Das beste Mittel gegen Dehnungsstreifen

Mit Dehnungsstreifen am Körper sind nicht nur Frauen, sondern auch Männer gefährdet. Striae, was wissenschaftlich als Dehnungsstreifen bezeichnet wird, resultieren aus einer Schädigung der Dermis vor dem Hintergrund der Dehnung der Haut. Drastischer Gewichtsverlust, Gewichtszunahme, Kraftsport, Schwangerschaft, hormonelles Ungleichgewicht - all dies kann zum Auftreten von Dehnungsstreifen am Körper führen.

Hardware-Kosmetologie hilft, sie loszuwerden. Aber es kostet viel Geld, und außerdem gibt die Anwesenheit zahlreicher Kontraindikationen nicht jedem die Möglichkeit, sich von Dehnungsstreifen zu verabschieden. Daher beginnen viele Frauen und einige Männer im Internet nach verschiedenen Dehnungsstreifen zu suchen, die ihnen helfen, ihr Problem zu lösen. In diesem Fall können Sie auf Werkzeuge als alternative und moderne Instrumente zurückgreifen. Und welche davon wirklich effektiv sind, werden Sie jetzt herausfinden.

Medikamente gegen Schwangerschaftsstreifen

Welche Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen können in Apotheken erworben werden? In der Tat, wenn Sie in die Apotheke kommen, verlieren Sie sich einfach von der Fülle an verschiedenen Cremes und Körperlotionen, deren Hersteller versprechen, dass jede Person mit ihrem Gebrauch Dehnungsstreifen an jedem Körperteil schnell beseitigen kann.

Wenn Sie ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen in der Apotheke kaufen, sollten Sie sich unbedingt mit der Zusammensetzung vertraut machen. Es muss Komponenten enthalten, die zur Regeneration der Haut beitragen und die Synthese von Kollagen und Elastin fördern. Zu diesen Komponenten gehören die Vitamine B, A, C und E sowie Fettsäuren, die die Haut mit Nährstoffen versorgen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

Welche Arzneimittel für Dehnungsstreifen wirklich wirksam sind, sollte Folgendes beachtet werden:

  1. AVENT. Diese Creme ist einzigartig, da sie von fast jedem verwendet werden kann, sogar von schwangeren Frauen und stillenden Müttern. Die Creme ist hypoallergen und enthält in ihrer Struktur verschiedene Extrakte aus Heilkräutern, Ölen und den eigentlichen Fettsäuren, die wir bereits erwähnt haben. Es ist notwendig, die Creme zweimal täglich zu verwenden und auf saubere und trockene Haut aufzutragen.
  2. Clarins Stretch Mark Control. Ein weiteres wirksames Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen, das von Teenagern und Schwangeren verwendet werden kann. Die Creme enthält natürliche Inhaltsstoffe, die die Normalisierung des Fettstoffwechsels sicherstellen und die Synthese von Kollagen und Elastin aktivieren. Durch die regelmäßige Anwendung dieser Apotheke können Sie nicht nur das Auftreten neuer Dehnungsstreifen am Körper verhindern, sondern auch die vorhandenen Dehnungsstreifen deutlich reduzieren. Die Creme wird auch mehrmals täglich auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen.
  3. Schwangerschaftscreme. Dieses Produkt ist insofern einzigartig, als es den Prozess der Zellteilung beschleunigt, das heißt, der Prozess der Wiederherstellung der Haut ist viel schneller. Darüber hinaus trägt diese Creme zur Verbesserung der Elastizität und Elastizität der Haut bei. Es kann jedoch nicht jeder verwenden. Pregnacare-Creme hat Kontraindikationen, die vor der Anwendung gelesen werden müssen.
  4. Mederma. Ein weiteres wirksames Apothekenmittel gegen Schwangerschaftsstreifen, das in jeder Apotheke erworben werden kann. Die Zusammensetzung dieses Gels für den Körper enthält eine Vielzahl von Ölen, die die Haut feuchtigkeitsspendend, nährend und regenerierend wirken lassen. Laut zahlreicher Rezensionen kann dieses Gel sogar alte Striae beseitigen.

Alternativmedizin für Dehnungsstreifen

Bereiten Sie das beste Mittel vor, um Schwangerschaftsstreifen zu Hause zu machen, indem Sie die vielen Rezepte verwenden, die in der Zusammenstellung alternativer Medizin enthalten sind. Es gibt mehrere wesentliche Vorteile von Hausmitteln aus strii gegenüber gekauften. Erstens wissen Sie, was genau in der zubereiteten Zusammensetzung enthalten ist, und sind zuversichtlich in ihrer Natürlichkeit, und zweitens verursachen selbst gemachte Kosmetika keine allergischen Reaktionen (wenn Sie nicht die Komponenten verwenden, die bei Ihnen Allergien verursachen) und absolut sicher zu verwenden sind.

Das Werkzeug №1

Die beliebteste unter Frauen hat ein Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen aus Mumien- und Babycreme erhalten. Um es vorzubereiten, musst du 2 Tabletten Mumie nehmen, sie in eine kleine Tasse geben und 1 TL hinzufügen. warmes Wasser Die resultierende Zusammensetzung sollte lange Zeit stören, damit sie eine einheitliche Konsistenz erreicht hat.

Sobald die Mumie vollständig in Wasser aufgelöst ist, fügen Sie 1 EL hinzu. Babycreme und mischen Sie gründlich. Wenn Ihnen die Masse zu flüssig erscheint, fügen Sie etwas Sahne hinzu. Die Mischung muss in einen sauberen, trockenen Behälter gefüllt und gekühlt werden. Sie hielt sich 6 Monate. Diese Creme anwenden ist einfach - Sie müssen sie mehrmals am Tag auf Problemzonen auftragen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Creme mit Mumie einen spezifischen Geruch hat und sehr fettig ist. Daher sollte es in sehr geringen Mengen aufgetragen und gerieben werden, bis es vollständig absorbiert ist.

Das Werkzeug №2

Zu Hause können Sie ein anderes Mittel gegen Dehnungsstreifen am Bauch oder an anderen Körperteilen vorbereiten - ein Kaffeepeeling. Seine Verwendung hilft, die oberste Schicht der Epidermis von abgestorbenen Zellen zu reinigen, die Durchblutung zu verbessern und die Hautelastizität zu erhöhen. Bei regelmäßiger Anwendung eines solchen Peelingstretch werden diese schmaler und leichter. Es kann übrigens in Kombination mit Mumiencreme verwendet werden. Dies beschleunigt den Prozess, um die Streifen abzubauen.

Um ein Kaffee-Peeling herzustellen, müssen Sie einen Esslöffel ganze Kaffeebohnen mit einer Kaffeemühle oder einem Mixer vermahlen. Als nächstes müssen Sie Kaffee kochen und abkühlen. Für die Zubereitung der Wäsche benötigen Sie nur Kaffeesatz. Sie können das Getränk selbst trinken oder einschenken, dies liegt an Ihnen.

Kaffeesatz sollte mit ½ TL gemischt werden. irgendein Öl. Es ist natürlich besser, Olivenöl oder Kokosnuss zu verwenden, aber wenn es keine gibt, können Sie auch Sonnenblumenöl nehmen. Bevor Sie die resultierende Zusammensetzung auftragen, sollten Sie ein heißes Bad nehmen oder duschen, um die Haut zu dämpfen. Danach können Sie eine Bürste verwenden. Es sollte 3-5 Minuten lang mit Massagebewegungen in die Haut eingerieben werden. Danach sollten die Produktreste mit kaltem Wasser abgespült und die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme oder Körpermilch bestrichen werden.

Das Werkzeug №3

Um Schwangerschaftsstreifen zu beseitigen, sollte zu Hause ein solches Verfahren wie das Pilling der Haut durchgeführt werden. Dadurch werden Regenerationsprozesse in der Haut aktiviert und das Dehnen wird weniger spürbar. Und wenn Sie zu Hause Pilling herstellen möchten, müssen Sie ein süßes Salzpeeling vorbereiten. Dafür müssen Sie 1 EL nehmen. Zucker und Salz, und die Mischung wird mit einer kleinen Menge Öl verdünnt (es wird "von Auge" zugegeben, als Ergebnis sollten Sie eine Masse erhalten, die sich leicht auf die Haut auftragen lässt).

Die vorbereitete Zusammensetzung sollte auf die befeuchtete Haut aufgetragen werden und einige Minuten lang mit Massagebewegungen einreiben. Es sei darauf hingewiesen, dass Salz Unwohlsein in Form von Brennen oder Kribbeln verursachen kann. Sie gehen fast unmittelbar nach dem Abwaschen der Zusammensetzung über.

Es ist möglich, dieses Pilling nicht mehr als dreimal pro Woche zu Hause durchzuführen. Gleichzeitig sollte es mit einer Kontrastdusche oder Massage kombiniert werden. Nach Abschluss aller Eingriffe sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Und dafür können Sie jedes pflanzliche Öl oder Creme verwenden.

Denken Sie daran, dass es Ihnen nicht helfen wird, strii vollständig pharmazeutische oder volksmedizinische Mittel zu beseitigen. Sie können Dehnungsstreifen jedoch weniger sichtbar machen, wenn Sie sich natürlich bemühen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Mit welchen Mitteln werden Dehnungsstreifen garantiert entfernt?

Jede Frau, die geboren hat, ist an der Frage interessiert, wie man Dehnungsstreifen loswerden kann. Diejenigen, die regelmäßig Sport treiben, insbesondere Bodybuilding, haben häufig das Problem der Dehnungsstreifen auf der Haut der Oberschenkel und des Bauches. Und besonders das Problem ist relevant für Männer und Frauen, die zu einem starken Abnehmen neigen und das Körpergewicht abnehmen.

Alle, die die Haut zu ihrem ursprünglichen Aussehen zurückbringen möchten, stehen falschen Versprechungen und teuren, nutzlosen Medikamenten gegenüber, die kein Ergebnis zeigen. Ist es möglich, Dehnungsstreifen in der Realität zu beseitigen? Gibt es Medikamente, die die glatte Oberfläche der Haut wiederherstellen und wiederherstellen? Oder gibt es keinen Ausweg, Betrug und Quacksalberei gibt es und nichts als eine Operation hilft? Es ist notwendig, sich ausführlicher mit diesem Thema zu befassen, bevor Sie eine weitere Wunderkremik bestellen.

Kennen Sie den Feind im Gesicht - was dehnt sich aus?

Jeder, der das Wesentliche seines Problems versteht, wird sich nicht in die Hände von Werbetreibenden und skrupellosen Verkäufern von Fälschungen verlieben. Dehnungsstreifen werden als tiefe oder oberflächliche Risse in der oberen oder mittleren Schicht der Epidermis bezeichnet, die unter der Wirkung einer starken Dehnung auftreten.
Haut. Wie sind Dehnungsstreifen:

  1. Im ersten Stadium wird die Haut gedehnt, dies verursacht unangenehmen und zwanghaften Juckreiz. Hautzellen haben keine Zeit, um mit der Geschwindigkeit zu teilen, mit der die Gewichtszunahme auftritt.
  2. Innerhalb von 7–20 Tagen treten an der juckenden Stelle auffällige hellrosa Streifen auf. Diese Streifen sind Bereiche, in denen sich die Zellen der Epidermis so schnell wie möglich teilen. Gleichzeitig haben die Zellen der Dermis (der tieferen Schicht der Haut) keine Zeit zum Teilen, eine fallende Narbe erscheint.
  3. Dehnungsstreifen sind im Kern klassische atrophische Narben und verhalten sich genauso. Mit der Zeit verdunkelt sich die hellrosa Farbe, verblasst dann wieder und wird weiß.

Viele Menschen würden niemals mit dem Problem derartiger Hautfehler konfrontiert sein, wenn sie wüßten, wie sie ein Reißen vermeiden können. Wer ist gefährdet für Dehnungsstreifen und was ist die Besonderheit von Dehnungsstreifen bei diesen Menschen:

  1. Diejenigen, die eine Schwangerschaft planen. Mehr als 80% der Frauen, die ein Kind tragen, bekommen Dehnungsstreifen auf der Brust und mehr als 95% im Bauch. Gleichzeitig beginnen Hautprobleme auf der Brust im ersten Trimester und auf dem Bauch näher am Anfang des dritten Trimesters.
  2. Diejenigen, die eine Familiengeschichte von Männern oder Frauen haben, die von Schwangerschaftsstreifen betroffen sind. Die Genetik bewies, dass die Neigung der Haut zu Tränen und Atrophie vererbt wird. 75% der striae-Leute haben Verwandte in der Familie mit einem ähnlichen Problem. Bei erblichen Prädispositionen wirken atrophische Narben auf den Bauch, das Gesäß und die Vorderfläche der Oberschenkel erscheinen im Unterarmbereich. Bei starker Fettleibigkeit sind sogar Dehnungsstreifen auf den Wangen und Dekolleté möglich. In den meisten Fällen leidet die Brust, besonders wenn die Kollagensynthese beeinträchtigt ist.
  3. Sportler, die anfällig für Muskelmasse sind. Es gibt Sportarten wie Boxen oder Bodybuilding, bei denen Sie für erfolgreiches Training und Wettkampf einfach nur an Gewicht zunehmen müssen. Wenn eine Gewichtszunahme schneller auftritt als die Hautzellen sich teilen, ist das Auftreten von Dehnungsstreifen wahrscheinlich. Es ist möglich, ein solches Ergebnis zu vermeiden, wenn gleichzeitig mit einer verbesserten Ernährung Prävention und sorgfältige Pflege der Haut durchgeführt wird. Experten zufolge haben 30-50% der Bodybuilder Dehnungsstreifen. Meist treten sie bei Männern vor dem Hintergrund der Sporternährung auf. Striae sind im Bereich des aktivsten Muskelwachstums lokalisiert, nämlich an den Unterarmen, an der Wade und am Gesäß. Der Magen oder die Brust ist selten betroffen.
  4. Bei Jugendlichen treten Dehnungsstreifen wie bei Erwachsenen bei Adipositas auf, die durch falsche Ernährung, Erkrankungen des endokrinen Systems oder Stoffwechselversagen hervorgerufen werden.

Interessant Es wird allgemein angenommen, dass es für Kinder leichter ist, das normale Aussehen der Haut wiederherzustellen, aber Dermatologen behaupten, dass es keinen Unterschied gibt.

Atrophische Narben, die in der Kindheit mit dem Alter erhalten wurden, sind im Ton an der umgebenden Haut ausgerichtet und werden weniger wahrnehmbar, geben sich jedoch nicht immer von selbst ab.

Die Wahrheit von der Lüge trennen - wirksame Behandlung

Die Mode für perfekte Hautfarbe und Relief ist schon lange her, und mehr als eine Generation von Wissenschaftlern hat an Vorbereitungen für Dehnungsstreifen gearbeitet. Welche vorbeugenden Maßnahmen helfen von Anfang an, die Bildung von Lücken zu stoppen und die Bildung großer Dehnungsstreifen zu verhindern:

  1. Verband. Für diejenigen, die ein Kind tragen, ist ab dem 2. Trimester eine Stützbandage erforderlich. Nach groben Schätzungen reduziert dieses Design die Wahrscheinlichkeit von Streifen um 50 bis 70%. Bei erblichen Tendenzen oder beim Tragen von Zwillingen ist der Verband unbedingt notwendig.
  2. Unterstützender BH. Nach Operationen zur Brustvergrößerung oder während der Schwangerschaft ist es unerlässlich, die Haut vor Tränen zu schützen. Dafür wurden mehr als 15 verschiedene Modelle von Spezialunterwäsche erstellt. BHs zeichnen sich durch Komfort und geringe Elastizität aus. Die Brust ist im Kelch fixiert und die Last fällt nicht auf die eigene Muskulatur oder Haut, sondern auf die Stützgurte des BHs. Bei einer Brustvergrößerung wählt der behandelnde Arzt diese Unterwäsche individuell aus, und während der Schwangerschaft wird jeder bequeme BH mit steifen Trägern und geschlossenen Bechern passen. Das Tragen spezieller Unterwäsche sollte am Ende des ersten Trimesters erfolgen, wenn die Brustdrüsen aktiv wachsen, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Dehnungsstreifen auf der Brust.
  3. Für Sportler ist die einzige Prävention und Behandlung in der Anfangsphase der Bildung von Schwangerschaftsstreifen die Diät. Die Verwendung von Cremes oder Salben kann die Haut deutlich verbessern und die schnelle Regeneration unterstützen. Ohne richtige Ernährung können jedoch keine langfristigen Ergebnisse erzielt werden.

Eine Diät, die die Haut schützt, unterscheidet sich von jeder anderen Diät zur Gewichtsabnahme. Ordnungsgemäß organisiertes Essen ist der einfachste und garantiert effektivste Weg, um sich vor Dehnungsstreifen zu schützen. Seine Anwendung hat jedoch eigene Feinheiten.

Tipp! Für Kinder wird die Ernährung auf die gleiche Weise wie für Erwachsene gemacht. Aber für Nebennierenerkrankungen, für Fettleibigkeit oder für Diabetes mellitus ist ein pädiatrischer Endokrinologe erforderlich.

Funktioniert die Diät von Schwangerschaftsstreifen?

Wenn sich eine Person zur Prävention atrophischer Hautveränderungen für eine Ernährung entscheiden möchte, müssen Sie auf drei Punkte achten:

  1. Eine kollagenreiche Diät kann nicht helfen, wenn das Opfer Anomalien in den Nebennieren hat.
  2. Dehnungsstreifen loszuwerden ist unmöglich, bis eine Person Anabolika nimmt. Daher können manche Sportler auch mit Hilfe kompetenter Prävention Dehnungsstreifen nicht vermeiden.
  3. Es gibt Medikamente, die den Nutzen der Diät verbessern, beispielsweise orale Kontrazeptiva für Frauen. Diejenigen, die auf diese Weise geschützt sind, haben die größten Chancen, sich vor Strebungen zu schützen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Ernährung bei der Vorbeugung hilft und frische Dehnungsstreifen entlastet, aber Sie wird Sie nicht vor alten atrophischen Bändern am Körper bewahren. Die Altersstufen sind in zwei Kategorien unterteilt:

  • frisch - bis zu sechs Monate ab dem Zeitpunkt des Erscheinens;
  • alt - mehr als sechs Monate.

Entgegen dem Glauben vieler skrupelloser Ernährungswissenschaftler hilft von den alten Dehnungsstreifen keine, selbst die nützlichste, Diät. Nur der Einbau von Silikonfüllstoffen oder das Laserschleifen beseitigt solche Mängel. Eine gut durchdachte Diät normalisiert jedoch das Körpergewicht und führt zu Gewichtsverlust. Die Hautspannung wird reduziert und es bilden sich keine neuen Dehnungsstreifen. Dies ist zweifellos ein Vorteil der Diät von Dehnungsstreifen. Was sind die Prinzipien, um Essen zu organisieren:

  1. Trinken Sie pro Tag mindestens 2,5 Liter Wasser. Kaffee, Suppe, Tee, Säfte und andere Getränke sind in diesem Volumen nicht enthalten. Ausschließlich kohlensäurehaltiges Wasser mit Ausnahme von medizinischem Mineralwasser. Es gibt Mythen, dass das Abnehmen bei kalorienarmen Diäten die Wahrscheinlichkeit von Schwangerschaftsstreifen negiert. Tatsächlich führt die Dehydrierung, die bei dieser Diät auftritt, zu einer vorzeitigen Hautalterung und einer Abnahme der Elastizität. Der Gewichtsverlust erhöht nicht das Risiko von Schlieren, wenn eine Person jedes Mal trinkt, wenn sie dies für nötig hält.
  2. Es gibt täglich Fleisch, vor allem Rot, Rindfleisch und Schweinefleisch.
  3. Jeden Tag, um Salate aus Gemüse zu machen, vernachlässigen Sie nicht gekochtes und gedünstetes Gemüse. Die Einbeziehung von Gemüsegerichten ist nicht nur gut für die Haut, sondern hilft auch beim Abnehmen.
  4. Kaufen und nehmen Sie täglich Fischölkapseln. Vitamin E ist eine billige und sehr hautfreundliche Substanz.
  5. Nahrungsergänzung mit Vitamin A oder Lebensmitteln, die reich an dieser Substanz sind. Es gibt Karotten, Fisch und Gemüse.
  6. Trinken Sie unbedingt Ascorbinsäure, essen Sie Zitrusfrüchte und Gemüse mit Vitamin C. Diese Substanz ist für die Kollagensynthese unverzichtbar. Ascorbinsäure hilft bei der Normalisierung des Stoffwechsels, unterstützt oxidative Reaktionen und Fettverbrennung und hilft beim Abnehmen.
  7. Genügend Zink konsumieren. Dieses Spurenelement ist in vielen Komplexen von Vitaminen und Mineralien enthalten, einschließlich einer Reihe von Produkten für die Sporternährung. Reines Zink ist in Austern, in normaler Lebensmittelgelatine, in Rindfleisch und in Hammelfleisch enthalten. Gelatine hilft aktiv bei der Regeneration des Bindegewebes und ist sehr nützlich zur Vorbeugung und schnellen Heilung von Striae.

Diät hilft bei der Bedingung, dass die Person es mit Hautpflegeprodukten ergänzt. Die topische Anwendung von Heilmitteln und Cremes verringert die Wahrscheinlichkeit von Schwangerschaftsstreifen um 30-45%, selbst unter erblichen Bedingungen.

Achtung! Sie müssen keine teuren Cremes oder Körperlotionen kaufen. Sogar billige Medikamente und Kosmetika können wirksam sein.

Es ist besser, Geld für hochwertige Lebensmittel auszugeben, als eine andere Fälschung zu sponsern.

Welchen Cremes können Sie vertrauen?

Wirksame Zusammensetzungen aus Stretch umfassen notwendigerweise entweder Elastin oder Kollagen. Darüber hinaus können sie feuchtigkeitsspendende oder stimulierende Mikrozirkulationskomponenten enthalten. Es ist wünschenswert, dass die Zusammensetzung Vitamin C, Vitamin A oder B, Vitamin E enthält. Die folgenden Namen von Kosmetika haben einen guten und nachgewiesenen Ruf:

  1. Mama Komfort. Dies ist ein ziemlich billiges Werkzeug, es kostet etwa 300-450 Rubel. Tuba hält mehrere Monate an, weil Sie nur den Bereich des Körpers schmieren müssen, der einen Juckreiz hat. Die Hauptsubstanz ist Hyaluronsäure, die die Regeneration der Haut einleitet und Atrophie verhindert.
  2. Pregnacare. Trotz der Tatsache, dass die Creme speziell für schwangere Frauen positioniert ist, kann sie sowohl von Sportlern als auch von Kindern mit Übergewicht verwendet werden. Der Preis für eine Röhre beginnt bei 500 Rubel, aber der Effekt kommt sehr schnell. Bestehend aus Heilpflanzen mit Vitamin C, heilendem Panthenol und flüssigem Vitamin E.
  3. 9 Monate Laut Bewertungen ist dies eine der erfolgreichsten, aber gleichzeitig erschwinglichen Cremes. Die durchschnittlichen Kosten betragen 360 Rubel. Der Hauptbestandteil ist Elastin und enthält zusätzlich beruhigende Extrakte aus Heilpflanzen. Die Zusammensetzung lindert den Juckreiz und verbessert die Hautelastizität.

Jeden Tag müssen Sie die Problemzonen der Haut schmieren und eine einfache Massage durchführen. Mit Hilfe von Kribbeln oder Knetbewegungen können Sie den Blutfluss erhöhen und die Haut regenerieren.

Tipp! Für die Massage können Sie ein weiches Peeling vorbereiten, das die Mikrozirkulation anregt.

Scrub-Retter von Dehnungsstreifen

Der unbestrittene Vorteil von Volks- und Heimrezepten ist, dass sie so günstig wie möglich sind. Warum eine Lotion für 2500 Rubel kaufen, wenn Sie normales Babyöl für den Körper kaufen, gemahlenen Kaffee hinzufügen und ein hautfreundliches Medikament erhalten können? So entfernen Sie Dehnungsstreifen mit Scrubs, 3 modische Rezepte:

  1. Ölbasis + Schleifmittel + Feuchtigkeitskomponente. Als Ölbasis können Sie Kokosnuss- oder Sonnenblumenöl einnehmen, von denen viele Babyöl für den Körper kaufen. Sie müssen den Boden in einen Behälter füllen, gemahlenen Kaffee und eine kleine Feuchtigkeitscreme hinzufügen (Vaseline funktioniert auch). Alle mischen die entstandene Aufschlämmung in den Problemzonen. Dieses Rezept ist wirklich das schnellste.
  2. Ei + Zitrone + Fettbasis. Die Basis kann jede fette Sahne oder sogar Vaseline nehmen. Trennen Sie das Eiweiß vom Ei, mischen Sie es mit Sahne und drücken Sie eine ganze Zitrone aus. Die Zusammensetzung sollte sorgfältig auf die Haut aufgetragen werden, wo sie juckt. Optional enthält das Rezept Aloe-Saft.
  3. Eis + Honig + Aspirin. Temperaturabfälle trainieren die Kapillaren, so dass es nach einem heißen Regen nützlich ist, die juckenden Streifen mit einem Eiswürfel abzuwischen. Honig ist in dem Rezept enthalten, um die Haut zu ernähren. Wenn Sie jedoch allergisch sind oder nicht gut vertragen werden, kann diese Komponente durch ein Feuchtigkeitsmittel ersetzt werden. Nachdem die Haut mit Eis gerieben wurde, sollte sie mit Sahne oder Honig unter Zusatz von zerstoßenem Aspirin bestrichen werden.

Die Zusammensetzungen können nicht lange auf der Haut belassen werden, sie müssen innerhalb von 10-15 Minuten abgewaschen werden. Für Geld ist eine solche Prophylaxe sehr günstig und die Wirkung davon wird innerhalb von 2-3 Wochen spürbar.

Tipp! Kontrastbrause erhöht die Vorteile von Heimkosmetik durch Dehnungsstreifen.

Für diejenigen, die verzweifelt sind

Wie kann man alte Dehnungsstreifen oder hartnäckige Schlieren loswerden? Wenn die Defekte lange Zeit aufgetreten sind oder die Creme und die Öle ihnen nicht helfen, können Sie auf radikale Methoden zurückgreifen. Wie bei jeder anderen atrophischen Narbe können Dehnungen durch Schleifen entfernt werden. Für Sportler, Models und diejenigen, die eine perfekte Haut benötigen, wird diese Methode bevorzugt.

Mit zunehmendem Alter werden die Streifen auf jeden Fall blass und werden der normalen Haut nahe. Mit Hilfe einer unterstützenden Diät können Kosmetika und Massagen mit einem Peeling das Dehnen schnell unsichtbar machen. Und wenn die Haut innerhalb von 1-2 Jahren nicht zu ihrem gewohnten Aussehen zurückgekehrt ist, lohnt es sich, zu schleifen.

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie das Textfragment aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie es bewerten und in sozialen Netzwerken teilen.

Wirksame Heilmittel gegen Schwangerschaftsstreifen

Das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern ist viel einfacher als zu behandeln. Die regelmäßige Verwendung von Spezialprodukten, die in Geschäften und Apotheken verkauft werden, ist eine zuverlässige Prävention.

Nützliche Komponenten in der Zusammensetzung

Unabhängig davon, ob die Salbe in einer Apotheke gekauft oder selbst hergestellt wird, enthält sie möglicherweise die folgenden Komponenten, um das Problem zu lösen.

Panthenol

Es ist ein universelles Mittel, das Wasser anzieht, so die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und Dehydrierung und Dehnungsstreifen verhindert.

Orangenblütenöl

Es hat ähnliche Eigenschaften wie Panthenol. Spendet Feuchtigkeit und strafft die Haut, was die Heilung von Dehnungsstreifen beschleunigt.

Vitamin E

Dies ist eine der Komponenten, die die Zellen vor dem Altern schützt, die Hautelastizität verbessert, wodurch Gewebe nicht reißen und keine Dehnungsstreifen auftreten.

Mumie

Wird häufig bei der Herstellung von Hausmitteln verwendet, da diese verfügbare Komponente die Hautregeneration beschleunigt und die Blutzirkulation in den Geweben erhöht.

Allantoin

Es hat die gleichen Eigenschaften wie die Mumie, ist aber in Apotheken häufiger.

Menthol

Dehnungsstreifen sind eine Art Schädigung der Haut, daher ist Menthol erforderlich, um den Juckreiz zu beseitigen, wenn die Salbe auf die Haut aufgetragen wird.

Beta-Carotin

Es verbessert die Stoffwechselvorgänge in der Haut und wirkt antioxidativ.

Darüber hinaus kann die Salbe ätherische und Grundöle, Jojobaöl, Ringelblume und Mandelöl enthalten. Öle tragen aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden Wirkung zur schnellen Regeneration der Haut bei.

Regeln für die Salbenauswahl im Laden

  1. Es ist besser, in Apotheken oder Fachgeschäften Geld zu kaufen, da die Gefahr einer Fälschung geringer ist.
  2. Es ist erwähnenswert, dass eine gute Salbe nicht billig sein kann.
  3. Frauen, die in der Lage sind, die Salbe zu wählen, müssen unbedingt die Anweisungen lesen und sicherstellen, dass das Medikament für schwangere Frauen zugelassen ist. Wenn jedoch Petersilie, Kamille oder Wermut als Teil der Salbe vorhanden ist, ist es strengstens verboten, sie zu verwenden, da sie sowohl der werdenden Mutter als auch dem Kind schaden können.
  4. Die Salbe muss hypoallergen sein, aber auch in diesem Fall muss vor der Anwendung ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden.
  5. Das Gerät sollte keinen scharfen Geruch und eine helle, unnatürliche Farbe haben.

Drei wirksame Mittel

Die Haut jeder Person ist individuell, so dass die Werkzeuge, die einem helfen, anderen nicht den gewünschten Effekt bringen. Es gibt jedoch Medikamente, die am häufigsten helfen, unter ihnen

Creme für Schwangerschaftsstreifen "Lierac"

Trotz des hohen Preises im Vergleich zu anderen Medikamenten ist das Werkzeug wirtschaftlich. Es besteht aus Elastin und Kollagen, die die Elastizität der Haut erhöhen, und natürlichen Ölen, die die Feuchtigkeit unterstützen.

Creme für Schwangerschaftsstreifen "Vichy"

Dieses Werkzeug kann nur in einer Apotheke erworben werden. Der hohe Preis des Medikaments entspricht seiner Wirksamkeit. Die Creme befeuchtet die Haut gut und hilft bei regelmäßiger Anwendung gemäß den Anweisungen, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern. Das Produkt enthält Vitamin E, das die Hautelastizität erhöht, Alterung verhindert und weniger anfällig für Dehnungsstreifen ist.

Salbe "Mederma"

Dieses Medikament wird häufig verwendet, um Narben und Narben zu beseitigen, hilft aber auch bei Dehnungsstreifen. Zu seinen Bestandteilen gehört Allantoin, das die Durchblutung verbessert und die Regeneration der Haut fördert. Dieses Tool ist eines der wenigen, das bei bereits vorhandenen Dehnungsstreifen hilft. Die Behandlung dauert in diesem Fall bei regelmäßiger Anwendung 3 bis 6 Monate.

Gegenanzeigen

  1. Bei der Anwendung der Creme muss die Haut vor der Sonne geschützt werden.
  2. Es wird nicht empfohlen, mehrere Produkte gleichzeitig anzuwenden.
  3. Sie können die Creme nicht bei Hautschäden, Hautkrankheiten und Durchblutungsstörungen verwenden.

Werkzeuge zu Hause gemacht

Mumiensalbe

  1. Mumiyo - 1 Gramm
  2. Universelle feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme.
  1. Tabletten mumie zerquetschen zu Pulver in einem separaten Behälter.
  2. Sahne hinzufügen und glatt rühren.
  3. Lagern Sie das Produkt nicht länger als 1 Woche an einem dunklen, kühlen Ort.

Ölcreme

  1. Olivenöl - 100 Gramm.
  2. Aloesaft - 100 Gramm.
  3. Vitamine A und E - 5 Tropfen.
  1. Alle Zutaten gut mischen.
  2. An einem dunklen Ort aufbewahren und mehrere Stunden gehen lassen.

Frucht-Peeling-Creme

  1. Naturjoghurt - 150 ml.
  2. Mandelöl - 1 EL einen Löffel
  3. Zitronenschale
  1. Joghurt mit Mandelöl glatt rühren.
  2. Zitronenschale reiben und Joghurt hinzufügen.
  3. Creme für einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt.

Salbe aus blauem Ton

  1. Avocado - 1 Stück
  2. Blauer kosmetischer Ton - 200 Gramm.
  3. Öl sprießte Weizen - 1 EL. einen Löffel
  1. Die Avocado schälen, den Knochen entfernen und in einem Mixer pürieren.
  2. Zum Püree trockenen, kosmetischen Lehm und Öl hinzufügen.
  3. Alle Komponenten vermischen sich zu einem cremigen Zustand.

Löwenzahncreme

  1. Löwenzahnblätter - 100 Gramm.
  2. Olivenöl - 75 Gramm.
  3. Aloe Vera - 1 Blatt.
  4. Haferflocken
  1. Blätter Löwenzahn und Aloe mahlen in einem Mixer und fügen allmählich Olivenöl hinzu.
  2. Fügen Sie Hafermehl hinzu, bis die Creme die notwendige Konsistenz hat.
  3. 1 Woche im Kühlschrank lagern.

Kontraindikationen für die Verwendung von Hausmitteln

  • Bevor Sie die Creme vorbereiten, müssen Sie durch Testen der Empfindlichkeit sicherstellen, dass Sie auf keine ihrer Bestandteile allergisch sind.
  • Einige pflanzliche Inhaltsstoffe sind für Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit schädlich. Bevor Sie die Creme verwenden, müssen Sie alle Eigenschaften der Inhaltsstoffe sorgfältig studieren.
  • Verwenden Sie keine hausgemachten Cremes für Hautverletzungen.
  • Alle Präparate müssen nach dem Duschen auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen werden.
  • Vor dem Einsatz müssen Sie einen Empfindlichkeitstest durchführen.
  • Das Produkt sollte eine dünne und gleichmäßige Schicht sein und es gleichmäßig auf der Hautoberfläche verteilen.

Erhöhte Streifenbildung oder wie Dehnungsstreifen mit Kosmetika überwunden werden

Viele Frauen sind mit nichtästhetischen Linien am Körper vertraut - Dehnungsstreifen. Sie treten während Gewichtsveränderungen, während der Schwangerschaft und aufgrund hormoneller Störungen auf. Striae sind nicht gesundheitsschädlich, aber ein auffälliger Schönheitsfehler. Die unangenehme Wirkung von „gestreifter Haut“ kann durch die Wahl der richtigen Pflegeprodukte vermieden werden.

Sag mir, wer dein Feind ist

Striae sind Mikrotrauma der Dermis. Durch die ausgedehnte Dehnung des Hautbereichs zerreißen die Elastin- und Kollagenfasern. An diesen Stellen bilden sich unschöne atrophische Narben.

Warum erscheinen Linien?

Es gibt viele Gründe für das Auftreten von Dehnungsstreifen:

  • Schwangerschaft und Geburt;
  • Stillen;
  • Veränderungen im hormonellen Hintergrund des Körpers (beispielsweise während der Pubertät);
  • schnelle Gewichtszunahme;
  • schwere körperliche Anstrengung;
  • genetische Veranlagung.

Wie sieht der Streifen aus?

Dehnungsstreifen sehen aus wie weißliche oder farbige Linien. Entsprechend ihrer Form und Farbton kann jeweils der Ursprung und die Vorgabe bestimmt werden. Die vertikalen Linien zeigen somit eine schnelle Zunahme des Körpervolumens an, wenn die Hautfasern keine Zeit hatten, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Horizontale Linien signalisieren einen Hormonsprung. Im zweiten Fall sollten Sie sich unverzüglich an einen Endokrinologen wenden, wenn keine offensichtlichen Gründe für solche Änderungen vorliegen.

Um zu verstehen, welche Kosmetika zur Behandlung von Striae wirksam sind, ist es wichtig, ihr „Alter“ zu bewerten. Je jünger der Hautfehler ist, desto leichter kann er bekämpft werden. Für verschiedene Altersstufen der Narbe werden deren Hautreparaturmethoden eingesetzt.

Tabelle: Farbige Dehnungsstreifen und ihre Eigenschaften

Fotogalerie: Farbstreifen

Welche Körperteile sind gefährdet

Dehnungsstreifen befinden sich im Bereich der größten Hautspannung.

In der Schwangerschaft handelt es sich dabei um Taille, Bauch, Gesäß und Hüften. Während der Stillzeit leiden die Brustdrüsen. Bei Sportlern decken Dehnungsstreifen eine Zone ab, die einer schnellen Gewichtszunahme ausgesetzt ist, beispielsweise der Unterarm, der Schultergürtel, die Beine oder die "Flügel" des Rückens. In seltenen Fällen, in denen das Auftreten von Bändern durch hormonelle Störungen verursacht wird, können Dehnungsstreifen im gesamten Körper, einschließlich im Gesicht, auftreten.

Je nach den Eigenschaften der Haut einer bestimmten Zone ist es wichtig, die Behandlungsschritte zu wählen. So können das Gesäß und die Oberschenkel aggressiveren Einflüssen ausgesetzt sein, und die Wahl der Mittel für die Haut der Brust während der Fütterungsperiode sollte besonders verantwortungsvoll angegangen werden - Spurenelemente dringen in die Muttermilch ein.

Aktionscremes und Salben für Dehnungsstreifen und Narben

Kosmetika sollten in Abhängigkeit von der Vernachlässigung des Problems ausgewählt werden.

Spiel vor der Kurve

Vorbeugung ist immer wirksamer als Behandlung. Verhindern Sie das Auftreten eines Defekts während der gesamten Schwangerschaft oder während der Gewichtszunahme. Was kann man tun, um Dehnungsstreifen zu vermeiden? Halten Sie das Niveau und das Elastin in der Haut, stimulieren Sie die Produktion von Kollagen, regulieren Sie den Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten und befeuchten Sie die Dermis intensiv.

Notwendige Komponenten zur Verhinderung von Schlieren

Mit den wichtigen Aufgaben der Vorbereitung der Haut auf die Dehnung können viele Elemente wunderbar zurechtkommen. Suchen Sie in Cremes und Salben nach ihnen, um das Auftreten der berüchtigten Linien zu verhindern.

  1. Vitamine C und E. Sie regen die Zellregeneration an und verjüngen die Dermis. Achtung! Vitamin A ist auch für seine wohltuende Wirkung auf die Hautbalance bekannt. Die Anwendung wird jedoch nicht für schwangere Frauen empfohlen.
  2. Hyaluronsäure verhindert Brüche in der Dermis und erhöht deren Elastizität.
  3. Glycerin Verhindert das Auftreten von Mikrorissen und befeuchtet die Haut.
  4. Silizium. Das Spurenelement speist die Dermis und erhöht deren Festigkeit. Der Preis ist hoch und wird daher nicht in der Zusammensetzung von Budgetcremes und -gels gefunden.
  5. Kakaobutter, Bassia, Geranium, Neroli und Rosen. Aktivieren Sie die Kollagensynthese und verhindern Sie Hautbrüche. Halten Sie Feuchtigkeit auf der Oberfläche der Epidermis und dringen Sie tiefer in die Unterhautfettschicht ein.
  6. Hydrolysierte Proteine Ihre Wirkung zielt auch darauf, wertvolles Wasser in der Haut zu halten.

Wie Sie die richtige Wahl treffen, wenn Sie schwanger sind

In der heiklen Zeit des Wartens auf das Baby ist es wichtig, ein sicheres Werkzeug zu wählen. Produkte mit künstlichen Bestandteilen bestehend aus: Parabenen, Silikonen, Duftstoffen und Farbstoffen sollten vermieden werden. Vitamin A (Retinol) ist besonders für zukünftige Mütter schrecklich, da es den Fötus schädigen kann. Achten Sie beim Kauf auf das Ablaufdatum. Fragen Sie nach Möglichkeit nach einem Probenehmer: So können Sie auf Allergien testen und den Duft der Creme spüren.

Bewertung der besten Mittel zur Vermeidung von Dehnungsstreifen

Wie Kosmetikmarken behaupten, haben die meisten Zusammensetzungen gegen Striae eine komplexe Wirkung: Sie bereiten die Haut vor und bekämpfen die aufkommenden rosa und roten Linien und wirken gegen langjährige Narben.

Da die Maßnahmen in jedem Fall noch unterschiedlich sind und auf die Lösung eines spezifischen Problems abzielen, berücksichtigen wir nur Arzneimittel zur Vorbeugung von Streifen. Welche sind getestet und effektiv?

  1. Öl von Dehnungsstreifen Weleda Stretch Mark Massage Oil.
    • Es hat eine organische Zusammensetzung: Jojobaöl, Mandelöl, Weizenkeime und Arnika-Blütenextrakt.
    • Füttert die Haut von innen und dringt tief in die Dermis ein.
    • Erhielt internationale Qualitätszertifikate NaTrue und Vegan Label für Natürlichkeit und Mangel an Bestandteilen tierischen Ursprungs.
    • Angenehm in der Anwendung: nicht klebrig, ohne aktiven Geruch;
  2. Creme gegen Dehnungsstreifen Complete Action Anti-Stretch Mark Creme von Vichy.
    • Die Basis des Produkts ist Thermalwasser, das tief in die Haut eindringt und nicht an der Oberfläche verdunstet.
    • Wertvolles Silikon stärkt Elastinfasern.
    • Aufgrund der reinen Zusammensetzung ideal für Schwangerschaft und Stillzeit. Kann vor dem Füttern dünn mit der Brust aufgetragen werden.
  3. Creme Double Action Mustela 9 Monate.
    • Japanisches Sophora fördert die Hautregeneration.
    • Sheabutter und Avocado nähren die Dermis.
    • Entfernt und vorhandene Streifen.
  4. Avent verwöhnende Körpercreme.
    • Algenextrakt verbessert die Elastizität der Haut.
    • Sheabutter füttert die Dermis tief.
    • Es hat eine fettarme Konsistenz und fühlt sich unter der Kleidung gut an.
    • Hypoallergen
    • Der Zitrusduft reizt schwangere Frauen während der Toxikose nicht.
  5. Creme gegen Streusanosan.
    • Olivenöl hält Feuchtigkeit in der Haut.
    • Weizenproteine ​​wirken nahrhaft.
    • Sehr fettig, daher wird empfohlen, es über Nacht anzuwenden.
    • Das meiste Budget im Vergleich zu anderen Positionen im Ranking.

Fotogalerie: Bewertung der Mittel zur Verhinderung von Streifen

Bekämpfen Sie frische Streifen, die bereits aufgetaucht sind

Manchmal sind Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Beschwerden unzureichend und Dehnungsstreifen erscheinen am Körper. Die Bildung neuer Linien wird von unangenehmen Empfindungen begleitet: Juckreiz, Enge und starke Trockenheit der Haut. Die Streifen selbst ("Alter" bis zu 6 Monate) haben eine ausgeprägte rote oder rosafarbene Farbe. Das zu bekämpfende Mittel sollte eine starke entzündungshemmende Wirkung haben, Hautirritationen lindern, neue Elastinbrüche verhindern und die Zellregeneration unterstützen.

Welche Elemente sollten in der Einrichtung vorhanden sein?

Die unten aufgeführten Bestandteile müssen in der Zusammensetzung der Produkte gegen neue Dehnungsstreifen gesucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Bestandteile der Zusammensetzung auf dem Verpackungsetikett abnimmt. Das heißt, die ersten Elemente werden in größerer Anzahl als die letzten dargestellt. Und wenn die Liste die wundersamen Öle und seltenen starken Elemente wie Silizium vervollständigt, ist ihr Gehalt im Produkt eher unbedeutend.

  1. Zwiebel-Extrakt Gemüse wirkt stark entzündungshemmend und enthält Antioxidantien, die die Zellregeneration fördern. Nicht für empfindliche Epidermis empfohlen, da dies zu oberflächlichen Irritationen führen kann.
  2. Panthenol Heilt subkutane Verletzungen.
  3. Zink (Elementoxid). Beruhigt Entzündungen, "straffen" die Blutgefäße. Nicht für sehr trockene Haut empfohlen.
  4. Aloe Die Komponente befeuchtet den dehydrierten Antrieb tief und beruhigt ihn. Es wird gut mit aggressiveren Elementen kombiniert, um deren Wirkung zu kompensieren.
  5. Teebaumöl heilt Wunden und beugt erneuter Entzündung vor.
  6. Echinacea-Extrakt Natürliches Antioxidans.
  7. Zitrusöle. Lassen Sie das betroffene Elastin und Kollagen nicht spalten und stoppen Sie das Wachstum der Schlieren.
  8. Algenextrakt. Erhöht die Elastizität, dringt tief in die Dermis ein und nährt sie von innen.

Für empfindliche und sehr trockene Haut sollten Sie Produkte auswählen, die keine aggressiven Komponenten enthalten. Vermeiden Sie Zwiebelextrakt, Zinkoxid und ätherisches Öl in der Zusammensetzung. Frauen, die stillen und genau in dieser Zone striae haben, wird empfohlen, spezielle Produkte zwischen den Säuglingsnahrung anzuwenden. Vor dem nächsten Kontakt mit dem Kind muss der Dekolletébereich gründlich mit Babyseife gewaschen werden.

Bewertung der besten Apothekenprodukte gegen Dehnungsstreifen bis zu 6 Monaten

Viele Hersteller empfehlen, die Creme oder das Gel mit Massagebewegungen aufzutragen. Im Bereich der Oberschenkel und des Gesäßes sollte das Reiben intensiver und wärmender sein. In sensiblen Bereichen (Halsausschnitt, Bauch) ist der Ansturm besser zu lindern. Die Massage sollte nach den Eigenschaften der Haut ausgewählt werden. Die unten aufgeführten Produkte haben sich hervorragend bewährt.

  1. Phytolastil-Ampullen von Lierac.
    • Schachtelhalm-Extrakt ist eine Quelle für wertvolles Silizium, das die Kollagenproduktion stimuliert.
    • Die Essenz des Efeus bekämpft Entzündungen und löst Unterhautfett.
    • Ein Kurs dauert 8 Wochen. Mittel wird zweimal täglich nach dem Duschen angewendet: morgens und abends.
  2. Creme Intensive Anti-Stretch Marks Creme von Collistar.
    • Hyaluronsäure verbessert die Elastizität der Haut.
    • Vier Aminosäuren in seiner Zusammensetzung blockieren das Enzym, das wertvolles Elastin abbaut.
    • Nicht für Allergien empfohlen.
  3. Körpercreme für Schwangerschaftsstreifen Mama Comfort.
    • Geeignet für stillende Mütter.
    • Empfohlen für empfindliche Haut.
    • Rosskastanienextrakt in der Zusammensetzung des Produkts fördert die Durchblutung und stärkt die Ernährung der Dermis.
    • Budget-Option
  4. Gel-elastisch vom Fitness-Körper.
    • Enthält natürliches Elastinprotein.
    • Es hat eine Geleestruktur.
    • Es wird als Maske verwendet: Eine dicke Gelschicht wird auf aktiv ausgeprägte Streifen aufgetragen und 20 Minuten lang belassen. Überschüssiges Produkt wird mit einer Serviette entfernt, kein Nachspülen erforderlich.
  5. Salbe Klirvin.
    • Es hat eine „reine“ Zusammensetzung und kann sogar von schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden.
    • Sesamöl ist eine Quelle mehrfach ungesättigter Säuren, die zum Ausgleichen der Hautflüssigkeit notwendig sind.

Fotogalerie: Bewertung der Mittel für den Kampf mit frischen Linien

Alte Narben: Schwere Artillerie

In fortgeschrittenen Fällen treten unansehnliche weißliche oder perlglänzende Narben von mehr als einem Zentimeter auf. Um sich für ein Jahr ohne Behandlung zu dehnen und damit umzugehen, bedarf es starker medizinischer Ausrüstung. Die Haupttaktik ist hier: Produkte wechseln und sich nicht daran gewöhnen.

  1. Verwenden Sie 100 ml Sahne oder Gel.
  2. Gönnen Sie Ihrer Haut eine Woche Pause. Während dieser Zeit sollten Sie es nur feucht halten, um Trockenheit zu vermeiden.
  3. Nach 7 Tagen können Sie zu einem neuen Werkzeug wechseln und nach einer Pause zum vorherigen Werkzeug zurückkehren.

Bei abwechselnden Produkten ist es ratsam, auf ihre Zusammensetzung zu achten und verschiedene aktive Grundelemente zu wählen. Beispielsweise sollten stark regenerierende synthetische Zubereitungen durch pflanzliche Öle und Algenessenzen ersetzt werden.

Was spart den Narben nach Dehnungsstreifen

Achten Sie auf pharmazeutische Salben. Aktive Elemente sind in ihnen reicher vertreten, während das Volumen der Medikamente in der Regel relativ geringer ist als das der Mittel zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen. Medizinische Salben und Cremes enthalten verschiedene Substanzen, die die Durchblutung im Problembereich normalisieren, die subkutane Schicht glätten, die Kollagensynthese stimulieren und die Feuchtigkeit in der Dermis halten.

Die starken Komponenten gegen alte Striae sind:

  • Siliziumdioxid, das einen dünnen Film bildet, der Feuchtigkeit speichert und die Narbe vor Wachstum schützt;
  • Collagenase, ein Enzym tierischen Ursprungs, das sehr alte Narben nivelliert;
  • Natriumheparin, das zur Behandlung von subkutanen Verletzungen verwendet wird;
  • Harnstoff, erweicht und befeuchtet selbst die härteste Narbe.

Bewertung von Narbenbehandlungen

Am beliebtesten sind pharmazeutische Gele und Narben für Salben. Es ist nicht notwendig, dass das Präparat zum Entfernen der alten Dehnungsstreifen erstellt wurde, da diese die gleiche Narbe darstellen.

  1. Gel Kontraktubeks.
    • Behandelt Narben, die drei Jahre alt sind.
    • Enthält Silikon, das Feuchtigkeit speichert und die Formation weicher macht.
    • Es sollte 2-3 mal am Tag für 3-4 Monate angewendet werden.
    • Tragen Sie eine Erbse des Gels auf die Mitte der Stria auf und reiben Sie sie in Richtung der Kanten. Bewegen Sie sich dann kreisförmig und massieren Sie die Dehnung leicht.
    • Es wird mit physiotherapeutischen Verfahren kombiniert.
  2. Gel-Dermatiks Ultra.
    • Die Hauptkomponente ist das gleiche Silikon.
    • Die Mindestdauer der Behandlung beträgt 2 Monate.
    • Der Anwendungsgrundsatz - wie bei Contractubex.
    • Es ist wichtig, auf das vollständige Trocknen zu warten, da sonst Flecken auf der Kleidung hinterlassen werden (Sie können einen Haartrockner verwenden).
  3. Gel Fermencol.
    • Zerstört überschüssiges Kollagen im Bereich alter Dehnungsstreifen.
    • Nützlich bei der Bildung von Narbengewebe (Streifen sollten zwischen 1 und 2 Jahren alt sein).
    • Sorgt für eine tiefe Sättigung der Haut mit Feuchtigkeit.
  4. Sahne Kelofibraz.
    • Harnstoff ist ein natürlicher Feuchtigkeitsregler.
    • D-Kampfer hat eine stimulierende Wirkung auf das Absterben der Nerven an der Dehnungsstelle.
    • Es wird empfohlen, zur Behandlung von Narben nicht älter als 2 Jahre zu verwenden.
  5. Cream Scar Esthetique.
    • Neben Silikon enthält es 23 weitere Wirkstoffe: Zwiebelextrakt, Coenzym Q-10, Arnika-Essenz und Vitamine.
    • Regt die Kollagenproduktion an.
    • Bewältigt gehärtete Narben.
    • 2-3 mal täglich mit Massagebewegungen auftragen.

Fotogalerie: Bewertung für die Behandlung alter Dehnungsstreifen

Pharmazeutische Präparate für die alten Schwangerschaftsstreifen enthalten aggressive Inhaltsstoffe, da ihre Wirkung tief in die Haut gerichtet ist. Daher wird die Behandlung von Narben gegen Schwangerschaftsstreifen während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. Kontraindikationen umfassen die Verletzung der Unversehrtheit der Haut - es sollten sich keine Wunden auf der Oberfläche der Dermis befinden.

Was ist wirksamer gegen Schwangerschaftsstreifen: Öl oder Creme

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Produkttypen ist ihre Zusammensetzung. Drugstore umfasst eine Kombination von Elementen pflanzlichen, tierischen und synthetischen Ursprungs, während das Öl aus einer einzelnen Pflanze oder Nuss besteht. Der Unterschied der therapeutischen Elemente in den Mitteln bestimmt den Verwendungszweck: Kräuterderivate eignen sich zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen und pharmazeutischen Präparaten - zur Bekämpfung bereits aufgetretener Dehnungsstreifen.

Welche Öle helfen gegen die berüchtigten Streifen

Alle nicht raffinierten Produkte, die durch Kaltpressen gewonnen werden, behalten die Feuchtigkeit in der Lederhaut. Ein reichhaltiger Säuregehalt sorgt für eine weichere und nährende Haut von innen.

Gegen alle Öle sind die wirksamsten gegen Dehnungsstreifen:

Einige Fertigprodukte kombinieren mehrere Öle: Bio-Oil, Re-Gen Oil und andere.

Tabelle: Flüssiges Gold oder Anti-Asthma-Creme

So wird das Öl traditionell zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen und das Apothekenprodukt zur Behandlung bereits aufgetretener Schwangerschaftsstreifen verwendet.

Das Beste von allem: eine Überprüfung der beliebten Anti-Striping-Mittel

Das Problem des Auftretens von Linien auf der Haut ist leider nicht ungewöhnlich. Auf Mundpropaganda hört man viele Bewertungen über wundersame Cremes und Salben. Welche Produkte sind beliebte "Favoriten" und verdienen sie diesen Ruhm wirklich?

Tabelle: Eigenschaften und Methoden zur Verwendung bekannter Stretchprodukte

Fotogalerie: beliebte Produkte gegen die Linien am Körper

Anti-Shake-Creme zum Selbermachen

Mittel zur Bekämpfung der unschönen Streifen, die zu Hause auftreten. Komponenten sind sofort verfügbar - sie finden Sie in den Supermarktregalen oder in der Apotheke. Um sich auf die Reinheit und Effizienz der Komponenten zu verlassen, ist es besser, Produkte aus biologischer Landwirtschaft zu wählen.

Mumiyo-Sahne-Rezept

Vielleicht die effektivste Zusammensetzung von allen, die eine unabhängige Vorbereitung ermöglicht. Grundlage der Mischung ist das Mineralprodukt Mumiyo, ein heilender Gebirgsgummi.

  • Mumiyo-Tabletten - 20 Stück;
  • Körpercreme (Kinder, Straffung oder Anti-Cellulite, je nach zusätzlichen Bedürfnissen) - 100 ml;
  • ätherisches Öl (Orange, Zitrone, Wacholder, Geranie) - 1 Tropfen;
  • Traubenkern-Pflanzenöl - 1 TL;
  • heißes gekochtes Wasser - 30 ml.
  1. Füllen Sie die Mumiyo-Tabletten mit kochendem Wasser und warten Sie, bis sie sich auflösen.
  2. Verbinden Sie die resultierende Zusammensetzung mit der Creme.
  3. Öl hinzufügen. Mischen Sie gründlich und lassen Sie die Mischung 2 Stunden stehen.
  4. Konsumieren Sie ihn für 5 Tage und bewahren Sie ihn im Kühlschrank auf.

Anwendung: Tragen Sie die Creme mit kreisenden Massagebewegungen auf die gereinigte, trockene Haut auf. Lassen Sie die Komposition eine halbe Stunde lang wirken. Es wird empfohlen, auf den vollständigen vpitytyvaemost zu warten und sich nicht anzukleiden: Das Werkzeug kann Spuren an den Dingen hinterlassen. Wenn möglich, wenden Sie die Zusammensetzung 2-3 Mal täglich mit Mama an.

Kokoscremerezept

Die Essenz einer wertvollen Nuss ist ein bevorzugtes Mittel zukünftiger Mütter zur Verhinderung von Schlieren. Es wird unabhängig verwendet, um die Haut zu erweichen und die Grundlage für die Massage zu bilden. Außerdem hat Kokosnussderivat ein angenehmes Aroma und reizt während der Toxikose nicht.

  • Kuhbutter - 50 g;
  • Kokosöl - 2 EL l.;
  • Sheabutter - 2 EL. l.;
  • Sheabutter - 2 EL. l;
  • Avocadoöl - 1 EL. l;
  • Vitamin E in flüssiger Form - 1 Ampulle (die Hälfte ist erforderlich);
  • jedes ätherische Öl - 1 Tropfen.
  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Glasbehälter.
  2. Gießen Sie die Mischung in einen Topf mit dickem Boden, warm bei schwacher Hitze und rühren Sie mit einem Holzstab.
  3. Entfernen Sie sofort, wenn die Butter vollständig aufgelöst ist.
  4. Gießen Sie sie in einen luftdichten Glasbehälter, vorzugsweise mit einem Spender.
  5. Nicht länger als 2 Wochen aufbewahren.

Anwendung: Morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen. Bevor Sie zu Bett gehen, können Sie eine leichte Massage mit einer Creme machen und dann den Überschuss mit einer Serviette abtupfen.

Video: Elena Malysheva über Dehnungsstreifen

Bewertungen zur Verwendung von Antistreifen

Unangenehme Züge - kein Satz. Viele Frauen kannten dieses Problem ohne Hörensagen und konnten es mit Hilfe von Kosmetika überwinden. Positive Bewertungen bestätigen nur ihren Erfolg: Im 6. Schwangerschaftsmonat stellte ich fest, dass mein Magen sehr schnell zu wachsen begann. Bis dahin war es mir egal, ich war fast leer und natürlich wurde von Dehnungsstreifen nicht die Rede. Als Frau, die sich um meine Haut kümmerte, stieg ich ins Internet und suchte nach Informationen, wie man sie schön von Dehnungsstreifen fernhält. Was habe ich gefunden? Viele Artikel und Tipps, viele Bewertungen über billige bis teure Cremes. Bei all dieser Pracht erregte Avent Creme meine Aufmerksamkeit. Der Preis natürlich etwas, und in den Bewertungen über ihn wurde geschrieben, dass der gesamte Kurs etwa 6 Tuben benötigte. Ich wurde bestochen, dass diese Marke eines der besten Produkte für Kinder ist. Am nächsten Tag war ich in der Apotheke. Ich habe auch Informationen zur Anwendung im Internet gefunden, die Komposition ist auch dort zu finden (jetzt weiß ich noch nicht, aber auf der U-Bahn ist leider kein Wort auf Russisch) - zweimal täglich nach dem Baden am Morgen und abends vor dem Schlafengehen ( Anscheinend ist der Verbrauch daher hoch). In der Tat ist es überhaupt nicht so. Ich sage Ihnen ehrlich, ich habe die Anwendung vernachlässigt, und manchmal habe ich diese Creme einfach vergessen. Inzwischen sind Dehnungsstreifen aufgetaucht... Es gab keine Wirkung. Ich begann aktiv zu wischen, wie ich oben schrieb. Die violetten Streifen wurden nicht dunkler und ließen nicht nach. Ich habe geboren, habe die ersten Monate nicht gebraucht, dann habe ich wieder angefangen und... siehe da! Böse Strii begannen zu verschwinden! Das habe ich jetzt: Ich hatte sie nicht auf dem Bauch, obwohl der Fötus groß war, aber an den Seiten, wo er besonders stark war, nein. ALLES ZU ANDEREN, die ich nicht benutzt habe! Ich habe 1 Tube erhalten! Meine Schlussfolgerungen lauten wie folgt: 1) Die Anwendung während der Schwangerschaft reicht ein paar Mal pro Woche aus (zumindest für die Elastizität der Haut, um die Häufigkeit von Dehnungsstreifen zu verringern). 2) Der Verbrauch ist gering, Sie müssen etwas herausdrücken und dann mit massierenden Bewegungen einreiben. 3) Nach der Schwangerschaft müssen Sie aktiv anwenden, dann wird es zu einem Ergebnis kommen. Die Haut eines jeden ist anders. Jemand elastischer, jemand weniger. Jemand leidet an Dehnungsstreifen, jemand nach mehreren Gattungen hat sie überhaupt nicht. Diese Creme hat mir geholfen und ich hoffe, dass jeder im Kampf für seine Schönheit helfen kann!

Alexandria555

http://irecommend.ru/content/realno-rabotaet-otzyv-spustya-god-posle-rodov-foto-rezultata

Um die Waage sofort einzuschätzen, habe ich vor der Schwangerschaft 45 kg gewogen, vor der Geburt etwa 64 kg. Eine sehr kleine Figur musste sich gut strecken. Das Mädchen wurde mit einem Gewicht von 4650 geboren. Der schwangere Bauch war überhaupt nicht klein.) Das Problem war also sehr ernst. Wir alle freuen uns auf das Auftreten unserer Kinder und natürlich auf Strümpfe an Bauch, Oberschenkeln oder Brüsten im Vergleich zu diesem Wunder des neuen Lebens - nichts. Aber schließlich möchte jeder wirklich schön bleiben, bitte, ihren Mann, die Kleidung wählen, nicht von Fehlern ausgehen und am Strand einen Badeanzug anlegen. Ab etwa dem dritten Monat der Schwangerschaft begann ich mir Sorgen um meinen Bauch zu machen. Seit ich gesehen habe, dass meine Mutter Schwangerschaftsstreifen hat, wusste ich, dass ich höchstwahrscheinlich genetisch gesehen und nicht gemieden werden sollte. Aber immer noch entschlossen, alles zu tun, zugunsten eines schönen Bauches. Ich habe viele Cremes ausprobiert: Avent, Vichy, Lierac, Sanosan Mama. Und einige andere, an die ich mich nicht erinnere... Von den oben genannten habe ich Lierac am meisten gemocht. Dann wurde mir empfohlen, etwas Öl von Weleda im Laden zu kaufen. Made in Germany, die Komposition ist natürlich, der Preis beißt ein wenig, aber um bereits vorhandene Dehnungsstreifen loszuwerden, ist viel teurer. Ich entschied mich zu versuchen. Und ich spürte den Unterschied. Wird nach dem Duschen auf gedämpfter Haut verwendet. Sie wärmte das Öl in ihren Händen, massierte Problemzonen, nachdem sie versucht hatte, ein paar Stunden in Unterwäsche zu laufen oder ein lockeres großes T-Shirt zu ziehen. Die Haut wurde sofort weicher und fühlt sich angenehmer an, sie wirkt noch elastischer. Ich mag das Öl durch den Geruch, wie durch die Anwendung. Obwohl ich gelesen habe, dass jemand den Geruch nicht mag. Vielleicht der Geschmack und die Farbe. Aber im Prinzip hätte ich die Salbe, das Öl mit irgendeinem Geruch verschmiert, wenn nur keine Dehnungsstreifen vorhanden wären. Ich versuchte, keinen einzigen Tag zu verpassen. Ich habe auch versucht, mich selbst zu kochen, aber ich habe verstanden, dass das, was ich getan hatte, in der Qualität minderwertig war, und beschloss, von Weleda Fertigware zu kaufen.

KaterinK

http://irecommend.ru/content/predraspolozhennost-est-rastyazhek-net-foto-zhivotika-posle-rodov

Ich neige dazu, Flecken zu dehnen, die Haut ist sooo dünn und nicht elastisch. Aber um mich zurückzulehnen und zu sagen: Ich habe eine Veranlagung - auch nicht der Fall. Zumindest können die Folgen stark reduziert werden. Ich verwende Colistar-Kosmetika seit langem (wirklich teuer). Und ich mag es auch (ich habe es schon vor der Schwangerschaft ausprobiert) HIPP Öl von Dehnungsstreifen, es zieht gut ein, die Haut ist Pfirsich und ich werde es wahrscheinlich kaufen.

Alexandra

https://www.baby.ru/blogs/post/137865170–90858556/

Moderne Kosmetika sind tatsächlich wirksam gegen Dehnungsstreifen. Um das richtige Produkt auswählen zu können, ist es wichtig, das Ausmaß der Vernachlässigung des Problems zu berücksichtigen und die Behandlung konsistent zu gestalten. Dann ist die Wiederherstellung der Haut erfolgreich und es gibt keine Spur der hartnäckigen Streifen.