Allergie gegen Kopfkissen

Eine Kissenallergie ist eine hohe Empfindlichkeit der Immunität gegen ein fremdes Protein, das in Speichel und Federn vorkommt, und gegen Milben, die Produkte ihrer Vitalaktivität.

Ursachen von Allergien

Die schmerzhafte Reaktion wird durch den Kontakt mit Vogelfedern ausgelöst, die Füllstoffe für Kissen waren. In Flusen und Federn gibt es Antigen, Hausstaub, Pollen und andere Elemente, die unangenehme Symptome verursachen können. Allergische Infektion verbreitet aktiv Milben. Kissen sind das richtige Medium für sie. Sie ernähren und vermehren sich durch die Epidermis, die auf natürliche Weise hinter der Haut zurückbleibt.

Die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erhöht mehrere Faktoren.

  • Vererbung Ein Kind, dessen Eltern eine negative Reaktion auf Federkissen hatten, hat wahrscheinlich das gleiche Problem. Allergische Reaktionen bei Angehörigen in einer direkten Angelegenheit.
  • Schwache Immunität Das Immunsystem wird nach langer Krankheit durch mangelnde Ökologie, Stress, Antibiotika geschwächt.
  • Das Vorhandensein anderer Arten von Allergien. Es ist schwer vorherzusagen, was sich die Allergie beim nächsten Mal manifestieren wird, es kann ein Federkissen sein.

Moderne Kissen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, so dass Allergiker selten bei denen auftreten, die nicht auf Federngüter verzichtet haben. Einige Produkte bestehen aus Bambus. Könnte es eine Allergie gegen Bambuskissen geben? Die Oberfläche ist nicht für das Zeckenleben geeignet. Dies liegt an der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme. Eine Zecken-Allergie gegen Bambusprodukte ist ausgeschlossen, kann jedoch bei Latex auftreten. Fäden mit dieser Komponente werden verwendet, um Bambusfasern Festigkeit zu verleihen.

Symptome von Kissenallergien

Die Symptomatologie tritt sofort oder nach einer unbestimmten Zeit auf, abhängig vom Immunstatus und der Rate, mit der sich Toxine im Körper anreichern.

  • reichlicher Schleimausfluss aus der Nase;
  • roter Hautausschlag;
  • starker Juckreiz;
  • Husten, Erstickung;
  • reichliche Tränen und Schweiß;
  • Niesen

Unspezifische Symptome: Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Schwindel. Das Kind hat die gleichen Zeichen. Die Gefahr ist, dass Komplikationen auftreten können - anaphylaktischer Schock und Angioödem. Sie entwickeln sich rasch in der Kindheit, daher müssen Eltern besonders auf den Zustand des Kindes achten und in schweren Fällen einen Krankenwagen rufen. Bei Auftreten eines Symptoms einen Arzt aufsuchen. Allergiesymptome können mit den Manifestationen anderer Krankheiten verwechselt werden, weil eine Person versucht, unabhängig behandelt zu werden, indem sie unwirksame Methoden wählt. Selbstvertrauen kann Leben kosten, deshalb ist es besser, sich auf einen Arzt zu verlassen.

Allergische Behandlung

Sie müssen den Kontakt mit der Allergenquelle - einem Kissen, aufheben oder wegwerfen. Die Behandlungstaktik hängt vom Grad der Allergie, dem Schweregrad der Symptome und dem Alter des Patienten ab. Moderne Antihistaminika verursachen keine Schläfrigkeit und andere Nebenwirkungen. Einige von ihnen sind schwangeren Frauen zugeordnet. Antihistaminika zielen auf die Bekämpfung von Hautausschlägen, Juckreiz und Schwellungen ab.

Der Arzt verschreibt Enterosorbentien, um alle Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, was sich positiv auf den Zustand des Patienten auswirkt. Ein einfaches und effektives Werkzeug ist Aktivkohle. Bei schweren Symptomen werden Kortikosteroide äußerlich in Pillen oder Injektionen verschrieben. Sie werden für kurze Zeit verwendet, da sie süchtig machen können und schwerwiegende Folgen haben können.

Arzneimittel können nur wie von einem Arzt verschrieben verwendet werden, ohne dass die Dosis reduziert oder erhöht wird. Wenn Nebenwirkungen auftreten, beenden Sie die Verwendung des Arzneimittels und konsultieren Sie einen Arzt, um es zu ersetzen.

Hilfe und beliebte Rezepte im Kampf gegen Allergien gegen Daunenkissen. Es ist wichtig zu verstehen, dass sie auch Kontraindikationen haben. Konsultieren Sie vor der Verwendung einen Arzt. Bewährte Klette. Es ist notwendig, einen Esslöffel Klettenwurzel und Löwenzahnblüten zu mahlen, die Mischung mit drei Löffeln kochendem Wasser zu gießen und zwölf Stunden darauf zu bestehen. Nehmen Sie die Komposition tagsüber nach dem Filtern. Hilft beim Abkochen der Brennnessel. Volksrezepte ersetzen keine medikamentöse Behandlung.

Allergieprävention

Es ist am besten, die Feder- und Bambuskissen aufzugeben, wenn mindestens einmal eine allergische Reaktion aufgetreten ist. Wenn ein Familienmitglied ein Problem in einer geraden Linie hatte, gibt es andere Arten von Allergien. Es ist ratsam, vorausschauend zu sein und sofort auf die Verwendung von Produkten zu verzichten. Wenn dies nicht möglich ist und Sie nicht bereit sind, solche Maßnahmen zu ergreifen, können Sie andere Tipps anhören:

  • Lüften Sie regelmäßig alle Räume in der Wohnung.
  • Reinigung mit antiallergischen Mitteln durchführen;
  • die Kissen in der Sonne wärmen;
  • Wechseln Sie die Produkte zweimal pro Woche für das Bett.

Allergien gegen Federkissen und Bambuskissen können gefährlich sein. Wenn es auftritt, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, und es ist besser, auf vorbeugende Ratschläge zu hören.

Allergie gegen Kissenfüller

Die meisten Leute haben Kissen zu Hause. Sie sind notwendig für eine hochwertige Erholung, die im Schlaf die richtige Körperposition schafft und die Wärme aufrechterhält. Darüber hinaus kann dieses Gestaltungselement des Hauses betont werden, indem mehrere Kopien auf ein Sofa, einen Teppich oder durch den Kamin gelegt werden. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Kissen als Innenausstattung: Es stehen nicht nur Farben, Formen oder Größen zur Auswahl, sondern auch Füllstoffe. Dies gilt insbesondere für Patienten, die an Empfindlichkeit gegenüber natürlichem Vogelflaum leiden, und kann leicht eliminiert werden, wenn ein individueller Ansatz geübt wird und die richtige Option für die jeweilige Person ausgewählt wird. Eine Kissenallergie ist keineswegs so harmlos, wie es scheinen mag: Zu den möglichen Verletzungen gehören eine laufende Nase, Dermatitis und sogar Asthma bronchiale. Daher ist es wichtig, eine Idee zu haben, wann man über Intoleranz nachdenken und was zu tun ist.

Welche Kissenfüllstoffe sind allergisch gegen?

Meistens ist das Risiko einer Sensibilisierung, dh der individuellen Empfindlichkeit des Immunsystems, mit natürlichen Materialien verbunden:

  • Vogelfeder und Daunen;
  • Schafwolle;
  • Buchweizenhülse;
  • Seidenraupenkokons;
  • Bambus;
  • Latex aus natürlichem Saft des Hevea-Baumes.

Die Hersteller haben das Etikett „hypoallergen“ auf die Verpackung einiger von ihnen gesetzt (mit Ausnahme natürlich offensichtlich allergenischer Daunen- und Federprodukte), dies bedeutet jedoch nur eine geringe Reaktionswahrscheinlichkeit, aber keine Garantie für eine Unverträglichkeit. Künstliche Füllstoffe gelten als weniger gesundheitsgefährdend: Polyester, Comfort, Hollow Fiber und synthetischer Winterizer. In Bezug auf sie ist alles individuell unbedeutend, aber das Risiko besteht immer.

Gründe

Wir verwenden jeden Tag Bettwäsche, um eine angemessene und komfortable Erholung zu gewährleisten. Daher eine der Anforderungen an die Sicherheit. Allergische Reaktionen auf das Kissen können auf Empfindlichkeit zurückzuführen sein:

  • zum Füller;
  • Parasiten unter einem Kopfkissenbezug zu ticken;
  • Pilze und Schimmel;
  • auf Chemikalien zum Waschen und Pflegen.

Die Unverträglichkeit beruht auf der Zusammensetzung des Füllstoffs mit speziellen Proteinen (Proteinen), die das Immunsystem als Bedrohung ansieht. Schutzreaktionen, die das Allergen von den Schleimhäuten und der Haut entfernen sollen, werden für die Patientenmanifestationen schmerzhaft: Schnupfen, Konjunktivitis oder Dermatitis.

Wenn eine Person auf Zecken reagiert, werden Körperteile, Speichel und Kot zu Provokateuren der Reaktion. Der Pilz befällt alte Kissen, die nicht regelmäßig getrocknet werden und ständig mit Schweiß benetzt sind, sich in einem feuchten Raum befinden. Die Verwendung von Waschpulver, Conditioner und anderen Haushaltschemikalien ist ebenfalls wichtig, da sie verschiedene pathologische Ausprägungen verursachen können.

Bei der Verwendung von Füllstoffen natürlichen Ursprungs ist die Wahrscheinlichkeit einer Unverträglichkeit höher: Eine Person kommt mit Hautflocken, Haaren und anderen Bestandteilen in Kontakt, die tatsächlich fremdes antigenes Material sind.

Der Vorteil der synthetischen Komponenten besteht darin, dass sich Zecken darin nicht vermehren können. In der Praxis wird jedoch eine schlechte Bettenqualität oft zu einem Nährboden für Parasiten und Schimmelpilze, insbesondere wenn die Besitzer nur die Kissenbezüge ersetzen können und die maximale Lebensdauer des Kissens abgelaufen ist.

Symptome

Gekennzeichnet durch Erkrankungen des Atmungssystems, der Haut und der Schleimhäute; Unabhängig davon ist es notwendig, die Augenschaden-Konjunktivitis zu nennen Einige Zeit nach dem Kontakt mit einem provozierenden Füllstoff ist der primäre Kontakt überhaupt nicht aussagekräftig, wenn eine Person unmittelbar nach dem Kauf eines Kissens zu niesen beginnt. Dies ist entweder auf Staub oder auf eine vorhandene Sensibilisierung des Materials zurückzuführen, da das Immunsystem Zeit braucht, um Sensitivität zu bilden.

Hautmanifestationen

Häufig wird nur im Kontaktbereich der Kopf (einschließlich Lippen, Wangen, Augenlider), Nacken, Schultern und Brust beobachtet. Bei kleinen Kindern kann sich die gesamte Körperoberfläche ausbreiten. Manchmal kommt es bei Erwachsenen vor, aber viel seltener. Die Symptome von Federkissenallergien sind:

Alle diese Anzeichen erscheinen akut, aber nicht immer sofort nach dem Kontakt, normalerweise bis sich ein helles Bild entwickelt, es dauert einige Stunden bis Tage. Elemente des Ausschlags können durch kleine Flecken, Blasen oder sogar Blasen dargestellt werden, juckende. Manchmal gibt es einen gelöschten Verlauf, bei dem der Patient nur durch leichtes Jucken, Rötung und Trockenheit gestört wird.

Erkrankungen der Atemwege

Sie sind die häufigsten und gleichzeitig gefährlichsten Folgen des Kontakts mit provokativen Substanzen bei Empfindlichkeit. Die folgenden Symptome einer Allergie gegen Daunenkissen können beobachtet werden:

  • verstopfte Nase;
  • Niesen;
  • klarer Schleim;
  • trockener Husten oder mit zähflüssigem Auswurf;
  • Atemnot, Kurzatmigkeit;
  • trockene Rasseln in der Brust;
  • Schwierigkeiten beim Ausatmen.

Die ersten drei dieser Anzeichen charakterisieren Rhinitis, dh eine laufende Nase, und der Rest ist charakteristisch für das Bild eines Bronchospasmus oder eines Asthmaanfalls. Sie werden oft miteinander kombiniert und können durch Symptome der Konjunktivitis ergänzt werden:

  • Tränenfluss;
  • unangenehme Empfindungen bei hellem Licht;
  • ein Gefühl von "Sand in den Augen";
  • Schwellung und Rötung der Augenlider.

Es ist zu wissen, dass Patienten mit Asthma bronchiale besonders empfindlich auf Flusen, Federn, Zecken und Schimmel reagieren. Wiederholter Kontakt verschlimmert den Krankheitsverlauf und führt zu vermehrtem Auftreten von Atemwegserkrankungen.

In diesem Fall wird das Kissen nicht unbedingt zur Ursache für den Beginn von Manifestationen des Patienten, toleriert keine Nahrungsmittelallergene, er muss den Kontakt mit Chemikalien vermeiden; Das Angebot an Provokateuren wird im Laufe der Zeit immer größer.

Diagnose

Um herauszufinden, ob die Ursache für die Verschlechterung des Zustands eine Unverträglichkeit gegenüber dem Kissenfüllstoff ist, werden verschiedene Forschungsmethoden verwendet. Sie werden unter Aufsicht des behandelnden Arztes angewendet.

Krankengeschichte, körperliche Untersuchung

Das Anfangsstadium der diagnostischen Suche basiert auf den vom Patienten erhaltenen Informationen. Seien Sie bei der Planung eines Besuchs in einer medizinischen Einrichtung darauf vorbereitet:

  1. Wenn die Symptome auftauchten.
  2. Was kannst du sie von Kissen trennen?
  3. Gab es in der Vergangenheit Verstöße, die denen ähneln, die besorgt sind?
  4. Sie wurden gestoppt oder unter dem Einfluss von Drogen?
  5. Wurden Medikamente gegen die gegenwärtige Verschlechterung der Gesundheit eingenommen, haben sie geholfen?

Der Arzt stellt Fragen, deren Antworten notwendig sind, um die Situation zu klären und das Spektrum wahrscheinlicher ursächlicher Allergene einzuschränken. Danach untersucht er Bereiche des Ausschlags, hört auf die Lunge und wählt zusätzliche Studien aus, die bei der Diagnose hilfreich sind.

Laboruntersuchungen

Auf der Ebene internationaler Standards anerkannt, die Methode zur Ermittlung der Ursachen für die Entwicklung einer allergischen Empfindlichkeit, die zwei Nachteile aufweist:

  • die Wahrscheinlichkeit einer falsch negativen Reaktion bei Patienten, die Medikamente erhalten (daher sollten alle pharmakologischen Wirkstoffe, auch Antiepileptika oder Beruhigungsmittel, von einem Arzt in der Planungsphase der Diagnosemaßnahmen gewarnt werden);
  • die hohen Kosten für einzelne Tests (manchmal verzögert sich die Identifizierung eines Allergens, und es ist notwendig, mehrere Indikatoren mit einem konkreten zu untersuchen, dies ist nicht möglich).

Der unbestrittene Vorteil ist gleichzeitig der direkte Kontakt mit dem gesundheitsgefährdenden Protein, wodurch die Sicherheit des Patienten während der Analyse gewährleistet wird. Ein positives Ergebnis wird beim Nachweis spezifischer Antikörper der Klasse IgE und / oder G berücksichtigt.

Hauttests

Kann durchgeführt werden mit:

  • Auftragen einer aufreizenden Substanz auf die Haut;
  • Rückenauflage, Armplatte mit einem Allergen;
  • Provokationen (Schaffung von Bedingungen, unter denen eine Person unter Aufsicht eines Arztes mit einem "verdächtigen" Protein in Kontakt kommt).

Die beschriebene Methode stellt eine einfache, vielseitige und effektive Methode dar, um die Sensitivität gegenüber dem Allergen zu erkennen, wodurch Sie schnell die eine oder andere Variante der Intoleranz entdecken und entsprechend die Diagnose stellen können. Jede Art von Hauttest ist jedoch mit dem Risiko einer schwerwiegenden Reaktion behaftet, weshalb die Gründe dafür jeweils vom Arzt festgelegt werden.

Behandlung

Es ist unmöglich, die gebildete Empfindlichkeit für den Kissenfüller vollständig zu beseitigen, unabhängig davon, welche Methoden angewendet werden. Obwohl sich Intoleranz bei Kindern mit der Zeit abschwächen kann, erleben Erwachsene dies meistens im Laufe ihres Lebens. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man dem Patienten helfen kann.

Beseitigung

Ansonsten klingt es nach einem "Öffnerkontakt". Das Prinzip ist einfach, wenn Sie gegen Federkissen oder Bettzeug mit anderem Füllstoff allergisch sind, einschließlich synthetischer Stoffe. Diese sollten sofort vom Bett des Patienten entfernt werden. Die Eigentümer werfen den Vorratsbehälter weg oder verstecken ihn in der Speisekammer, aber die Hauptsache sollte erreicht werden: den Kontakt mit Daunen, Wolle, Schimmel und Milben zu stoppen.

  • Kissen regelmäßig reinigen und waschen;
  • einen speziellen Kopfkissenbezug erwerben, der gegen die Ausbreitung des Füllstoffs schützt (auch in Form kleiner Partikel mit Staub);
  • nasse Reinigung in allen Räumen durchführen;
  • stark allergene Nahrungsmittel (Zitrusfrüchte, Erdnüsse usw.) von der Ernährung ausschließen.

Nach der Verbesserung kann der Zustand der Ernährung ausgeweitet werden, jedoch nur mit Erlaubnis des Arztes. In der Zeit der Verschlimmerung ist es unerwünscht, zusätzliche Erkrankungen hervorzurufen. Es ist notwendig, den Körper mit den besten Bedingungen zu versorgen, um den Kontakt mit möglichen Allergenen zu vermeiden.

Antihistaminika

Hierbei handelt es sich um eine Gruppe von Medikamenten, mit der allergische Reaktionen gestoppt (gestoppt) und die auffälligen Symptome beseitigt werden, die im Kontakt mit aufreizenden Proteinen auftreten. Die pharmakologische Klassifikation identifiziert drei Generationen, von denen es besser ist, die meisten neuen Medikamente auszuwählen, die keine Schläfrigkeit verursachen, und die Konzentration reduzieren:

Diese Medikamente werden hauptsächlich in Tablettenform für Kinder in Form von Tropfen (Zyrtec) verwendet. Ampullen sind auch für die Injektion erhältlich, sie können erforderlich sein, um eine schnelle Wirkung zu erzielen oder wenn das Medikament nicht oral verabreicht werden kann.

Erste Hilfe

Es ist für den Bronchospasmus notwendig, der sich durch schwere Atemnot, paroxysmalen Husten äußert und zu erheblichen Atembeschwerden führt, die eine Hypoxie (Sauerstoffmangel) des gesamten Organismus bedrohen. Der Zustand des Patienten kann äußerst schwierig sein, so dass Sie nicht auf einen Arzt verzichten müssen, der den Rettungswagen anruft, dem Dispatcher den Grund erklärt und Anweisungen erhält.

Um Krämpfe zu beseitigen und die Durchgängigkeit der Atemwege wiederherzustellen, werden verwendet:

  • Beta-2-Agonisten (Salbutamol) in Form eines Inhalators;
  • systemische Wirkung von Glukokortikoiden bei Injektionen (Prednisolon, Dexamethason);
  • Antihistaminika (Tavegil, Suprastin).

Versuchen Sie vor dem Eintreffen der Mediziner, die äußeren Atemhindernisse zu beseitigen: Lösen Sie den schmalen Kragen des Hemdes und öffnen Sie das Fenster, damit frische Luft in den Raum gelangen kann. Wenn der Patient Kenntnis von Bronchialasthma hat, kann er einen Tascheninhalator bei sich tragen, ihm helfen, ihn zu bekommen und das Arzneimittel inhalieren.

Stellen Sie sicher, dass sich der Patient in der für ihn angenehmsten Position befindet. Versuchen Sie, ihn nicht mit Ihren eigenen Erfahrungen zu irritieren, da Angstzustände den Spasmus verstärken können. Warten Sie unbedingt auf die Ankunft von Spezialisten in der Nähe des Patienten.

Vorbeugung und hilfreiche Tipps

Um nicht überraschend allergisch auf Bambuskissen oder Bettwaren aus anderen Materialien zu sein, beachten Sie die folgenden Regeln:

  1. Kaufen Sie nur in vertrauenswürdigen Geschäften ein.
  2. Achten Sie auf den Zustand der Ware, den Hersteller, Qualitätszertifikate.
  3. Wählen Sie Optionen ohne Tierfell, Daunen und Federvögel.
  4. Kissen regelmäßig reinigen und waschen.
  5. Holen Sie sich Kissenbezüge, die vor Feuchtigkeit und Milben schützen.
  6. Bevorzugen Sie gute synthetische Materialien.
  7. Wechseln Sie die Bettwäsche nach dem Verfallsdatum oder wenn sie abgenutzt ist.
  8. Achten Sie bei der Planung, Kissen als Geschenk zu kaufen, darauf, dass der Empfänger keine Allergien (einschließlich Asthma, atopische Dermatitis, Rhinitis) hat.

Denken Sie auch an die richtige Pflege: Trocknen Sie die Bettwäsche regelmäßig, wenn sie mit Schweiß getränkt ist (besonders in der heißen Jahreszeit). Wählen Sie Waschmittel und Conditioner, die keine unerwünschten Reaktionen bei Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern verursachen. Wenn Sie eine Allergie kennen, haben Sie zu Hause und mit Ihnen die von Ihrem Arzt empfohlenen Antihistaminika.

Die Möglichkeit einer Kissenallergie bei Kindern und Erwachsenen, die Ursachen und Symptome von Reaktionen auf Füllstoffe aus Federn, Flusen, Bambus; Behandlung und Prävention von Pathologie

Manchmal tritt eine Situation auf, in der sich eine Person den ganzen Tag über normal fühlt und nachts, wie man schläft, zu niesen beginnt, Husten. Die Ursache dieses Phänomens kann allergisch gegen Federkissen sein, deren Symptome plötzlich auftreten.

Kann es eine Allergie gegen ein flaumiges, federndes Bambuskissen geben?

WICHTIG ZU WISSEN! Ein Mittel gegen Allergien, das von Ärzten empfohlen wird. Lesen Sie mehr >>>

Kissenprodukte unterscheiden sich in Form, Größe und nicht nur. Der Füllstoff kann unterschiedlich sein, er ist in zwei große Kategorien unterteilt: natürlich und synthetisch. Sorten der ersten Kategorie schlagen vor, Pflanzen (Bambus, Algen, Buchweizenhülsen, Baumwolle, Kräuter, Latex) oder tierisches Material (Federn, Daunen, Schafe und Kamelwolle) zu füllen. Von synthetischen Materialien sind Hollow Fiber, Sintepon, Polystyrolschaum, Schaumstoffe üblich.

Nicht alle Arten von Materialien sind für den Menschen gefährlich. Wenn Sie eine Bambusdecke und -kissen verwenden, ist ein solcher Traum angenehm und die Position von Kopf und Hals ist physiologisch.

Moderne Füllstoffe sammeln keinen Staub an, sind für Kinder und Erwachsene ungefährlich, lassen sich leicht waschen und desinfizieren.

Alte Großmütterfedern, Daunenkissen und Decken - das birgt große Gefahren. Flusen, andere natürliche Materialien - Nahrung für Hausstaubmilben. Es gibt die Meinung, dass diese Füllstoffe mehr Wärme empfinden, der Körper schwitzt nicht, sondern er hängt nicht nur vom inneren Inhalt ab, sondern auch vom Material, aus dem der Bezug besteht. Es ist notwendig, natürliche Stoffe zu wählen, bei denen der Schweiß bei heißem Wetter einweichen kann.

Risikofaktoren

Wenn Sie gegen Federkissen allergisch sind, treten die Symptome aus mehreren Gründen auf:

  • geschwächter Körper;
  • genetische Veranlagung für diese Art von Intoleranz;
  • andere Arten von Allergien.

Der Grund für die Schwächung der Abwehrkräfte des Körpers sind häufige Krankheiten, Infektionen und chronische Erkrankungen. Die Immunität wird verringert, wenn eine Person lange Zeit Antibiotika oder hormonelle Substanzen einnehmen muss. Eine ähnliche Situation - das Ergebnis der Behandlung mit Krebsmedikamenten.

Allergien gegen Flusen oder andere Füllstoffe bei Kindern werden wahrscheinlicher, wenn während der Geburt fetale Hypoxie, Geburtstrauma, vorzeitiger Beginn oder intrauterine Infektionen beobachtet werden.

Ein Kind im schulpflichtigen Alter hat ein schwaches Nervensystem und erlebt Stressfaktoren stärker. Bei anhaltendem Stress wird die Aktivität der endokrinen Drüsen gestört und die Immunität verringert. Jugendliche stehen unter dem Einfluss von Schwankungen des Hormonspiegels, was den Anstoß für eine neue Art von Allergie sein kann, insbesondere wenn ihre Symptome zuvor erkannt wurden.

Je mehr Zeit seit dem Abfüllen des Produkts verstrichen ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Familienmitglieder darauf reagieren. Daher ist es notwendig, regelmäßig auf die Produkte zu achten, auf die Luft zu schlagen, wenn Desinfektion und Waschen unmöglich sind.

Ursachen der Reaktion

Substanzen, die ein hohes allergenes Potenzial besitzen, reichern sich im Kissen an. Sie wirken als Antigene und lösen eine Immunantwort aus. Je reizender, desto mehr Komplexe bildeten sich. Dies erfordert die Hilfe anderer Immunitätsmechanismen. Um einen zellulären, humoralen Abwehrmechanismus bereitzustellen, wird die Histaminsynthese ausgelöst, wodurch die Reaktion verstärkt wird. Dies ist ein Signal für andere Zellen, sich aktiv zu entwickeln. Eine solche "Hilfe" provoziert das Auftreten von Symptomen der Reaktion.

Eine Person berührt während des Schlafes die Person mit dem Material und atmet Teile des inneren Inhalts ein. Daher entsteht die Reaktion aus dem Konflikt im Atmungssystem, entwickelt sich schnell.

Mögliche Allergene in Daunen- und Federkissen

Bei der vitalen Aktivität exfolieren die Zellen der Epidermis täglich, bleiben auf Bettzeug, Möbeln und fliegen in die Luft. Dies ist Futter für Zecken. Sie setzen Abfallprodukte frei, die sie am Ende des Zyklus sterben und zwischen den Partikeln des Materials verbleiben.

In natürlichen Materialien sammelt sich im Laufe der Jahre Staub an, da ein Allergen immer noch Pollen sein kann, der mit dem Hauptfüller auskommt.

Ist es allergisch gegen Bambusfasern?

In den letzten Jahren sind künstliche Materialien immer beliebter geworden. Sie sind atmungsaktiv, nehmen Feuchtigkeit auf und trocknen schnell, was sich nicht für Fortpflanzung und lebende Milben eignet. Daher tritt keine Allergie gegen das Bambuskissen auf, das Material ist sicher. Dies ist jedoch der Fall, wenn das Produkt aus hochwertigen Fasern besteht. Oft verkaufen sich unter dem Deckmantel dieser Pflanze eine Mischung aus Rohstoffen und Latex von geringer Qualität. Dann gibt es das Gefühl, dass es sich um eine Allergie gegen Bambuskissen handelt, und zwar gegen Zusatzkomponenten. Eine kleine Menge gummierter Fasern ist Bestandteil von Qualitätsprodukten, um Fasern zu bündeln.

Merkmale der Reaktion bei einem Kind

Das Kind ist allergisch gegen Daunenkissen tritt häufiger auf. Die Immunität des Babys ist noch nicht ausgebildet und reagiert stärker auf Reize. Die Verwendung von Federkissen bei Säuglingen wird nicht empfohlen, da es schwierig ist, sie ausreichend zu versorgen. Auch das Gefieder der Vögel und der Kontakt mit ihnen können Anzeichen von Intoleranz verursachen.

Die Besonderheit der Reaktion bei Kindern ist, dass die Manifestationen früher beginnen und die Entwicklungsgeschwindigkeit höher ist. Ein Baby kann sich nicht beschweren, und bei einer Allergikerin können Federdecken und -kissen Apnoe und plötzliche Mortalität verursachen.

Selbst "vernachlässigte" Allergien können zu Hause geheilt werden. Vergessen Sie nicht, einmal am Tag zu trinken.

Allergiesymptome

Allergiker müssen vorsichtig sein, wenn sie nach dem Kontakt mit einem Daunenprodukt eine Reaktion feststellen. Eine Kreuzreaktion kann auftreten, wenn der Vogel (Fleisch) oder die Eier Anzeichen von Verdauungsstörungen oder Atmung, einen Ausschlag, verursachen.

Die Symptome der Reaktion des Kindes und des Erwachsenen, wenn er auf den Daunenkissen schläft, können Atemwegserkrankungen oder Hautstörungen sein. Die folgenden Anzeichen werden der Atmung zugeordnet:

  • Nacht und Morgen Schnupfen, Husten;
  • Niesen;
  • Schwierigkeiten beim Atmen;
  • Rötung der Augen, ständiger Tränenfluss.

Die Symptome treten abrupt auf, sind nicht von Fieber begleitet und können daher von Kälte unterschieden werden. Ein Kind erlebt Unbehagen, weil es keine Milch mit verstopfter Nase trinken kann. Er muss ständig Pausen machen, um die Luft einzuatmen, deshalb kann er seine Brust aufgeben und abnehmen.

Unter Hauterscheinungen schließt das Auftreten auf den Händen, Schultern oder Gesicht in der Kontaktzone Rötungen ein. Vor diesem Hintergrund tritt ein Ausschlag in Form von Blasen unterschiedlicher Größe auf. Die Symptomatologie kann durch Gewebsödem ergänzt werden, sie kann mild oder stark sein. Weniger häufig verursachen Allergene Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen.

Behandlungsmethoden

Für eine wirksame Behandlung ist es notwendig, den genauen Stoff zu bestimmen, der die Allergie verursacht hat. Hierfür gibt es eine Reihe von Studien:

  • Pricktests;
  • immunologische Analyse;
  • vollständiges Blutbild;
  • Allergenapplikation;
  • Studie über Kot.

Alle diese Methoden basieren auf der Tatsache, dass alle Substanzen mit allergenem Potenzial im Körper Spuren hinterlassen. Immunzellen binden sich an sie. Wenn Sie das Serum mit Antigenen mischen, können Sie das Auftreten von Komplexen registrieren. Wenn Sie einen gefährlichen Stoff auf die geschädigte Haut auftragen, treten Rötung und Ausschlag auf. Im Stuhl finden sich Spuren der Bekämpfung von Allergenen mit Immunglobulinen. Das Blut des Patienten während einer Allergie wird einen Anstieg der Antikörperfraktion aus der Fraktion G zeigen.

Die Behandlung der Patienten zielt darauf ab, den Kontakt mit einer gefährlichen Substanz zu beseitigen, Manifestationen zu bekämpfen und Folgen zu vermeiden. Das Federkissen muss von allen Familienmitgliedern entfernt und aus dem Haushalt entfernt werden. Wenn die Ursache beseitigt ist, muss das Produkt durch ein Kissen mit sicherer Füllung ersetzt werden. Es kann mit Bambus, anderen Pflanzeninhalten sein.

Die Beseitigung von Symptomen erfolgt mit signifikanten Manifestationen der Verletzung, wenn sie schnell wachsen und das menschliche Leben beeinträchtigen. Hilfe wird mit Hilfe von Medikamenten und traditioneller Medizin geleistet.

Während der Behandlung ist es wichtig, die hygienische Sauberkeit des Raums aufrechtzuerhalten: Luft, 2-mal täglich, 1 Mal mit Desinfektionsmittel nass reinigen, wöchentlich die Bettwäsche wechseln, eine Matratze in die Sonne legen, Kissen und eine Decke.

Traditionelle Therapie

Wenn Anzeichen einer Allergie auftreten, können lokale und systemische Antihistaminika diese schnell beseitigen und die Aktivität der Hauptsubstanz der Allergie unterdrücken. Sie werden vom Kurs bestimmt, der Termin wird vom Arzt festgelegt.

Während der Einnahme von Antihistaminika wird meistens eine symptomatische Therapie verschrieben: Bei Rhinitis sprühen Vasokonstriktor-Sprays, bei Juckreiz und Rötung des Auges, bei Tropfen oder Salbe, bei Hautausschlag und Rötung, lokalen Mitteln.

Bei starken Hauterscheinungen kann hormonelle Natur angewendet werden. Ihnen wird ein kurzer Kurs vorgeschrieben, um die größten Manifestationen der Reaktion zu unterdrücken.

Rezepte der traditionellen Medizin

Wenn eine allergische Reaktion aufgetreten ist, kann die traditionelle Medizin verwendet werden, um dem Patienten zu helfen. Ein wirksames Mittel ist das Abkochen einer aufgenommenen Kräutermischung. Dies ist Klettenwurzel, gemischt mit Löwenzahngras, zusätzlich können Sie die Hüften verwenden.

Wie wählt man ein Kissen für Allergien?

Nachdem wir das Wesentliche der Reaktion verstanden haben, können wir beim Kauf eines Kissens mehrere Regeln unterscheiden:

  • Es ist besser, Materialien mit einer hohen Luftdurchlässigkeit zu verwenden.
  • bei Allergien gegen natürliche Füllstoffe;
  • den Verkäufer nach dem Vorhandensein einer Imprägnierung mit zusätzlichen Verbindungen zu fragen;
  • Verwenden Sie einen Bezug aus natürlichen Stoffen.

Bei Allergien ist es besser, keine Produkte aus Federn und Daunen zu kaufen. Um nicht Opfer der Reaktion zu werden, müssen Sie Materialien wie Bambus, Baumwolle und Naturseide den Vorzug geben.

Allergieprävention

Die Anzeichen der Reaktion sollten ernst genommen werden. Wenn Sie sich also für ein Schlafmittel entscheiden, müssen Sie sich auf moderne hypoallergene Verbindungen konzentrieren. Bestehen Zweifel an der Gefahr eines Stoffes, kann eine Prüfung des Füllstoffs durchgeführt werden. Die beste Vorbeugung gegen eine Kissenallergie wird eine bewusste Produktauswahl sein.

Für die wirksame Behandlung von Allergien setzen unsere Leser erfolgreich ein neues wirksames Allergiemedikament ein. Es enthält eine einzigartige patentierte Formel, die bei der Behandlung allergischer Erkrankungen äußerst effektiv ist. Dies ist eines der bisher erfolgreichsten Mittel.

Diagnostizieren, feststellen, dass der Allergentyp nur ein Arzt in einer Klinik sein kann. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie sich daher unverzüglich an die Klinik wenden, um Ihren Zustand nicht zu verschlimmern.

Gibt es eine Allergie gegen Bambuskissen?

Die Bambusbettwäsche wurde vor relativ kurzer Zeit am Ende des 20. Jahrhunderts hergestellt. Und bis heute sind Kissen, Decken und sogar Bambusbetten sehr beliebt geworden. Alle aufgeführten Bettwäsche können Sie im Online-Shop "Ellina" - http://ellinashop.ru/katalog/podushki-odejala-namatrasniki/sherstjanye-odejala erwerben.

Warum verdienen Bambusprodukte eine solche Popularität? Und die Vorteile sind wirklich beträchtlich. Erstens ist Bambus ein umweltfreundliches und natürliches Material. Zweitens ist Bambusfaser aufgrund ihrer porösen Textur perfekt atmungsaktiv und dient als hochwirksames Absorptionsmittel. Nun, und drittens haben Bambusprodukte antibakterielle Eigenschaften, die auch nach längerem intensiven Gebrauch bestehen bleiben. Dank all dieser einzigartigen Eigenschaften können wir mit Sicherheit sagen, dass Bambuskissen sowie andere Bettwaren, die Bambusfasern verwenden, absolut keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Experten empfehlen sogar den Einsatz von Allergikern. Sie können Bambuskissen hier http://ellinashop.ru/katalog/podushki-odejala-namatrasniki/shelkovye-i kaufen.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Milben und schädliche Mikroorganismen in Bambusprodukten nicht anlaufen. Darüber hinaus unterdrückt die Oberfläche des Bambusprodukts bis zu 70% der pathogenen Bakterien und verhindert deren weitere Entwicklung.

Bambuskissen verursachen nicht nur keine allergischen Reaktionen, sondern wirken sich im Allgemeinen auch positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen aus. Aufgrund der guten Luftdurchlässigkeit, der Fähigkeit, Feuchtigkeit zu absorbieren und zu verdampfen sowie nur umweltfreundliche Materialien im Produktionsprozess zu verwenden, wirken sich Bambuskissen positiv auf die Atmungsorgane aus.

Alle diese und viele andere positive Eigenschaften wie das Fehlen unangenehmer Gerüche und Staubansammlungen fördern den gesunden und gesunden Schlaf. Es ist auch zu beachten, dass Bambusbettwäsche bei richtiger Pflege sehr verschleißfest und langlebig ist. Bambuskissen können bei Temperaturen über 30-40 ° C nicht gebügelt und gewaschen werden. Darüber hinaus wird die Verwendung von Bleichmitteln nicht empfohlen. Nach dem Waschen muss das Produkt gut getrocknet werden.

Allergie gegen Bambuskissen

Guten Morgen, Mädchen! Ich werde sofort schreiben, dass wir erst nächste Woche zum Arzt gehen. Aber plötzlich kann jemand einfach einen Hinweis geben. Ich habe bereits geschrieben, dass meine Tochter oft unter einer Erkältung leidet: verstopfte Nase, Niesen und manchmal Husten. Aber dann bemerkte ich, dass die laufende Nase und das Niesen in ihr "Angriffe" zu sagen schienen. Dh nicht immer und dann ist die Frage, und vielleicht ist es eine Allergie? Weil es auch rote Augen hinzufügt, die es kratzt und die Nase. Wenn alles kratzt, tropfe ich Vibrocil (er ist auch dagegen).

Mädchen, hallo. Ich hoffe, ich habe die richtige Community gewählt. Am zweiten Tag hustet das Kind stark, der Husten ähnelt allergisch, trocken und häufig. Waren beim Arzt, so etwas haben sie sicher nicht gesehen, in unserer Klinik werden in der Regel immer dieselben Medikamente verschrieben, aber jetzt geht es nicht darum. Ich dachte lange nach, an was er allergisch sein könnte, dann erinnerte ich mich! Als er ein Jahr alt war, haben wir ihm eine größere Decke gekauft und sie war aus Kamelwolle, dann haben wir uns die gleichen gekauft.

Im Allgemeinen schmiere ich eine Woche mit Salicylo-Zink-Salbe und sehe eine deutliche Verbesserung (ttt). Meine Hypothese, dass das Allergen in einer Wohnung meiner Großmutter steckt, gewinnt zunehmend an Kraft in meinem Kopf. Wir werden am Mittwoch für die Nacht und weitere Unterbringung dorthin gehen und sehen, ob es erneut eine Verschärfung geben wird. Wenn ja, dann Fragen-Fragen-Fragen. Was könnte das Allergen dort sein? Es gibt keine Teppiche, Vorhänge sind leicht, Bambus-Kopfkissen... das gleiche Essen, die gleiche Kleidung. Wasser Möbelstücke? was könnte es sonst sein? und wieder mein "Rechen" oder vielleicht.

Moskau werde ich die Größe des Euro per Post schicken, LKWs! Preis ab 1600 Rubel

Moskau Post, Kurier, Selbstabholung ab 2100 r,

Ich schicke es per Post an die REGIONEN (Kurier). Wenn Sie diese Kissen und Decken kaufen, werden Sie alle anderen vergessen. Qualität ist mehr als jedes Lob. Sie werden vergessen, was Sie mit einem schmerzenden Kopf oder Nacken aufwachen müssen. Alle Kissen sind ergonomisch und dank einer speziell entwickelten Technologie fühlen Sie sich wie eine Königin. Die Decken werden sich durch ihre Weichheit und Zärtlichkeit auszeichnen. Alle Decken sind aus natürlichen Stoffen hergestellt, erfordern keine besondere Pflege und werden in einer Schreibmaschine gewaschen! Meine Freunde benutzen es auch selbst - mehr als 3 Jahre, bis jetzt ist alles wie neu.

Ich schicke per Post in die Regionen, Kurierdienste, Meetings) Bitte sich selbst und Ihre Lieben mit hochwertigen und luxuriösen Sets von ROYAL COVER. In Boutiquen ist der Preis 2-3 mal höher. Unter dem Schnitt eine große Auswahl! GROSSES GESCHENK FÜR HOCHZEIT, JAHRESTAG, NOVOSLYE. Bestellungen sind alle in einer persönlichen Nachricht! ALLE KITS NUR AUS NATÜRLICHEN GEWEBEN (BAMBOO-BAUMWOLLE), GEWEBE WIRD NICHT NACH DER WASCHFARBE NICHT BLINKT, ALLES IST NEU, persönlich geprüft)) Schicke Handtücher * M * a * i * s * o * n * in Geschenkboxen! Roben F und M, Sets für die Sauna

Ich versende per Post an die REGIONEN, Kuriere an das Wohnungsbüro. NEUE KOLLEKTION HINZUGEFÜGT! In den Geschäften ist der Preis 2-fach höher. Unter dem Schnitt eine große Auswahl! GROSSES GESCHENK FÜR HOCHZEIT, JAHRESTAG, NOVOSLYE. ORIGINAL!. - idealer Stich und Schnitt, verblassen Sie nicht, rollen Sie nicht, nur natürliche Materialien - Bambus - Baumwolle, Qualität in der Höhe !! Nur für Menschen mit Geschmack: Bettwäsche aus dem Modehaus Maison D'or Paris ist eine ungewöhnliche Zärtlichkeit, Farbharmonie und königlicher Luxus der Dekoration. Hohe Qualität und königliche Aristokratie verleihen Ihrem Schlafzimmer.

Ich wollte unsere Decken mit Kissen gegen neue austauschen, obwohl ich sie wasche und nichts ordentlich, nur schon faltig. Aber je länger ich sitze, ich wähle, desto verwirrter.

Es ist ein sehr interessanter kleiner Artikel für diejenigen, die sich nicht für die Auswahl der Kinderbettwäsche und Hilfssachen entscheiden können. Was Sie bei der Auswahl von Bettwäsche und Accessoires für Ihr Baby beachten müssen. Wie man die Bettwäsche für das Baby wählt, damit sein Schlaf stark und gesund ist. Was ist besser für Bettwäsche für ein Neugeborenes und was für einen Schüler? Welche Farben der Bettwäsche sind für Kinder unter Berücksichtigung ihres Charakters, ihrer psychologischen Merkmale und ihres Temperaments besser zu wählen? Gibt es etwas Schöneres und Berührenderes auf der Welt?

Freunde! Kinderurlaub Wir haben alle Kinder - jemand anderes ist sehr jung und ein anderer ist älter. Ist es zu spät, wir sind alle mit Kinderferien konfrontiert! Manchmal als Gäste und manchmal veranstalten wir Feiern für kleine Jumpy Balls, lustige Tischdekorationen und -räume, Spiele und Spielzeug, Animatoren, Essen - die Kinder laufen alle im Urlaub herum, spielen, spielen herum! Und jetzt ist dieser lustige Tag zu Ende, alle sind müde, aber niemand will taaaaaaaaak verlassen! In einer solchen Situation.

Ich schicke per Post in die Regionen, Kurier) Bitte sich und Ihre Lieben mit hochwertigen und luxuriösen Kits. In Boutiquen ist der Preis 2-3 mal höher. Unter dem Schnitt eine große Auswahl! GROSSES GESCHENK FÜR HOCHZEIT, JAHRESTAG, NOVOSLYE. ALLE KITS NUR AUS NATÜRLICHEN GEWEBSTOFFEN (BAMBUS-BAUMWOLLE), GEWEBE FALTEN NICHT, NACH DER WASCHFARBE BLINKT NICHT, ALLES IST NEU, persönlich geprüft))

Ich habe diesen Beitrag in der Nacht des Morgens vor der Geburt fertig geschrieben. Links in den Entwürfen, weil Ich wollte mit einem frischen Geist noch einmal lesen. Aber am Ende blieb sie im Krankenhaus.))) Deshalb veröffentliche ich jetzt, nachdem ich beschlossen habe, die Redaktion vor der Geburt zu verlassen. Alle Meinungen zum Einkaufen werden später in einer Menschenmenge geschrieben. Dies ist der zweite Beitrag über unsere Mitgift. Dies beinhaltet alles außer Kleidung. Über unseren Kleiderschrank schrieb hier. Ich habe versucht, den Beitrag so oft wie möglich mit Fotos und Bildern zu füllen, da ich selbst diese gerne und aus Gründen der Klarheit anschaue. In den wenig bekannten Läden auch sofort.

Ein seltsamer Zustand. Alles ändert sich. Ich fühle mich jetzt nicht die ganze Zeit krank, was mir gefällt, aber mit einer Welle) Ich möchte ein paar unangenehme Dinge essen))) Nun, es gibt Chips, etwas von Makdo und wirklich von Coca-Cola! Tolerant Trauben knacken.. Was sie schreiben, ist auch nicht sehr möglich. Irgendwo ab drei Uhr nachmittags setzt Müdigkeit ein. Ich will nichts - einfach zu Hause, auf dem Sofa und zwischen meinen Beinen, damit mein Lieblingskissen wäre. und alle. Abends tut die Lende weh, manchmal wache ich auch nachts auf, wenn ich mich umdrehe, vor Beschwerden im unteren Rücken. So geht es nicht weiter.

Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass ein Neugeborenes nicht nur ein Schauer von Emotionen ist, ein endloser Prozess des Fotoshootings, ein gewisses Maß an Müdigkeit und Ängsten und natürlich ein endloses Meer der Liebe. Ein kleines Baby ist auch ein großer Kostenfaktor. Es gibt jedoch eine großartige Möglichkeit, die Ausgaben zu minimieren: Erstens müssen Sie sich eine Liste wirklich notwendiger Dinge für ein Neugeborenes genau überlegen und zweitens diese Liste der Freunde und Verwandten, die Sie für die Geburt eines Kindes verwundert sind, kennenlernen. Lassen Sie sie ihre Teddybären und ihren Tisch zurückbringen.

DJECO Djeco Kartenhalter art.05997 - 400r auf Lager Der Kartenhalter der französischen Marke Djeco ist für junge Kinder gedacht, die gerne unterhaltsame Kartenspiele spielen. Es ist jedoch immer noch schwierig, den Kartenfächer sauber zu halten, sodass niemand dies tun kann gucken Lustiges Kätzchen wird zu einem unverzichtbaren Assistenten im Spiel. Viel Glück! Der Kartenhalter besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist sicher für das Kind. Alter: ab 3 Jahre

Fortschritt, der viele Kilometer vorwärts gegangen ist, unmerklich, aber stark diktiert uns die Regeln für einen gesunden Schlaf: Die klassischen Kissen, gefüllt mit einer Gans oder einer anderen Feder, gehören unwiderruflich der Vergangenheit an. Aber unter den Köpfen der heutigen Stadtbewohner ließen sich die Kissen mit einer Vielzahl nützlicher und praktischer Materialien irgendwie unmerklich nieder. Besonders beliebt sind Bambusfüller und Buchweizenhülsen. Der Hauptvorteil der beiden oben genannten Füllstoffe besteht darin, dass weder Bambus noch Hülsen Allergien auslösen, was bedeutet, dass sich jeder absolut unabhängig von der Erkrankung leisten kann.

Soweit ich mich erinnern kann, hatten wir immer eine beschissene Oma-Produktion :-) Der Ehemann gräbt sich gerne in die weiche. Und ich mag auch, dass so ein Kissen unterdrückt werden kann. Aber anscheinend ist es Zeit zum Abschied gekommen - der Verdacht auf Allergien. Wer konfrontiert ist, empfiehlt dem jeweiligen Hersteller, diese Bambuskissen zu empfehlen. Ich würde mein Baby mit meinem Baby und meinem Mann und mir nehmen. Vielleicht sagen die Optionen? Und wie geht es dir, diesem Bambus? Ist es für sie günstig?

Hurra, jetzt benutze ich einen neuen Füllstoff in meinen Matratzen - Fiber Bambus. Diese Faser basiert auf Bambusviskose. Lesen Sie über seine Eigenschaften unter dem Schnitt :)

Zu guten Preisen! Bei meinem Kauf! ---> HIER Preise unter der Kürzung

Mädchen, was für eine Frage! Ich denke, Kissen mit Decken zu wechseln. Ich schaute in den Laden und Kamel, Bambus und Kaschmir. was soll man dann wählen. nicht verpassen Wer schreibt was? Reservieren Sie sofort, dass wir keine Allergien haben und niemand zu Hause sehr heiß ist, so dass die Bettdecke nicht zu uns passt.)) Ich möchte auch, dass es in die Waschmaschine kommt, um zu waschen, sonst passt mein Auto nicht einmal zur Hälfte der Holofaser. kg Last. Warten auf Ihr Feedback)))

Allergie gegen Kopfkissen

Eine so unangenehme Krankheit stößt bei einer Kissenallergie sehr selten vor. Obwohl der Körper von fast jedem Menschen zunächst dazu neigt, negativ auf Allergene zu reagieren, die reich an Federn und Daunendecken und Kopfkissen sind, bilden Federnmilben und Giftstoffe, die sie absondern, keine Ausnahme.

In manchen Fällen kann eine Kreuzreaktion auftreten, die sich dadurch auszeichnet, dass eine Person, die zuvor eine Allergie gegen Kissen mit einer Feder von Hühnern festgestellt hat, plötzlich dieselben Anzeichen einer Allergie gegen Daunen oder Federvögel einer anderen Art aufweist.

Wie finde ich eine Allergie gegen Daunen und Federn?

Bei einer Allergie ist der Nasopharynx hauptsächlich von toxischen Substanzen betroffen. Die allergische Reaktion auf Kissen mit Federn manifestiert sich also durch solche Symptome, die mit der Funktionsfähigkeit dieser Organe zusammenhängen. Unter den häufigsten Anzeichen einer Allergie gegen Daunen und Federn sollte daher Folgendes genannt werden:

  • das plötzliche Auftreten von Nasenausfluss oder ungewöhnlicher Trockenheit, begleitet von starkem Juckreiz;
  • Entzündung der Oberfläche des Augapfels aufgrund übermäßiger Rötung, Zerreißen, Ausfluss von Eiter und Juckreiz;
  • Reizung des Nasopharynx mit häufigem Husten und Niesen.

Eine solche allergische Reaktion auf Federkissen erklärt sich durch die Produktion von Histamin - einer intrazellulären Substanz, die Funktionsstörungen in solchen Körpersystemen wie Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und andere Funktionsstörungen hervorruft.

Physiologische Faktoren, die auf eine Überproduktion von Histamin hinweisen, sind so lebhafte Symptome wie Blutdruckabfall, spasmolytische Prozesse in den glatten Muskeln und Schwellungen.

Können Bambuskissen Allergien auslösen?

Gegenwärtig begann die Mehrheit der Käufer, die nach der richtigen Antwort suchten, nach einer Frage bezüglich der Wahl der Kissen für Allergien, an gleichwertiger Weichheit und Bequemlichkeit ähnlicher Produkte aus Bambus interessiert zu sein. Obwohl es möglich ist, dass dieses Produkt Allergien verursacht? Aus diesem Grund waren die Experten mit ihrer Antwort zufrieden.

Da die Bambusoberfläche zu fast 100% ein ungünstiges Umfeld für Zecken ist, besteht kein Anlass zur Sorge.

Eigenschaften wie Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsaufnahme und Verdunstung schließen das Auftreten einer allergischen Reaktion des Körpers auf Bambuskissen aus, mit Ausnahme von Personen, die an Latexintoleranz leiden. Latexfäden werden für die Festigkeit von Bambusfasern verwendet.

Warum sind Allergien?

Allergische Infektionen können mikroskopisch kleine Parasiten wie Zecken ausbreiten. Zeckenkolonien bilden sich in der Regel auf beliebigen Schäfchenoberflächen. Kissen und Daunendecken, Polster eines Betts oder Sofas sowie Laufstege und Teppiche können ihr Unterschlupf sein. Zecken vermehren sich und entwickeln sich aufgrund der Epidermis der menschlichen Haut, die im Verlauf natürlicher Zellwachstumsprozesse von ihrer Oberfläche abblättert. Bei Erreichen einer bestimmten Konzentration in einem bewohnten Ort können Zecken schwere Formen allergischer Erkrankungen hervorrufen, die insbesondere die Atemwege akut betreffen.

Wie geht man mit Federallergien um?

Die Einhaltung bestimmter Regeln hilft gegen die Entwicklung von Allergien. Hier einige davon:

  • die Räume lüften;
  • Aufwärmkissen, Matratzen, Bettüberwürfe und Decken aus natürlichen Flusen in der Sonne;
  • Nassreinigung mit Antiallergenen;
  • Um Allergien gegen Federkissen zu vermeiden, werden Hygiene- und Hygienebedingungen in einem Wohngebiet verbessert.

Wenn die ersten Symptome einer Allergie auftreten, sollten Sie aufhören, Decken und Kissen zu verwenden, die mit natürlichen Daunen oder Federn gefüllt sind. Der beste Weg, um eine Verschlechterung der Allergien zu vermeiden, besteht darin, die oben genannten Haushaltsgegenstände durch synthetische Analoga zu ersetzen.

Allergisch gegen Kissen

Diagnose der Krankheit

Um eine bestimmte Art von Allergie zu untersuchen, werden in der Medizin spezielle Hauttests durchgeführt. In der Praxis weiß eine Person normalerweise, welche Art von Reizstoff unangenehme Empfindungen, Hautausschläge, allgemeine körperliche Beschwerden und andere Symptome verursacht.

Manchmal kommt es zu einer sogenannten Kreuzreaktion, wenn eine Person, die als allergisch gegen Federkissen, die mit Hühnerfedern gefüllt sind, allergisch ist, plötzlich die gleichen allergischen Reaktionen auf die Feder oder die Daune ganz anderer Vogelarten erfährt.

Gleichzeitig sind wiederholte Hauttests für diese Art von Allergen immer noch negativ.

Ursachen der Allergie

  • Vertreiber einer allergischen Infektion sind mikroskopische Parasiten - Zecken.
  • Eine ideale Umgebung für die Bildung von Zeckenkolonien sind alle flauschigen Oberflächen der Sofas und Betten, der Teppiche, der Gehwege, der Daunendecken und der Kopfkissen.
  • Nahrung für die Entwicklung und Reproduktion von Milben ist die Epidermis der menschlichen Haut, die infolge natürlicher Zellwachstumsprozesse hinter der Haut zurückbleibt.
  • Milben erreichen signifikante Konzentrationen in ihrem Lebensraum und können schwere Formen von Allergien verursachen, die sich besonders akut im Zustand der Atemwege äußern.
  • Die aufgetauchte Allergie gegen Daunenkissen sollte so schnell wie möglich untersucht werden, da ständig in diese Richtung geforscht wird.

Die Hauptmerkmale der Manifestation von Allergien gegen Daunen und Federn

Der Hauptbereich der Toxizität bei Allergien ist der Nasopharynx. Folglich, eine Allergie gegen Federkissen, Symptome werden diejenigen haben, die in direktem Zusammenhang mit der Arbeit dieser Organe stehen. Zu den häufigsten Anzeichen gehören:

  • plötzlicher (dh ohne Voraussetzungen für ODS-Erkrankungen), wässriger Nasenausfluss oder ungewöhnliche Trockenheit mit ziemlich starkem Juckreiz;
  • Reizung des Nasopharynx mit natürlichen Prozessen in Form von häufigem Husten, Niesen;
  • Entzündungsreaktionen auf den Oberflächen der Augäpfel, gekennzeichnet durch übermäßige Rötung, Tränenfluss, eitriger Ausfluss, unangenehmer Juckreiz.

Es wird eine Allergie gegen Federkissen erklärt, deren Symptome vor allem durch die Produktion von Histamin beschrieben werden - einer speziellen intrazellulären Substanz, die eine Funktionsstörung des Herz-Kreislauf-, Verdauungs- und anderer Körpersysteme verursacht.

Unter den physiologischen Faktoren, die auf das übermäßige Auftreten von Histamin hinweisen, können lebhafte Manifestationen wie das Senken des Blutdrucks, spasmolytische Prozesse in glatten Muskeln oder Ödeme genannt werden.

Sind Bambuskissen Allergie Provokateure

Auf der Suche nach der richtigen Lösung für die Frage, welches Kissen für Allergien ausgewählt werden soll, haben Käufer immer häufiger auf gleichwertige Bambusprodukte mit gleicher Weichheit und Bequemlichkeit geachtet. Aber würde dieses Produkt nicht auch beim Menschen Allergien auslösen? Die Resonanz der Forscher war erfreut. Die Oberfläche von Bambus ist fast einhundert Prozent ungünstig für die Lebensdauer von Zecken. Aufgrund der einzigartigen Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsaufnahme und Verdunstung ist eine Allergie gegen Bambuskissen nahezu unmöglich, mit Ausnahme von Personen, die Latexunverträglichkeiten haben. Latex enthaltende Fäden werden für die Festigkeit von Bambusfasern verwendet.

Möglichkeiten zur Bekämpfung allergischer Manifestationen

  • Hochwertige und weiträumige Raumlüftung.
  • Nassreinigung mit Anti-Allergenen.
  • UV-Erwärmung der Sonne auf offene Oberflächen von Matratzen, Tagesdecken sowie Kissen und Decken aus natürlichen Daunen.
  • Um Allergien gegen Federkissen zu vermeiden, sollten Sie versuchen, die sanitären und hygienischen Bedingungen in einem Wohngebiet zu kontrollieren: Wenden Sie häufiger die Nassreinigung an, vermeiden Sie die Verwendung natürlicher Bestandteile von Kissen, Decken und wechseln Sie die Bettwäsche bis zu zweimal wöchentlich.
  • Die ersten Tatsachen der Allergie zwingen bereits die Verwendung von Kissen und Decken aus natürlichen Flusen. Es ist besser, die oben genannten Haushaltsgegenstände durch synthetische Analoga zu ersetzen.

Allergie-Medikamente

Unter den am meisten empfohlenen Medikamenten sollte denjenigen, die praktisch keine Nebenwirkungen haben, besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dies sind Medikamente wie:

Zu den unbestreitbaren Vorteilen dieser Fonds zählen die lange Wirkungsdauer (bis zu 24 Stunden) und das Fehlen von Schläfrigkeit. Sie dürfen auch bei schwangeren Frauen und in der Stillzeit angewendet werden.

Natürliche Allergie-Mittel

Mehrfach bewährt bei Allergien und durch positive Bewertungen bestätigt, gilt die übliche Klette als die effektivste aller natürlichen Arzneimittel. Informationen über seinen wundersamen Einfluss haben uns seit der Antike überliefert, aus zahlreichen Aufzeichnungen von tibetischen Mönchen, Heilern Indiens.

Hier sind einige Rezepte:

Klettenwurzel (1 EL L.) Mischung mit medizinischem Löwenzahn (1 EL L.). Gießen Sie 3 Tassen gekochtes Wasser bei Raumtemperatur und bestehen Sie bis zu 8 Stunden. Nehmen Sie fünfmal am Tag ein drittes Glas und erwärmen Sie sich bis zu 10 Minuten im Wasserbad.

Aus Klette, braunen Hüften, medizinischen Löwenzahnwurzeln (1 EL.) Bereiten Sie eine spezielle Suppe vor: Fügen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinzu, ziehen Sie sie heraus und erhitzen Sie sie vor dem Gebrauch im Wasserbad auf 15 Minuten. Trinken Sie die gefilterte Brühe dreimal täglich in einer dritten Tasse.

Als Fazit sollte man sich auf eine Regel fokussieren: Eine Person, die sich erholen möchte, sucht nach Informationen, konsultiert mit Experten, konsultiert andere Allergiker und findet immer einen Weg, eine so unangenehme Krankheit wie Allergien loszuwerden.