Normospectrum ® für Erwachsene

Normospectrum ist ein Synbiotikum, das den Körper positiv beeinflusst und die natürliche Mikroflora des Gastrointestinaltrakts schnell normalisiert. Nahrungsergänzungsmittel werden in jedem Alter gezeigt - enthält keine Emulgatoren, Farbstoffe und Chemikalien.

Bei der Herstellung einer ausgewogenen Kombination von Bifidobakterien, Laktobazillen, Mineralien, Nährstoffen, Vitaminen. Aufgrund dieser Zusammensetzung wird das Werkzeug zur Behandlung und Vorbeugung zahlreicher Krankheiten eingesetzt.

Pharmakologische Wirkung der Synbiose

Normospectrum schützt den Körper im Allgemeinen vor Bakterien im gesamten Körper. Bei Verwendung eines Lebensmittelzusatzstoffs wird der immunstimulierende Effekt verstärkt, die Abwehrkräfte werden verstärkt.

  1. Milchsäurebakterien-Ergänzungen wirken unterdrückend auf das Wachstum pathogener Organismen.
  2. Die qualitative und quantitative Zusammensetzung der Mikroflora nimmt rasch zu, das Wachstum nützlicher Bakterien wird angeregt.
  3. Aufgrund des hohen Gehalts an Bifidobakterien erhöht sich die Synthese von Aminosäuren, wodurch der Cholesterinspiegel gesenkt wird.
  4. Das Tool hat eine hohe antagonistische Aktivität und bekämpft effektiv pathogene und bedingt pathogene Mikroorganismen, virale Infektionen.
  5. Nahrungsergänzungsmittel unterstützt unspezifische Resistenz, verbessert die Stoffwechselprozesse von Mineralien, Wasser und Eiweiß.
  6. Es ist ein Lieferant von essentiellen Vitaminen.
  7. Laktobazillen regulieren die Funktion der zellulären und hormonellen Immunität.

Das Medikament wird basierend auf Altersgruppen hergestellt, resistent gegen Säuren und Antibiotika.

Zusammensetzung

  • Lactobacillus casei;
  • Inulin;
  • B. Bifidum 1;
  • mikrokristalline Cellulose;
  • B Bifidum;
  • Selen;
  • B. longum;
  • Zink;
  • Bifidobacterium longum;
  • Vitamin-Komplex;
  • Bifidobacterium adolescentis;
  • Mineralien;
  • Lactobacillus acidophilus;
  • Riboflavin;
  • Lactobacillus plantarum;
  • Pantothensäure;
  • Lactobacillus acidophilus.


Die quantitative und qualitative Zusammensetzung ist unterschiedlich - das Medikament steht Erwachsenen und Kindern zur Verfügung.

Indikationen zur Verwendung

Es empfiehlt sich, Normospectrum anzuwenden, wenn

  • Salmonellose, Shigellose und andere akute Darminfektionen;
  • Immunschwäche;
  • Rotavirus-Infektion;
  • gestörter Stoffwechsel;
  • Staphylokokken-Enterokolitis;
  • Pankreatitis, Cholezystitis, Erkrankungen der Gallenwege, Magen-Darm-Trakt;
  • bei Darmstörungen;
  • Dysbakteriose - Behandlung in verschiedenen Stadien;
  • atopische Dermatitis;
  • chronisches Ermüdungssyndrom;
  • Vitaminmangel;
  • Hautkrankheiten;
  • in Vorbereitung auf die Operation;
  • Akklimatisierung;
  • als allgemeines Tonikum;
  • bei Infektionen der Atemwege;
  • Vergiftung (Alkohol, Drogen, Lebensmittel);
  • Prävention von Darminfektionen;
  • Funktionsstörungen des Darms;
  • mit starker körperlicher Anstrengung;
  • Prävention von akuten Atemwegsinfektionen;
  • Fettleibigkeit;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • beim Umsetzen von Kindern auf künstliche Ernährung;
  • unausgewogene Ernährung, abrupte Ernährungsumstellung;
  • mit einer scharfen Änderung der üblichen Diät;
  • Vorbereitung auf die Geburt;
  • bei Störungen des Verdauungstraktes;
  • allergische Reaktionen;
  • Stresssituationen;
  • Leben in einer ungünstigen ökologischen Zone;
  • Nach einer Behandlung mit Antibiotika, Hormonpräparaten oder Chemotherapie.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Nahrungsergänzungsmittels oder wenn eine allergische Reaktion auftritt (Ödem, Hautausschlag, Juckreiz, Rötung der Haut).

Art der Anwendung, die empfohlene Dosierung

Normospectrum hat zwei Formen der Freisetzung - in Pulver und Kapseln. Das Pulver wird in fermentierten Milchgetränken, Babynahrung, Gemüse- oder Fruchtabkochung, Säften, Milch, Wasser aufgelöst. Der Verlauf hängt von der Krankheit und den damit verbundenen Symptomen ab, dauert aber mindestens drei Wochen.

Das Medikament wird für Kinder ab 3 Jahren verschrieben.

  1. 3 bis 12 Jahre alt - 1 Pulver (Kapsel) zweimal täglich während der Mahlzeit;
  2. Ab 12 Jahren 1 Kapsel dreimal täglich zu den Mahlzeiten.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es wird empfohlen, auf Empfehlung des behandelnden Arztes ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Sinbiotic wird vom russischen Pharmaunternehmen "Amfita" in Lizenz des Moskauer Wissenschaftlichen Forschungsinstituts für Epidemiologie hergestellt. G.N. Gabrievskogo. Zahlreiche klinische Studien mit Nahrungsergänzungsmitteln haben gezeigt, dass sie bei der Behandlung von Funktionsstörungen des Gastrointestinaltrakts bei Patienten verschiedener Altersgruppen sowie bei schwangeren Frauen eine hohe Wirksamkeit zeigen. Gute Verträglichkeit. Die Bakterienstämme in der Zusammensetzung von Normospectrum sind von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassen. Das Additiv wird zur Behandlung bakterieller Infektionsprozesse und komplexer Therapien empfohlen.

Beliebte Analoga

  1. Hilak forte Bei der Behandlung verschiedener Altersgruppen wird gezeigt, dass die natürliche Mikroflora des Gastrointestinaltrakts unter Verletzung der Verdauungsprozesse wiederhergestellt wird. In der komplexen Therapie bei Kolitis, Blähungen, Durchfall, allergischen Erkrankungen
  2. Bifidumbacterin Antagonist mit einem breiten Wirkungsspektrum gegen pathogene Bakterien. Aktiviert schnell die Verdauungsprozesse, normalisiert den Stoffwechsel. Es wird bei der Behandlung von intestinaler und vaginaler Dysbacteriose, Darminfektionskrankheiten, nach Einnahme von Antibiotika verschrieben. Es hilft, die Schutzfunktionen des Körpers zu stärken.
  3. Bifikol. Es wird empfohlen bei entzündlichen oder infektiösen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, bei Colitis ulcerosa, Dysbiose, Stresssituationen und erhöhter körperlicher Anstrengung. Stellt effektiv die Darmflora nach Bestrahlung wieder her, einen Kurs von Antibiotika.
  4. Maksilak Bei Verstößen im Magen-Darm-Trakt wird empfohlen, ein biologisches Produkt einzunehmen. Normalisiert Stoffwechselprozesse, verbessert die Immunität, ist wirksam bei der Behandlung von Erkrankungen der Leber, des Magens und der Atemwege.
  5. Evitalia Bifidum. Stellt die gesunde Mikroflora des Dickdarms und Dünndarms wieder her, verbessert die Immunität. Es wird besonders empfohlen, während der Behandlung mit Antibiotika, nach dem Leiden der Krankheit schnell die Stärke wiederherzustellen.

Weitere Analoga von Normospectrum sind:

Kundenbewertungen

Ilya
Ein Synbiotikum wurde mir von einem Gastroenterologen nach einer langen Antibiotikabehandlung verschrieben. Es war dringend notwendig, die gebrochene Mikroflora wiederherzustellen. Ich muss sagen, ich schätzte den nützlichen Komplex. Normospectrum beseitigt die Symptome, die mich in 2 Tagen quälen! Eine Woche später vergaß ich am Morgen Blähungen, Sodbrennen und Übelkeit. Begann sich voller Kraft zu fühlen! Es stellt sich heraus, dass das Medikament die Immunität verbessert. Und doch - im Winter bekam ich keine Atemwegserkrankung. Was unsagbar glücklich ist, wie anfällig dafür. Ich kann es jedem uneingeschränkt empfehlen!

Natalia
Normospectrum wirkt Wunder! Alle Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt vollständig gelöst. Diejenigen, die seit vielen Jahren ihre Ernährung kontrollieren, werden mich verstehen. Iss einfach etwas Falsches, und hier hast du Durchfall, Völlegefühl, Schmerz... Dank der Droge habe ich alle Probleme vergessen, und jetzt kann ich alles essen, was ich will! Ich nehme den Zuschlag auch beim ersten Anzeichen einer Erkältung und werde so schnell wie möglich gesund.

Normspektrum für Erwachsene

Normospectrum für Erwachsene: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Normospectrum für Erwachsene

Wirkstoff: Bifidobacterium longum (Bifidobacterium longum) + Bifidobacterium bifidum (Bifidobacterium bifidum) + Bifidobakterien adolestsentis (Bifidobacterium adolescentis) + Lactobacillus acidophilus (Lactobacillus acidophilus) + Lactobacillusplantarum (Lactobacillus plantarum) + Lactobacillus casei (Lactobacillus Casei) + Oligofructose (Oligofructose) + Inulin (Inulin) + Vitamine B1, B2, B6, B12, C, E, D3 (Vitamine B1, B2, B6, B12, C, E, D3) + Biotin (Biotin), Folsäure (Folsäure) + Pantothensäure (Pantothensäure) + Selen (Selen) + Zink (Zincum)

Hersteller: Amfita CJSC (Russland)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 23.11.2014

Preise in Apotheken: ab 655 Rubel.

Normospectrum für Erwachsene ist ein Nahrungsergänzungsmittel (BAA). Ein komplexes Synbiotikum, das die vorteilhaften Eigenschaften von Laktobazillen und Bifidobakterien, Mineralien, Vitaminen und löslichen Ballaststoffen vereint.

Form und Zusammensetzung freigeben

Die Dosierungsform von Normospectrum für Erwachsene - Kapseln mit einem Gewicht von 0,4 g (30 Stück in jeder Polymerdose, in einem Karton von 1 Dose).

Die Zusammensetzung der Wirkstoffe in 1 Kapsel:

  • Multiprobiotischer Komplex aus Bifidobakterien und Laktobazillen, der 11 Stämme der Arten Bifidobacterium longum, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium adolescentis, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus Casei enthält;
  • Oligofruktose;
  • Inulin;
  • Vitamin - Mineral - Vormischung, standardisierte Zusammensetzung (Vitamine B1, In2, In6, In12, C, E, D3, Biotin, Folsäure, Pantothensäure, Nicotinamid, Mineralien Selen und Zink).

Der Gehalt an Bifidobakterien beträgt nicht weniger als 1 × 10 8 CFU / g, Laktobazillen nicht weniger als 1 × 10 7 CFU / g.

Hilfskomponenten: Gelatine oder Cellulose (Kapsel), Magnesiumstearat oder Aerosil (Trennmittel), mikrokristalline Cellulose und Maisstärke (Träger).

Pharmakologische Eigenschaften

Normospectrum für Erwachsene ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das das Ungleichgewicht der Darmflora beseitigt und seinen Funktionszustand normalisiert, indem es aktiv am Stoffwechselprozess im menschlichen Körper beteiligt ist.

Das Nahrungsergänzungsmittel umfasst 11 Stämme verschiedener Arten von Bifidobakterien und Laktobazillen, die wirksame Biokorrektoren sind und eine multifaktorielle regulierende und stimulierende Wirkung auf den Körper haben. Sie sind am Protein- und Fettstoffwechsel, der Synthese von Aminosäuren und Vitaminen beteiligt, erhöhen die unspezifische Resistenz des Organismus, regulieren die Prozesse der Darmresorption, den Mineralstoff- und Gasstoffwechsel. Besitzen erhöhte Resistenz gegen saure Umgebung, Galle und die Wirkung von Antibiotika. Es wurde festgestellt, dass diese nützlichen Bakterien eine antimutagene und antikarzinogene Wirkung besitzen, die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, Radionuklide und Toxine zu entfernen.

Der Probiotika-Komplex in der Zusammensetzung von Normospectrum für Erwachsene wird unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Zusammensetzung der Mikroflora eines Erwachsenen ausgewählt. Daher enthält er die Stämme und Arten von Bakterien, die der natürlichen Mikroflora eines Erwachsenen am nächsten liegen und vorherrschend sind.

Die Verringerung der Anzahl nützlicher Bakterien tritt unter dem Einfluss vieler negativer Faktoren auf, wie z. B. Medikamente (insbesondere Antibiotika), Krankheiten, ungesunde Ernährung, schlechte Gewohnheiten, Stress, schlechte Ökologie usw. Dies wirkt sich nachteilig auf die Gesundheit aus und kann zu Stoffwechselstörungen und zur Entstehung von Entzündungen führen Prozesse im Körper, die Entwicklung von immunpathologischen, allergischen und infektiösen Zuständen. In diesen Fällen beseitigt das Normospectrum für Erwachsene, das als Mikroflora-Korrektor verwendet wird, die negativen Auswirkungen schnell und effektiv.

Das Nahrungsergänzungsmittel umfasst auch Polyfructosane - Inulin und Oligofructose, die Präbiotika sind. Hierbei handelt es sich um lösliche Ballaststoffe, die üblicherweise aus Topinambur oder Chicorée gewonnen werden und eine Mischung aus kurzen Ketten von Fructose und Glucose sind. Sie werden im unteren Darm hydrolysiert, was zu einem verstärkten Wachstum von Laktobazillen und Bifidobakterien beiträgt, da sie ein Nährstoffsubstrat für ihr Wachstum sind. Als Ergebnis erhöht sich die Anzahl der nützlichen Mikroflora um das 10-100-fache. Gleichzeitig werden organische Säuren gebildet, die Salze von Magnesium, Eisen und Kalzium bilden, was zu einer Erhöhung der Verdaulichkeit von mindestens 20%, der Verfügbarkeit von Vitamin D, der Stärkung des Knochengewebes und der Verhinderung von Osteoporose beiträgt. Inulin und Oligofruktose verbessern die Darmperistaltik, senken Cholesterin, Triglyceride und Glukose im Serum.

Polyfructosane sind kalorienarm und können daher bei Menschen mit Übergewicht und Diabetes empfohlen werden.

Die Zusammensetzung der Vitamin-Mineral-Vormischung wird unter Berücksichtigung des täglichen Bedarfs eines Erwachsenen ausgewählt und zielt hauptsächlich darauf ab, das Immunsystem zu aktivieren, das Defizit an Mikronährstoffen zu füllen und den Stoffwechsel zu normalisieren.

Der Gehalt an biologisch aktiven Substanzen in der Tagesdosis von Normospectrum für Erwachsene (in Klammern gibt die empfohlene Tagesdosis an):

  • Vitamin b1 - 1,02 mg (1,4 mg);
  • Vitamin b2 - 1,14 mg (1,6 mg);
  • Vitamin b6 - 1,05 mg (2 mg);
  • Vitamin b12 - 0,0009 mg (0,001 mg);
  • Vitamin C - 45 mg (60 mg);
  • Vitamin d3 - 0,012 mg (0,005 mg);
  • Vitamin E - 4,5 mg (10 mg);
  • Folsäure - 0,138 mg (0,2 mg);
  • Nicotinamid, 9 mg (18 mg);
  • Pantothensäure - 3 mg (6 mg);
  • Polyfructosane (Inulin und Oligofructose) - 375 mg (2500,03 mg);
  • Zink - 4,5 mg (15 mg);
  • Biotin - 0,012 mg (0,05 mg);
  • Selen - 0,0159 mg (0,07 mg).

Indikationen zur Verwendung

Gemäß den Anweisungen wird Normospectrum für Erwachsene als Quelle für probiotische Mikroorganismen (Bifidobakterien und Laktobazillen) und Polyfructosan (Inulin und Oligofructose), eine zusätzliche Vitamin B-Quelle, verwendet1, B2, B6, B12, C, E, D3, Biotin, Folsäure, Pantothensäure, Nicotinamid, Mineralien von Selen und Zink; in der komplexen Therapie zur Wiederherstellung und Normalisierung der Mikroflora und des Funktionszustandes des Verdauungstraktes.

Insbesondere Normospectrum für Erwachsene wird in folgenden Fällen zur Aufnahme empfohlen:

  • Dysbakteriose verschiedener Genese, einschließlich solcher, die aus Mangelernährung herrühren, Medikamenten (Antibiotika, Hormonarzneimitteln, Antidepressiva, Chemotherapeutika usw.), Stress usw.;
  • Darm-Dyspepsie (Schmerzsyndrom, Rumpeln, Völlegefühl, Durchfall);
  • chronische Verstopfung;
  • chronische Kolitis verschiedener Ätiologien, einschließlich Divertikulitis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa;
  • Reizdarmsyndrom;
  • chronische Enterokolitis;
  • Darminfektionen von etablierter und unbekannter Ätiologie, einschließlich Rotavirus-Infektion;
  • helminthische Invasionen;
  • Vitamin- und Mineralstoffmangel;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Infektionen der Atemwege und Influenza (einschließlich zur Vorbeugung);
  • allergische Erkrankungen, einschließlich Nahrungsmittelallergien (allergische Rhinokonjunktivitis, atopische Dermatitis / Neurodermitis, Asthma bronchiale usw.);
  • chronisch entzündliche Hauterkrankungen (Akne, Furunkulose);
  • chronische Stoffwechselkrankheiten (Dyslipidämie, Typ-2-Diabetes, Atherosklerose, Fettleibigkeit);
  • Vor- und Nachoperationszeiten;
  • erhöhte geistige und körperliche Belastung, Sport;
  • Schwangerschaftszeit, Geburtsvorbereitung und Nachgeburt;
  • Klimawandel.

Normospectrum für Erwachsene wird auch in Programmen zur Gewichtsabnahme eingesetzt und dient als allgemeines Tonikum zur Erhöhung der unspezifischen Resistenz und des Immunsystems des Körpers, insbesondere während der Erholungsphase nach einer Erkrankung jeglicher Herkunft.

Darüber hinaus kann Normospectrum für Erwachsene in die Standard-Komplexbehandlung von Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür eingeschlossen werden. Wissenschaftlichen Studien zufolge hat Bioadditive einen Vorteil in Bezug auf die Vernarbung des Geschwürs und die Linderung der Symptome der für diese Krankheit charakteristischen gestörten Verdauungsfunktionen - Sodbrennen, Blähungen, Übelkeit, Durchfall usw. - gezeigt.

Gegenanzeigen

  • Alter bis 18 Jahre;
  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Gebrauchsanweisung Normospectrum für Erwachsene: Methode und Dosierung

Normospectrum für Erwachsene sollte oral zu den Mahlzeiten eingenommen werden und bei Raumtemperatur viel Wasser trinken. Es ist verboten, Kapseln mit heißen Speisen oder Flüssigkeiten einzunehmen.

Patienten über 18 Jahre werden 20 bis 30 Tage lang dreimal täglich 1 Kapsel verschrieben. Es werden 2-3 Kurse pro Jahr empfohlen.

Nebenwirkungen

Überdosis

Besondere Anweisungen

Normospectrum für Erwachsene ist keine Droge. Es wird empfohlen, sich vor der Einnahme mit Ihrem Arzt zu beraten.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Normospectrum für Erwachsene ist während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht kontraindiziert.

Verwenden Sie in der Kindheit

Das Nahrungsergänzungsmittel ist für erwachsene Patienten ab 18 Jahren bestimmt.

Wechselwirkung

Analoge

In der Regel + 10 bis 20 Minuten, um die Artikel zu kaufen, um können Sie uns helfen lassen wollen Rioflora Balance, Rioflora Immuno Neo, Rioflora Balance von Eko, Bifidum Evitualia, Eubikor, Bifrim Complex Bifidumbacterin Forte, Laktok Proben Laktimak Forte, Forte Latsidofil, Ekobiol und viele andere.

Aufbewahrungsbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, geschützt vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung, bei einer Temperatur von 2–8 ° C. Der Transport ist bei Temperaturen bis zu 25 ° C, jedoch nicht mehr als 5 Tagen, gestattet.

Haltbarkeit - 2 Jahre nach dem ersten Öffnen des Pakets - 30 Tage.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Bewertungen von Normospectrum für Erwachsene

Laut den Bewertungen ist Normospectrum für Erwachsene ein wirksames bioadditives Mittel zur Verbesserung der Darmflora und zur Normalisierung der Verdauung. Es enthält nicht nur Lakto- und Bifidobakterien, sondern auch Vitamine und Mineralstoffe.

Der Preis von Normospectrum für Erwachsene in Apotheken

Der Preis von Normospectrum für Erwachsene liegt bei 620 r. für 30 Kapseln.

NORMOSPECTRUM

  • Indikationen zur Verwendung
  • Methode der Verwendung
  • Formular freigeben
  • Zusammensetzung

Normospectrum - Nahrungsergänzungsmittel (BAA) für Lebensmittel.
Ein komplexes Synbiotikum, das die vorteilhaften Eigenschaften von Bifidobakterien und Laktobazillen, Vitaminen, Mineralien und löslichen Ballaststoffen vereint. Es trägt zur Normalisierung der Darmflora bei, verbessert den Funktionszustand des Gastrointestinaltrakts, trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels bei, gleicht den Mangel an Vitaminen und Mineralien aus und erhöht die nicht-spezifische Resistenz des Organismus.
Bifidobakterien und Laktobazillen in Synbiotika in hohen Konzentrationen enthalten, sind wirksam Biocorrector und haben eine multifaktorielle Regulierungs- und stimulierende Wirkung auf den Körper, die Beseitigung Ungleichgewicht der Darmflora und normalisieren seine Funktionszustand erhöht die unspezifische Resistenz des Organismus, beteiligt an Eiweiß und Fett-Stoffwechsel, Synthese von Vitaminen, regulieren Mineralstoff- und Gasstoffwechsel, Darmabsorptionsprozesse; Ihre antikarzinogene und antimutagene Aktivität, die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, Toxine und Radionuklide zu eliminieren, sind ebenfalls etabliert.
Die Stämme, aus denen sich das Normospachilum zusammensetzt, haben eine hohe antagonistische Aktivität gegen pathogene, konditionell pathogene, fäulnisaktive Mikroorganismen, Rotaviren aufgrund der breiten Artenzusammensetzung und der hohen Konzentration probiotischer Mikroorganismen, eine erhöhte Resistenz gegen Antibiotika und ein saures Milieu, einen Komplex aus Bifidobacterium und Lactobacillus und Lactobacillus und Lactobacillus und Lactobacillus Merkmale der Zusammensetzung der Mikroflora von Menschen, die älter als 14 Jahre sind und der natürlichen Mikroflora dieser Altersgruppe möglichst nahe kommen.
Die Zusammensetzung der Vitamin-Mineral-Vormischung zielt in erster Linie darauf ab, das Immunsystem zu aktivieren, den Stoffwechsel zu normalisieren und den Mikronährstoffmangel zu füllen. Die Konzentration von Vitaminen und Mineralien wird unter Berücksichtigung der täglichen Bedürfnisse des Körpers ausgewählt.

Indikationen zur Verwendung

Normospectrum wird in der komplexen Therapie bei Verletzung der Mikroflora und des Funktionszustands des Gastrointestinaltrakts verwendet:
- mit Dysbakteriose verschiedener Genese als Folge der Einnahme von Antibiotika, Sulfonamiden und anderen chemotherapeutischen Arzneimitteln als Folge von Unterernährung, Klimawandel und anderen Gründen;
- mit Manifestationen der Darmdyspepsie (Völlegefühl, Rumpeln, Schmerzsyndrom, Durchfall);
- für chronische Verstopfung;
- als ein verstärkendes Mittel, das die unspezifische Resistenz und den immunologischen Status des Organismus erhöht, insbesondere in der Erholungsphase nach vergangenen Erkrankungen jeglicher Genese;
- bei Infektionen der Atemwege, Grippe und deren Verhinderung;
- für Darminfektionen von etablierter und nicht identifizierter Ätiologie, einschließlich Rotavirus-Infektion;
- mit Vitamin- und Mineralstoffmangel;
- bei allergischen Erkrankungen (atopische Dermatitis / Neurodermitis, allergische Rhinokonjunktivitis, Asthma bronchiale), einschließlich solcher, die durch den Lebensmittelfaktor verursacht werden;
- bei chronisch entzündlichen Hauterkrankungen (Akne, Furunkulose);
- mit erhöhter körperlicher und psychischer Belastung;
- mit helminthischen Invasionen.

Methode der Verwendung

Normospectrum-Kinder von 7 bis 18 Jahren nehmen zweimal täglich 1 Kapsel (0,4 g) zu den Mahlzeiten mit Trinkwasser ein. Es sollte nicht mit warmen Speisen oder Flüssigkeiten eingenommen werden.
Empfangsdauer: 20-30 Tage. Der Empfang kann 2-3 Mal pro Jahr wiederholt werden.

Gegenanzeigen:
Es ist kontraindiziert, Normospectrum mit individueller Intoleranz an den Bestandteilen zu nehmen.

Lagerbedingungen:
An einem trockenen, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort und für Kinder unzugänglich bei einer Temperatur von 2 ° C bis 8 ° C lagern.
Der Transport ist 5 Tage lang bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C erlaubt.

Formular freigeben

Normospektrum - Kapseln von 0,4 g.
30 Kapseln in einem Polymerglas mit Anweisungen zur Verwendung in einem Karton.

Objektiv über Normospectrum: Zusammensetzung, Analoga, Bewertungen von Ärzten und Patienten

Das Präfix-Nahrungsergänzungsmittel + eine aktive Werbekampagne führt häufig zu Empörung unter den Verbrauchern, zu Ineffizienz und zu viel zu teuerem Arzneimittel. Objektive Bewertungen und unvoreingenommene Bewertungen helfen, die Details zu verdeutlichen. Um den Lesern zu helfen, haben die Autoren von Gastro-blog.ru ausführlich die Informationen zum Medikament Normospectrum untersucht: Gebrauchsanweisungen, Preise in Apotheken, Meinungen von Ärzten und Verbrauchern. Wir teilen Details und ziehen Schlussfolgerungen.

BAA Normospectrum: eine allgemeine Beschreibung und Gebrauchsanweisung

Der in Betracht gezogene biologische Zusatzstoff ist im Wesentlichen ein Synbiotikum (Präbiotikum + Probiotikum), das durch einen Vitamin-Mineral-Komplex verstärkt wird.

Hersteller ist das russische Unternehmen Amfita, die Entwicklung der Formel wurde jedoch von Wissenschaftlern des nach benannten Forschungsinstituts für Epidemiologie und Mikrobiologie durchgeführt G.N. Gabrievskogo.

Es gibt 4 Varianten des Normospectrum zum Verkauf, die sich an Verbraucher unterschiedlichen Alters und Aktivitätsgrades richten, nämlich:

  • Baby (für Kinder bis 7 Jahre);
  • Junior (für Jugendliche unter der Volljährigkeit);
  • ohne Präfix (für Erwachsene);
  • Forte (für Sportler, beschleunigte Verbesserung der Immunität, Unterstützung des Körpers bei erhöhten Belastungen).

Freisetzungsformen: Beutel mit Pulverkapseln.

Die probiotische Komponente im Normospektrum wird durch Stämme von Bifidobakterien und Laktobazillen dargestellt. In der Version für Kinder beträgt die Anzahl 2,5x10000000 und 100000000 CFU. in der Formel für Erwachsene - doppelt so viel.

Nahrungsergänzungsmittel enthalten Inulin und Oligofructose (Präbiotika), um das Wachstum der nützlichen Mikroflora zu unterstützen.

Vitaminkomponente - Gruppe B, C, E, D, Mineralien - Selen und Zink.

Direkte Hinweise auf die Einnahme eines biologischen Supplements können nicht von vornherein sein, die offiziellen Anweisungen enthalten jedoch eine beeindruckende Liste von Krankheiten. Ärzte empfehlen, eine Synbiose in Betracht zu ziehen, um das Gleichgewicht der Darmmikroökologie (mit Dysbakteriose verschiedener Genese) wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, die Immunität in Stresssituationen für den Körper zu unterstützen.

Ergänzungen nehmen Sie während der Mahlzeiten mit 100 ml Wasser ein. Die Tagesdosierungen des Normospektrums unterscheiden sich zwischen den verschiedenen Freisetzungsformen. Zum Beispiel Forte - 1 Caps. / Tag, Erwachsenenversion - 3 Kapseln. / Tag für Kinder - 1-2 Kapseln. / Tag. Die Dauer des Kurses wird vom Arzt geregelt, der Hersteller empfiehlt 20-30 Tage.

Die einzige Kontraindikation ist individuelle Unverträglichkeit, Kinder werden ab eineinhalb Jahren verordnet.

Der Preis des Normospektrums reicht von 400 bis 720 Rubel. pro Paket, durchschnittlich 530 Rubel.

Absolut nein

Ärzteberichte über Normospectrum

Kinderärzte zeigen keine besondere Begeisterung. Von den 10 Befragten sprachen sich 8 Personen für Bifidumbakterin und Laktimak aus (letzteres kann für Kinder ab 6 Jahren getrunken werden).

Therapeuten und Gastroenterologen zu den betrachteten Nahrungsergänzungsmitteln sind eher treu. Auf die Frage des Interviewers, was besser ist: Linex, Normospectrum oder Maxilak konzentrieren sich auf die Zusammensetzung dieser Medikamente. Im zweiten Fall wird es hinsichtlich des quantitativen Gehalts und der Konzentration der probiotischen Komponente erweitert.

Normospectrum: Patientenbewertungen

Verallgemeinerte Meinung: ein teures Medikament mit relativer Leistung.

Bei der Beschreibung der Wirksamkeit dieses Synbiotikums wird oft die positive Wirkung auf den Darm bei Verstopfung erwähnt, die Normalisierung der Evakuierung des Stuhls nach einem Antibiotikakurs. Lob und Vitaminkomplex.

Neben dem Preis werden folgende Minuspunkte genannt:

  • große Kapselgröße;
  • Verfügbarkeit nicht in allen Apotheken;
  • Schwierigkeiten bei der Lagerung (bedruckte Verpackungen müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden).

Junge Frauen, die Normospectrum bei Hautproblemen einnehmen, sind oft unglücklich. Aber in dieser Situation erklären Ärzte die mangelnde Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln durch den fehlenden parallelen Einsatz von externen Medikamenten.

Wie Nahrungsergänzungsmittel Normospectrum bei Gastritis helfen

Normospectrum ist ein biologisch aktiver Wirkstoff, der einen Komplex aus Bifidobakterien und Laktobazillen, nützlichen Mineralien und Vitaminen zur Verbesserung der Verdauung enthält. Weitere Informationen zu diesem Medikament, seine Auswirkungen auf den Körper sowie Gebrauchsanweisungen - alle notwendigen Informationen finden Sie in unserem Artikel.

Die Zusammensetzung der Droge

Normospectrum gehört zur Gruppe der komplexen Synbiotika. Eine Tablette enthält mindestens 500 Millionen lebende Kulturen der folgenden nützlichen Bakterien. Dieses 1 Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium longum B379M, Bifidobacterium bifidum 791, Bifidobacterium breve 79-88, Bifidobacterium infantis 79-43, Lactobacillus acidophilus NK-1, Lactobacillus plantarum 8-RA-3, Lactobacillus casei MUF-12.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Form von Kapseln von 0,5 Gramm erhältlich. In dem Paket befinden sich 30 Kapseln, die den monatlichen Mitteleinsatz sicherstellen. Neben Normospectrum für Erwachsene gibt es eine Dosierung für Kinder. Normospectrum Junior ist ein spezielles Vitaminpräparat, das seit seinem siebten Lebensjahr zugelassen ist. Bevor Sie das Medikament für Kinder verwenden, müssen Sie die Zustimmung des Kinderarztes einholen.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden. In der Regel werden Kapseln auch bei längerer Anwendung sehr gut vertragen, Kontraindikationen sind jedoch möglich. Es ist wichtig, die empfohlenen Dosierungen und den Behandlungsverlauf einzuhalten, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wann wird die Verwendung von Normospectrum empfohlen?

  1. Umfassende Behandlung akuter entzündlicher Prozesse im Verdauungstrakt;
  2. Läsionen der Speiseröhre, des Magens und des Darms mit helminthischer Invasion;
  3. Wiederherstellung der Mikroflora des Magens und Darms nach Einnahme von Antibiotika, Radio und Chemotherapie;
  4. Avitaminose-Prävention;
  5. Die Zeit, in der ein Kind geboren wurde und sich auf die Empfängnis vorbereitete;
  6. Während der Stillzeit zur Vorbeugung gegen Vitamin- und Mineralstoffmangel;
  7. Mit erhöhten körperlichen und intellektuellen Belastungen;
  8. Immundefekte verschiedener Ätiologien;
  9. Restorative Heilmittel während der saisonalen Erkältungen und Vitaminmangel;
  10. Bei Verschlechterung der Art und Weise und der Qualität der Lebensmittel;
  11. Behandlung und Vorbeugung von dermatologischen Entzündungskrankheiten.

Mögliche Gegenanzeigen

Eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels wird selten beobachtet. Dies ist hauptsächlich auf individuelle Intoleranz zurückzuführen. Vor der Einnahme müssen Sie einen Arzt konsultieren. Die Verwendung für Kinder unter 14 Jahren ist verboten. Eine Ausnahme bildet das Normospectrum Junior, das für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren bestimmt ist.

Gebrauchsanweisung

Je nach Art der Krankheit werden nach den Mahlzeiten eine oder zwei Kapseln pro Tag verabreicht. Kinder unter 14 Jahren sollten das Normospectrum Junior verwenden, das für Kinder von 7 bis 18 Jahren ausgelegt ist.

Das Schema für die Behandlung von Gastritis

Zur Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen wird Normospectrum in einer Dosierung von 1 Kapsel pro Tag verwendet. Der Kurs dauert alle sechs Monate mindestens 20 - 30 Tage. Bei der Behandlung von Gastritis und Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren wird Normospectrum in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet. Die Dosierung beträgt zwei bis drei Mal pro Tag eine Kapsel.

Wechselwirkung

Normospectrum kann mit antibakteriellen Medikamenten kombiniert werden. Es ist unmöglich, mit Alkohol (keine Daten für die Forschung) sowie alkoholhaltigen Mitteln zu kombinieren. Die Einnahme des Medikaments hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Transport und komplexe Mechanismen zu steuern.

Nebenwirkungen

Im Zuge experimenteller Studien wurden negative Reaktionen auf die Zusammensetzung der Kapseln nicht identifiziert. In der angegebenen Dosierung verursacht Normospectrum keine Nebenwirkungen. Bei Manifestationen einer individuellen Intoleranz wird empfohlen, den Wirkstoff abzusetzen und Absorptionsmittel zu verwenden.

Drogenkosten

Der Preis für ein Paket von Normospectrum liegt zwischen 557 und 752 Rubel. Die Packung enthält 30 Kapseln.

Analoga und Vergleich

Beliebteste Analoga:

Am häufigsten wird die Wirkung von zwei Analoga verglichen: Maxilak oder Normospectrum, was besser ist. Die Zusammensetzung dieser Fonds unterscheidet sich erheblich, so dass die Wahl besser ist, als von einem Spezialisten angeordnet. Beide Medikamente werden häufig in der Antibiotika-Therapie und bei akuten gastrointestinalen Erkrankungen eingesetzt. Laut Reviews zeigte Normospectrum eine höhere Effizienz, aber hier müssen auch andere Indikatoren (Art der Erkrankung, Alter und das Vorhandensein anderer Krankheiten bei Patienten) berücksichtigt werden.

Um das Medikament mit einem ähnlichen Effekt zu ersetzen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Die Zusammensetzung und die pharmakologischen Eigenschaften der dargestellten Wirkstoffe unterscheiden sich erheblich. Sie sollten daher unbedingt sicherstellen, dass sie wirksam und sicher sind, und dass keine negativen Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels auftreten.

Anwendungsberichte

Leonid: Ich habe eine Gastritis aus der Schule, ich nehme regelmäßig Anfälle, wie ich auch einen Kinderarzt schrieb. Vor zwei Jahren habe ich beschlossen, mich ernsthaft mit dieser Frage zu beschäftigen: Ich habe eine umfassende Untersuchung durchlaufen, Tests bestanden und zwei Gastroenterologen konsultiert, unabhängig voneinander. Infolgedessen haben mich beide Spezialisten zu Normospectrum in der komplexen Therapie beraten. Es gab Probleme beim Kauf in unserer Stadt, ich musste über das Internet bestellen. Die Droge war perfekt, dann bereits für den vollen Kurs bestellt.

Victoria: Normospectrum selbst nahm bei Dysbakteriose Antibiotika ein. Der Arzt verschrieb die Präbiotika bei der Behandlung der Sinusitis nicht, am Ende kurz bevor das Geschwür nicht erreicht wurde. Das Medikament half sehr gut, am zweiten Tag der Verabreichung war die Verdauungsfunktion normalisiert.

Denis: Ich akzeptiere Normospectrum regelmäßig alle sechs Monate. Meine chronische Gastritis ist noch nicht vollständig geheilt, aber ich kann mir bereits einige zuvor verbotene Produkte leisten. Zuvor erhielt er während der ganzen Zeit Verschlimmerungen aufgrund einer Verletzung der Diät (nicht meiner), jetzt reagiert der Magen nicht so schmerzhaft auf solche Fehler.

Anwendungshinweise für Normospectrum

Das Medikament wirkt sich positiv auf den Körper aus und normalisiert die natürliche Mikroflora des Gastrointestinaltrakts schnell. Normospectrum ist eine Art Nahrungsergänzungsmittel. Das Medikament gehört zur Kategorie der Synbiotika, deren Wirkung darauf abzielt, einige Funktionen des Verdauungssystems und der Darmflora wieder herzustellen.

Durch die Kombination zahlreicher nützlicher Substanzen wirkt dieser Zusatzstoff therapeutisch. Das Medikament wird häufig zur Behandlung von pathologischen Prozessen verwendet, die mit der Verletzung des Magen-Darm-Trakts zusammenhängen. Die Verwendung von Normospectrum ist als prophylaktisches Mittel zulässig, wenn die Gefahr besteht, dass Erkrankungen des Verdauungssystems auftreten.

1. Gebrauchsanweisung

Das Verwendungsschema, Indikationen, Kontraindikationen und pharmakologischen Eigenschaften von Normospectrum sind in den Anweisungen zur Zubereitung ausführlich beschrieben. Der Hersteller gibt die Zusammensetzung des Zusatzstoffs und die Grundprinzipien seiner Wirkung auf den Körper an. Anweisungen sind immer an das Medikament angehängt. Einige Punkte sind zulässig, jedoch nur mit besonderen Anweisungen.

Ärzte können das Verwendungsmuster und die Dosierung abhängig vom individuellen Krankheitsbild des Patienten anpassen.

Pharmakologische Wirkung

Die Hauptaktion des Normospektrums zielt darauf ab, das normale Niveau der Darmflora wiederherzustellen und die lokale Immunität zu stärken. Dieser Effekt wird durch die Kombination bestimmter Komponenten in Kapseln erreicht, die sich günstig auf das Verdauungssystem auswirken. Darüber hinaus zerstört das Medikament einige Arten von pathogenen Mikroorganismen, die in den meisten Fällen die Ursache für Erkrankungen sind, die die Leistung des Gastrointestinaltrakts verletzen.

Pharmakologische Eigenschaften:

  • Das Medikament kombiniert die vorteilhaftesten Eigenschaften von Bifidobakterien und Laktobazillen, Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Auffüllung wichtiger Vitamine;
  • die Zerstörung pathogener Mikroorganismen und die Verhinderung ihrer Vermehrung;
  • eine Erhöhung der quantitativen und qualitativen Zusammensetzung der Mikroflora;
  • Verbesserung des Fett- und Eiweißstoffwechsels;
  • erhöhte Aminosäuresynthese;
  • Senkung und Normalisierung des Cholesterinspiegels;
  • Beseitigung der Auswirkungen von Virusinfektionen;
  • die zelluläre Immunität erhöhen.

Indikationen zur Verwendung

Die Liste der Hauptindikationen für die Anwendung von Normospectrum enthält viele Pathologien, die mit der Arbeit des Verdauungssystems zusammenhängen. Das Medikament hat eine komplexe Wirkung auf den Körper. Der Zusatzstoff beseitigt nicht nur die Symptome pathologischer Prozesse, sondern wirkt sich auch negativ auf den Erregungsfaktor aus.

In einigen Fällen muss die Aufnahme des Normospectrum mit Medikamenten anderer Kategorien ergänzt werden, um die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen.

Hinweise zur Ernennung des Arzneimittels:

  • die Folgen einer scharfen Ernährungsumstellung (Fasten, knappe Diäten usw.);
  • Anfälle von Erbrechen und Übelkeit, unabhängig von der Ätiologie;
  • Infektionskrankheiten des Darms während der Zeit der Verschlimmerung;
  • Darmstörungen in der Zeit der Verschlimmerung;
  • Rotavirus-Infektion (unabhängig vom Entwicklungsstadium);
  • kritische Abnahme des körpereigenen Immunsystems;
  • verschiedene Manifestationen der Darmdyspepsie;
  • allergische Hautkrankheiten (einschließlich atopischer Dermatitis);
  • Erkrankungen des Verdauungssystems während der Exazerbation;
  • Dysbacteriose verschiedener Ätiologien;
  • funktionelle Beeinträchtigung der Eingeweide nicht näher bezeichneter Ätiologie;
  • Verletzung des Mineralstoffwechsels im Körper;
  • Mangel an Vitaminen im Körper;
  • Anfälle von Blähungen und Sodbrennen;
  • chronisches Ermüdungssyndrom;
  • Neigung zu akuten Atemwegserkrankungen;
  • Vorbereitung auf die Operation;
  • chronische Verstopfung und Kolitis;
  • die Vorbereitungszeit für die Geburt;
  • Darmstörungen, ausgelöst durch Änderungen der klimatischen Bedingungen;
  • Verletzung des Verdauungstraktes als Folge von Stresssituationen.

Methode der Verwendung

Die Dauer des Empfangs des Normospektrums wird vom Arzt festgelegt. Die Schlüsselfaktoren sind der allgemeine Zustand des Körpers, die Art der Pathologie und der provozierende Faktor.

Die durchschnittliche Dauer der Supplementierung beträgt zwanzig Tage. In dieser Zeit kann der maximale therapeutische Effekt erzielt werden. Eine Wiederholung der Therapie ist akzeptabel, muss aber vom Arzt bestimmt werden.

Das Regime dieses Medikaments wird vom Arzt individuell festgelegt und hängt von der Ursache der Erkrankung ab. Empfangsplan:

  • Kindern ab drei Jahren wird empfohlen, pro Tag einen Beutel des Arzneimittels (oder eine Kapsel pro Tag) einzunehmen.
  • Bei Kindern über 14 Jahren beträgt die empfohlene Dosierung zwei Kapseln pro Tag (in zwei Dosen).
  • erwachsene Patienten dürfen die Dosis auf drei Kapseln pro Tag (in drei Dosen) erhöhen;
  • Der Arzt kann die Tagesdosis auf sechs Kapseln erhöhen (wenn Sie spezielle Anweisungen haben).

Form und Zusammensetzung freigeben

Normospectrum ist in Form von Kapseln und Pulver erhältlich. Verschiedene Freisetzungsformen ermöglichen es Ihnen, das Medikament für jede Alterskategorie von Patienten zu verwenden. Das Pulver kann in Säuglingsnahrung oder in Getränken für Kinder aufgelöst werden. Kapseln sind für erwachsene Patienten bestimmt. Die Zusammensetzung des Arzneimittels in verschiedenen Freisetzungsformen unterscheidet sich geringfügig. Der Hauptunterschied besteht in der Konzentration der Komponenten (das Pulver wird für Kinder berechnet).

Die Zusammensetzung des Zusatzstoffes:

  • Vitamin E;
  • B-Vitamine;
  • Vitamin C;
  • Biotin;
  • Inulin;
  • Oligofruktose;
  • Selen;
  • Zink;
  • Folsäure;
  • Nicotinamid;
  • Pantothensäure;
  • Bifidobacterium longum;
  • acidophile Lactobacillen;
  • Planarum lactobacillus;
  • Bifidobacterium Bifidum;
  • Lactobacillus kazei;
  • Bifidobakterien Adolestsenis.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Bevor Sie das Medikament Normospectrum für Erwachsene verwenden, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt zu konsultieren! Die Zusammensetzung des Normospektrums umfasst Vitamine, Nährstoffe und Bakterien. Diese Nuance ermöglicht es Ihnen, das Medikament mit Medikamenten anderer Kategorien zu kombinieren, ohne deren Wirkung zu beeinträchtigen. Wenn Sie ein Additiv während einer komplexen Therapie verwenden, wird empfohlen, die Regeln der separaten Medikation zu beachten (es sollte ein Zeitraum von einer Stunde zwischen der Einnahme des Supplements und anderen Medikamenten geben).

Normospectrum kann nicht mit Medikamenten kombiniert werden, die ähnliche Zusammensetzungen haben oder zu einer ähnlichen pharmakologischen Gruppe gehören. Ansonsten besteht die Gefahr einer Überfüllung des Körpers mit Vitaminen.

2. Nebenwirkungen

Bei richtiger Anwendung verursacht Normospectrum keine Nebenwirkungen. Die Ausnahme ist die Verwendung des Medikaments bei Kontraindikationen. Bei einer erhöhten Empfindlichkeit für die Bestandteile seiner Zusammensetzung kann sich die negative Reaktion des Körpers in Form eines allergischen Hautausschlags äußern.

Die Behandlung von Nebenwirkungen wird symptomatisch durchgeführt. Bei der Langzeiterhaltung negativer Symptome sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Überdosis

Die Zusammensetzung des Additivs ist keine potente Komponente, aber bei einem regelmäßigen Überschreiten der vorgeschriebenen Dosierungen besteht die Gefahr, dass der Körper mit bestimmten Substanzen übersättigt wird. Nehmen Sie das Medikament in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen oder Vorschriften eines Spezialisten. Eine einzelne Überdosis löst keine negative Reaktion des Körpers aus.

Gegenanzeigen

Die Hauptkontraindikation für die Verwendung von Normospectrum ist die erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Komponenten aus der Kapselzusammensetzung. Eine negative Reaktion kann sich in Störungen des Verdauungstrakts, einer Verschlechterung des Allgemeinzustands des Patienten und einer allergischen Reaktion äußern.

In Pulverform ist das Medikament bei Kindern bis zu drei Jahren kontraindiziert. In Kapseln kann die Nahrungsergänzung erst ab einem Alter von achtzehn Jahren eingenommen werden.

Das komplexe Medikament "Normospectrum" für Kinder und Erwachsene soll die Probleme der Dysbakteriose beseitigen.

Während der Schwangerschaft

Die Anwendung von Normospectrum während der Schwangerschaft ist nicht verboten. Das Medikament wird zur Vorbereitung auf die Wehen verwendet und wird Frauen zugewiesen, um das Verdauungssystem während der Schwangerschaftszeit wiederherzustellen. Es wird nicht empfohlen, während der Schwangerschaft oder Stillzeit eine Entscheidung über die Zulassung von Normospectrum zu treffen. Sie sollten zuerst mit Ihrem Arzt sprechen.

3. Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit des Normospektrums beträgt 24 Monate. Das Herstellungsdatum ist immer auf der Hauptverpackung angegeben und auf Blistern oder Sachets doppelt vorhanden. Lagern Sie das Medikament mit Ausnahme der Einwirkung von Wärmequellen (die Höchsttemperatur sollte 25 Grad nicht überschreiten). Der Zugang von Kindern zu Arzneimitteln sollte eingeschränkt werden.

Die Annahme überfälliger Ergänzungen kann eine negative Reaktion des Körpers auslösen.

Eine Dysbakteriose entwickelt sich nicht bei gesunden Menschen, sie ist eine Art Signal für eine Erkrankung des Körpers.

4. Preis

Durchschnittspreis in Russland

Die ungefähren Kosten für ein Paket von Normospectrum in russischen Apotheken betragen 570 Rubel.

Durchschnittskosten in der Ukraine

In ukrainischen Apotheken betragen die durchschnittlichen Kosten pro Packung Normospectrum 260 Griwna.

5. Analoga

Normospectrum-Substitute gelten als Arzneimittel aus einer ähnlichen pharmakologischen Gruppe mit identischen Eigenschaften. Wenn der Zusatzstoff eine allergische Reaktion verursacht hat, sollte die Auswahl der Analoga einem Spezialisten übertragen werden. Medikamente mit identischen Formulierungen können die gleichen Nebenwirkungen verursachen.

Bei der Auswahl von Ersatzstoffen für Normospectrum sollte auf die Altersgrenzen von Produkten geachtet werden, die abweichen können.

Normspektrum für Kinder

Normospectrum für Kinder Kapseln 250mg 1-3 Jahre 30 Stck.

Gebrauchsanweisung Normospectrum für Kinder

Zusammensetzung und Freigabeform

Oligofructose, Inulin, Multiprobiotic-Komplex aus Bifidobakterien und Laktobazillen (8 Stämme der Art B.bifidum, B.breve, B.infantis, B.longum, L. acidophilus, L.plantarum, L.casei), Maisstärke (Träger) Vitamin-Mineral-Vormischung in der Zusammensetzung (Maltodextrin, Ascorbinsäure, Niacinamid, Zinksulfat-Monohydrat, Vitamin E (dl-Alfatocoferol-Acetat), Calcium-D-Pantothenat, Vitamin B2 (Riboflavin-5-Natriumphosphat), Vitamin B6 (Virin), Viri) ), Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Folsäuremonohydrat, Natriumselenit, D-Biot in Vitamin D3 (Cholecalciferol), Vitamin B12 (Cyanocobalamin)), Aerosil oder Magnesiumstearat (Trennmittel), Gelatine oder Cellulose (Kapsel).

Der Gehalt an Bifidobakterien beträgt nicht weniger als 2,5 × 10 8 CFU / Kaps., Lactobacilli nicht weniger als 2,5 × 10 7 CFU / Kapseln.

Kapseln von 0,4 g

30 Kapseln in einem Polymerglas mit Anweisungen zur Verwendung in einem Karton.

Normospectrum Baby normalisiert und stellt die Mikroflora und den Funktionszustand des Gastrointestinaltrakts wieder her, beseitigt Darm-Dyspepsie und chronische Verstopfung, trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels bei, gleicht den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen aus, erhöht die unspezifische Resistenz und den immunologischen Zustand des Körpers (erhöht die Ausdauer, die Leistungsfähigkeit (Stresstoleranz) ist aktiv am Stoffwechselprozess bei Kindern beteiligt.

Probiotische Bakterien sind die Hauptbeteiligten bei der Schaffung einer "normalen" Darmflora, einer dynamischen Mischung von Mikroorganismen, die sich im Gastrointestinaltrakt, im Darmlumen und in der Schleimhaut unterschiedlich zusammensetzt. Studien der letzten Jahre haben gezeigt, dass Multivid-Probiotika einen klaren Vorteil gegenüber Einstamm-Probiotika und einen weniger ausgeprägten Vorteil gegenüber Multistamm-Probiotika haben. Ein möglicher Grund für diese Vorteile sind die synergistischen Wirkungen von Medikamenten mit unterschiedlichen Arten. Mehrteilchen-Probiotika sind notwendig, um verschiedene Ebenen des Darms zu beeinflussen, verschiedene Teile des Gastrointestinaltrakts zu beeinflussen und ein komplexes Ökosystem im Darmlumen zu reproduzieren. Die Verbindung von Probiotika mit der Darmschleimhaut und die Konkurrenz um Nährstoffe verhindern die Belästigung pathogener Bakterien wie Escherichia coli, Salmonella typhimurium, Clostridium spp., Bacillus subtilis usw. sowie deren Wachstum.

8 Stämme, die zu verschiedenen Arten von Bifidobakterien und Laktobazillen gehören, die zu Normospectrum Baby gehören, sind wirksame Biokorrektoren und haben eine multifaktorielle regulierende und stimulierende Wirkung auf den Körper, erhöhen die unspezifische Widerstandsfähigkeit des Körpers, beteiligen sich am Protein- und Fettstoffwechsel, an der Mineralstoff- und Aminosäurensynthese Gasaustausch, Darmabsorptionsprozesse, haben eine hohe Resistenz gegen Antibiotika, saures Milieu, Galle. Ihre antikarzinogene und antimutagene Aktivität, die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, Toxine und Radionuklide zu eliminieren, ist ebenfalls etabliert.

Der Probiotika-Komplex wird unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Zusammensetzung der Mikroflora von Kindern im Alter von 1,5 bis 7 Jahren ausgewählt und enthält genau jene Arten und Bakterienstämme, die vorherrschend sind und der natürlichen Mikroflora von Kindern dieser Altersgruppe so nahe wie möglich kommen.

Die Verringerung der Anzahl nützlicher Bakterien, die unter dem Einfluss vieler negativer Faktoren (Krankheiten, Medikamente, insbesondere Antibiotika, Unterernährung, schlechte Ökologie usw.) auftritt, wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus und kann Stoffwechselstörungen und die Entstehung von Entzündungsprozessen im Körper verursachen, infektiöse, allergische, immunpathologische Zustände. In solchen Fällen kann die Verwendung von Normospectrum Baby zur Korrektur von Mikroflora schnell und effektiv zur Beseitigung negativer Folgen beitragen.

Polyfructosane (Inulin und Oligofructose) sind lösliche Ballaststoffe, Präbiotika, die gewöhnlich aus Chicorée oder Topinambur gewonnen werden und eine Mischung aus kurzen Glucose- und Fructoseketten sind. Im unteren Darm hydrolysiert, tragen sie zu einem verstärkten Wachstum von Bifidobakterien und Laktobazillen bei, die ein Nährsubstrat für ihr Wachstum darstellen, was die Anzahl der nützlichen Mikroflora 10-100-fach erhöht. Gleichzeitig werden organische Säuren gebildet, die Kalzium-, Eisen- und Magnesiumsalze bilden, wodurch ihre Verdaulichkeit um nicht weniger als 20% erhöht wird, das Knochengewebe gestärkt und die Entwicklung von Kindern gefördert wird, wodurch die Verfügbarkeit von Vitamin D erhöht wird.

Präbiotika verbessern die Darmbeweglichkeit; Reduzieren Sie den Spiegel von Glukose, Cholesterin und Triglyceriden im Serum. In das Normospectrum eingeschlossene Baby-Polyfructosane haben einen niedrigen Kaloriengehalt.

Die Zusammensetzung der Vitamin-Mineral-Vormischung zielt in erster Linie darauf ab, das Immunsystem zu stärken, den Stoffwechsel zu normalisieren und den Mikronährstoffmangel zu füllen.

Der Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Polyfructosanen wird unter Berücksichtigung des täglichen Bedarfs dieser biologisch aktiven Substanzen bei Kindern ausgewählt.

Indikationen für die Verwendung von Normospectrum für Kinder

In der komplexen Therapie zur Normalisierung und Wiederherstellung der Mikroflora und des Funktionszustands des Gastrointestinaltrakts; als zusätzliche Quelle für die Vitamine C, E, D3, B1, B2, B6, B12, Nicotinamid, Pantothensäure, Folsäure und Biotin, Mineralien aus Zink und Selen, eine Quelle probiotischer Mikroorganismen (Bifidobakterien und Lactobacilli) und Polyfructosane (Inulin und Oligofrukulose) :

  • mit Dysbakteriose verschiedener Ätiologien, aufgrund der Verabreichung von Antibiotika, Sulfonamiden und anderen chemotherapeutischen Arzneimitteln, aufgrund von falscher Ernährung, Stress und anderen Ursachen;
  • mit Manifestationen der Darmdyspepsie (Völlegefühl, Rumpeln, Schmerzsyndrom, Durchfall);
  • für chronische Verstopfung;
  • für Darminfektionen von etablierter und nicht identifizierter Ätiologie, einschließlich Rotavirus-Infektion;
  • bei chronischer Kolitis, Enterokolitis verschiedener Genese, Reizdarmsyndrom;
  • bei Infektionen der Atemwege, Grippe und deren Verhinderung; als ein verstärkendes Mittel, das die unspezifische Resistenz und den immunologischen Status des Organismus erhöht, insbesondere in der Erholungsphase nach vergangenen Erkrankungen jeglicher Genese;
  • mit Vitamin- und Mineralstoffmangel;
  • bei allergischen Erkrankungen (atopische Dermatitis / Neurodermitis, allergische Rhinokonjunktivitis, Asthma bronchiale), einschließlich solcher, die durch den Lebensmittelfaktor verursacht werden;
  • bei chronisch entzündlichen Hauterkrankungen (Akne, Furunkulose);
  • den Stoffwechsel zu normalisieren;
  • bei chronischen Stoffwechselkrankheiten (Fettleibigkeit, Atherosklerose, Dyslipidämie, Typ-2-Diabetes);
  • in der präoperativen Periode und nach der Operation;
  • im Sport erhöhte körperliche und psychische Belastung;
  • mit Wurmbefall;
  • beim Wechsel der Klimazone.

Kontraindikationen für die Anwendung von Normospectrum bei Kindern

Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten. Vor der Anwendung wird empfohlen, einen Kinderarzt zu konsultieren.

Dosierung Normospectrum für Kinder

Verwenden Sie für Kinder von 1,5 bis 4 Jahren nur den Inhalt der Kapsel und lösen Sie sich bei Raumtemperatur in einer kleinen Menge Flüssigkeit auf (abgekochtes Wasser, Muttermilch). Nehmen Sie den Inhalt von 1 Kapsel zweimal täglich zu den Mahlzeiten ein. Es ist zulässig, Babynahrung zuzusetzen. Es sollte nicht mit warmen Speisen oder Flüssigkeiten eingenommen werden.

Für Kinder von 4 bis 7 Jahren nehmen Sie 3-4 mal täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten mit Trinkwasser bei Raumtemperatur ein. Es sollte nicht mit warmen Speisen oder Flüssigkeiten eingenommen werden.