, äußere Störung der Katze.
  • Brennen, was zu einem starken Kratzen der Wunden am Körper einer Katze führt.
  • Schnupfen, Rötung und Tränen der Augen.

Behandlung

Natürlich kann nur ein Tierarzt eine kompetente Behandlung vorschreiben. Daher ist es bei den ersten Anzeichen der Krankheit dringend, das Tier zum Testen zu nehmen. Denken Sie daran, dass Juckreiz und Brennen nicht nur Allergien, sondern auch eine Unterhautmilbe verursachen können.

Dies ist eine ganz andere Geschichte und die Behandlung ist auch anders.

Wenn bei der Katze Allergien festgestellt wurden, versuchen Sie, diese in natürliche Nahrung umzusetzen. Holen Sie sich viel Reis, frisches Lamm oder Lamm. Dies erhöht die Immunität Ihres Haustieres und hilft ihm, eine unangenehme Krankheit so schnell wie möglich zu beseitigen.

Prävention

Um das Risiko allergischer Reaktionen in Sphinx zu minimieren, versuchen Sie, den Zugang zu möglichen Allergenen zu beschränken.

Entfernen Sie alle Blumen aus dem Sortiment der Katze, gehen Sie zu Haushaltsprodukten mit einer sanfteren Zusammensetzung. Verwenden Sie keine automatischen Sprays, um die Luft in der Wohnung zu erfrischen. Idealerweise müssen Sie in Ihrem Zuhause einen Luftionisator installieren, der ihn in der kalten Jahreszeit reinigt und befeuchtet.

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war. Wir wünschen Ihnen und Ihren Haustieren eine gute Gesundheit!

Klicken Sie auf "Gefällt mir" und erhalten Sie nur die besten Beiträge auf Facebook ↓