Hypoallergene Therapeutische Mischungen - Markenübersicht

Bei mittelschweren und schweren Nahrungsmittelallergien bei künstlich oder gemischt ernährten Säuglingen werden medizinische hypoallergene Mischungen verwendet. Hierbei handelt es sich um Mischungen auf Kuhmilchbasis mit hohem Hydrolysegrad (Aufspaltung) des Proteinsubstrats, wodurch Peptide mit niedrigem Molekulargewicht (bis 5.000 Dalton) gebildet werden.

Hinweise zur Terminvereinbarung

Hypoallergene therapeutische Mischungen werden verschrieben:

  • mit leichten, mittelschweren und schweren Nahrungsmittelallergien;
  • mit einem hohen Maß an Unterernährung;
  • Kinder mit schweren Formen des intestinalen Absorptionssyndroms (Malabsorption);
  • bei Verletzung der Verdauung und Resorption vor dem Hintergrund einiger Erkrankungen (Darmresektion und andere Darmoperationen, Pankreasinsuffizienz, Mukoviszidose, chronischer Durchfall usw.).

Bei mittelschweren und schweren Nahrungsmittelallergien erfolgt die Fütterung mit therapeutischen Mischungen in akuten Perioden und vor dem Übergang in das Stadium der stabilen Remission. Wenn bei Kindern, die älter als sechs Monate sind, eine klinische Besserung erzielt wird und bei Nahrungsmittelallergien des Lungenverlaufs eine Verbesserung erzielt wird, ist es vorzuziehen, hypoallergene Mischungen aus prophylaktischen Zwecken zu verwenden - als physiologisch und lecker für das Kind und für Eltern weniger teuer.

Vor Beginn der therapeutischen hypoallergenen Mischung ist es ratsam, das Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen speziell für Kuhmilchprotein zu bestätigen - durch Untersuchung von Blut auf Nahrungsmittelallergene. In jedem Fall sollte die Übertragung in ein medizinisches Gemisch nur auf Empfehlung eines Arztes (Kinderarzt, Allergologen) und unter seiner Kontrolle erfolgen.

Einstufung von therapeutischen hypoallergenen Gemischen

Therapeutische hypoallergene Mischungen werden nach Hydrolysattyp (Molke und Casein) und nach Laktose (laktosefrei und mit Laktosegehalt) unterteilt. An einem besonderen Ort - Aminosäuregemisch, völlig proteinfrei und nur freie Aminosäuren.

Molkehydrolysate

Mischungen auf der Basis von Molkehydrolysaten werden durch enzymatische Hydrolyse von Molke hergestellt und enthalten kein Kasein. Dazu gehören:

  • "Alphare"
  • "Alphare Allergie",
  • "Nutrilak Peptid SCT"
  • "Frisopep mit Nukleotiden",
  • "Nutrilon-Pept-Allergie";
  • "Nutrilon pep gastro";
  • Damil Pepti;
  • "Peptikeyt".

Tugenden

Molke-Milchproteine ​​von Rindern ähneln denen von Humanmilch, daher sind Molkehydrolysate für Kinder physiologischer, sie werden besser resorbiert und haben im Vergleich zu Caseinhydrolysaten einen höheren Nährstoff- und biologischen Wert.

Nachteile

Unter den Peptiden von Serumhydrolysaten gibt es mehr große Moleküle (mit einer Masse von mehr als 5.000 D) als in Caseinmolekülen, was bedeutet, dass Molkemoleküle allergener sind. Daher werden Gemische auf Serumhydrolysat für Kinder mit schweren Allergien nicht empfohlen.

Caseinhydrolysate

Die Mischungen dieser Gruppe werden durch Hydrolyse von Casein hergestellt. Dazu gehören:

  • "Nutramigen Lipil",
  • "Pregestimyl Lipil"
  • "Frisopep AS".

Tugenden

Caseinhydrolysate haben einen minimalen Peptidgehalt von mehr als 5.000 D, daher sind sie praktisch nicht in der Lage, Nahrungsmittelallergien zu verursachen, und können bei der Ernährung von Kindern mit schweren Allergien verwendet werden.

Nachteile

  1. Kasein ist ein unphysiologisches Protein für einen Säugling (sein Anteil ist in der weiblichen Muttermilch gering, während Kasein in der Kuhmilch vorherrscht).
  2. Caseinhydrolysate haben einen geringeren biologischen und ernährungsphysiologischen Wert als Molke.
  3. Sie haben einen noch bittereren und unangenehmeren Geschmack als Molke.

Anmerkung: Die Labormethode (Bluttest) bei einem Kind kann bevorzugt sensibilisiert werden (Überempfindlichkeit) gegenüber Casein oder Molkeproteinen. Anschließend wird die Art des Hydrolysats auf der Grundlage dieser Daten ausgewählt und nicht aus dem klinischen Verlauf (Prinzip mit mittlerer Schwere - Serumhydrolysate bei schweren Allergien - Kasein "funktioniert nicht").

Aminosäuremischungen

Enthalten Sie keine Proteine. In ihrer Zusammensetzung können nur Aminosäuren und diese Gemische grundsätzlich keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Vertreter - Nutrilon Aminosäuren, Alfar Amino, Neocate LCP.

Laktosefreie und laktosehaltige Mischungen

Laktose ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährung, der das Wachstum von Bifidobakterien im Darm stimuliert und die Reproduktion pathogener Mikroflora hemmt. Laktose fördert die Aufnahme von Kalzium, Mangan und Magnesium und verhindert die Entwicklung von Rachitis und Anämie. Andererseits gehen mäßige und schwere Allergien häufig mit der Entwicklung eines Laktasemangels einher, wodurch Laktose nicht abgebaut und nicht resorbiert wird. Klinisch äußert sich Laktasemangel durch Abdominaldehnung beim Säugling, häufige Darmkoliken, Rumpeln im Unterleib, flüssige, schaumige Stühle mit saurem Geruch oder umgekehrt Verstopfungsneigung. Bei Symptomen eines Laktasemangels sollten dem Kind laktosefreie Formeln verabreicht werden.

Nun, da Nahrungsmittelallergien, insbesondere in mäßig schwerer Form, extrem häufig von Laktasemangel begleitet werden, enthalten selbst die therapeutischen hypoallergenen Gemische normalerweise keine Laktose. Kohlenhydrate sind in ihnen Glukosesirup, Maltodextrin und Stärke vertreten. Die Ausnahme sind "Frisopep", "Alfar Allergy", "Nutrilon-Peptidallergie", "Neocate", die Laktose enthalten.

Zusätzliche Komponenten

Mischungen können mit folgenden wichtigen Zutaten angereichert werden:

  • Nukleotide sind für die Bildung von Immunität notwendig.
  • Präbiotika - tragen zum Wachstum der normalen Darmflora bei, stärken das Immunsystem. Mischungen mit Präbiotika sind besonders bei gleichzeitiger Dysbakteriose angezeigt.
  • Polyungesättigte Fettsäuren (PUFA) - Arachidonsäure und Docosahexaensäure - spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Gehirns des Kindes, der Entwicklung psychomotorischer Fähigkeiten.
  • Mittelkettige Triglyceride - Fette, die im Verdauungstrakt unter Umgehung des Lymphsystems aufgenommen werden - direkt in den Blutkreislauf. Ihr Vorhandensein bestimmt die Möglichkeit der Verwendung der Mischung vor dem Hintergrund der Verdauung und der Resorption von langkettigen durch Allergie gestörten Fetten, die klinisch durch Steatorrhoe (Fette in Kotanalysen) manifestiert werden.

Allgemeine Merkmale von therapeutischen hypoallergenen Gemischen:

  1. Aufgrund des Gehalts an freien Aminosäuren haben sie einen deutlich bitteren Geschmack und einen bitteren unangenehmen Geruch. Ein Kind, das zuvor mit einer normalen Mischung gefüttert wurde, ist zunächst problematisch, um es in hypoallergen zu konvertieren. Bei schweren Formen der Allergie gibt es jedoch keinen anderen Ausweg, und die Eltern müssen sich bemühen, die Ablehnung des Babys durch schlechte Mischungen zu überwinden. In den ersten Tagen kann die Mischung in Abwesenheit von Hypotrophie mit etwas mehr Wasser verdünnt werden, als gemäß den Anweisungen empfohlen, wodurch eine niedrigere Konzentration und weniger Bitterkeit erreicht wird. Nach 1-3 Tagen sollten Sie zur Standardverdünnung gehen.
  2. Wenn Proteinhydrolysate verfüttert werden, wird der Stuhl eines Säuglings häufig grün oder grünbraun. Es ist in Ordnung.
  3. Hypoallergene Mischungen aus der Behandlungslinie sind mit hohen Kosten verbunden. Sie haben keine billigen Analoga, aber das Sparen für die Gesundheit des Babys ist inakzeptabel: Denken Sie daran, dass der Versuch, ein Kind mit einer ungeeigneten Mischung oder einem Ersatz (Kefir, Ziegenmilch) zu retten und zu ernähren, mit erheblichen Verschärfungen und sogar noch höheren finanziellen Kosten für Arzneimittel einhergeht.
  4. Hypoallergene therapeutische Mischungen (außer Aminosäuren) geben keine 100% ige Garantie, dass das Kind keine Allergien hat. Selbst nach einer tiefen Hydrolyse eines Proteins behalten Moleküle mit einer Masse von weniger als 1.000 D eine restliche antigene Aktivität bei, d. H. Sie können eine allergische Reaktion hervorrufen. In solchen Fällen muss das Kind in Soja- oder Aminosäuremischungen überführt werden.

Wann und wie wird die Fütterung mit therapeutischen hypoallergenen Mischungen beendet?

Eltern sind oft daran interessiert, wann das Kind auf "normale", schmackhafte und günstigere Mischungen oder eine andere Art von Lebensmitteln umstellen kann. In jedem Fall wird das Problem mit der obligatorischen Teilnahme eines Arztes individuell gelöst. Bei mittelschweren Allergien vor dem Hintergrund der Fütterung mit therapeutischen Mischungen kann eine Verbesserung in nur wenigen Wochen erzielt werden, die Fütterung mit der gewählten Marke bleibt jedoch mindestens 2-3 Monate. Wenn keine Rückfälle vorliegen und das Kind sechs Monate alt ist, können Sie während des Übergangs zur zweiten Stufe der Diättherapie (Erweiterung der Diät) versuchen, die Behandlungsmischung in eine prophylaktische zu überführen. Gleichzeitig besteht jedoch ein gewisses Risiko, dass Allergien wieder auftreten. Normal, nicht hypoallergen, ist eine Mischung von bis zu einem Jahr nicht vorgeschrieben.

Die Allergie des schweren Verlaufs, insbesondere bei einer langen Auswahl der „geeigneten“ Mischung, schließt die Umstellung des Kindes auf eine andere Art von Milchspeisen bis zum Alter von 1 Jahr (und sogar noch älter) aus. Dies bedeutet, dass das Baby ständig eine therapeutische Mischung der gleichen Marke erhalten muss (wenn es nachfolgende Formeln gibt, dann mit dem Übergang zu ihnen), aber ein halbes Jahr werden Köder mit Vorsicht eingeführt, und die Menge der Mischung nimmt allmählich ab.

Stempel von therapeutischen hypoallergenen Mischungen

Lassen Sie uns auf einzelne Marken von Mischungen eingehen.

"Alphare"

Es ist ein Serumhydrolysat. Laktosefrei Hersteller - Nestle, Niederlande.

Tugenden

Mit Nukleotiden angereichert. Die Fettkomponente umfasst eine Mischung aus mittelkettigen Triglyceroden (40% Fett), PUFA (Docosahexaensäure). Bei den Fetten betont der Hersteller das Vorhandensein von Lipiden mit entzündungshemmender Wirkung. Es hat eine geringe Osmolarität (217 mOsm / kg), was bedeutet, dass die Nieren des Babys nicht übermäßig belastet werden.

Nachteile

Enthält keine Präbiotika. Die Kohlenhydratkomponente wird präsentiert, einschließlich Stärke, die für Babys bis zu sechs Monaten unerwünscht ist.

Es wird empfohlen bei Säuglingen mit mäßigem Allergiebefall und begleitenden Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (Laktasemangel, Verdauungsstörungen und Fettabsorption).

"Alphare Allergie"

Molkehydrolysat. Enthält Laktose. Hersteller - Nestle, Niederlande.

Tugenden

So nah wie möglich an der Zusammensetzung von Muttermilch und den üblichen (nicht allergischen) Mischungen. Die Anwesenheit von Laktose verursacht einen angenehmen Geschmack, so dass Kinder leicht zu diesem Lebensmittelprodukt wechseln können. Mit PUFA angereichert. Enthält keine Stärke. Aufgrund des guten Geschmacks und der Zusammensetzung, die mit denen herkömmlicher Mischungen identisch ist, kann es lange Zeit (von der Geburt bis zu einem Jahr) verwendet werden und erfordert keine Übertragung auf andere Ersatzstoffe.

Nachteile

Es gibt keine Präbiotika, keine Nukleotide. Die Fettkomponente wird nur durch langkettige Säuren dargestellt.

Es wird für Kinder mit mildem und mäßigem Verlauf einer Allergie gegen Kuhmilchprotein mit nur Hautsymptomen empfohlen - ohne gastrointestinale Manifestationen und ohne Störungen des Gastrointestinaltrakts.

Nutrilak Peptid SCT

Laktosefreies Serumhydrolysat. Hersteller: Nutritek, Russland.

Tugenden

Enthält mittelkettige Triglyceride sowie PUFA. Es hat die niedrigste Osmolarität von Serumhydrolysaten (190 mOsm / kg). Die Zusammensetzung enthält keine Stärke. Es ist relativ günstig (ca. 30% günstiger als Alfar).

Nachteile

Enthält keine Präbiotika und Nukleotide.

Es wird empfohlen für Kinder mit mäßiger Allergie und damit verbundenen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (Laktasemangel, Schwierigkeiten bei der Fettverdauung).

"Frisopep mit Nukleotiden"

Molkehydrolysat. Enthält Laktose. Hersteller: "Friezeland Foods", Niederlande.

Tugenden

Guter Geschmack, Kinder bewegen sich ziemlich leicht. Enthält Präbiotika, Nukleotide.

Nachteile

Fette werden nur durch langkettige Säuren dargestellt. Enthält Glukosesirup.

Es wird für Kinder mit mäßigen Allergien ohne pathologische Symptome des Gastrointestinaltrakts empfohlen.

"Nutrilon-Peptidallergie"

Molkenhydrolysat, enthält Laktose. Hersteller: "Nutricia", Niederlande.

Tugenden

Es ist angereichert mit Nukleotiden, Präbiotika, PUFAs und mittelkettigen Triglyceriden in Fetten. Enthält keine Stärke, Glukose.

Nachteile

Sehr hohe Osmolarität (280 mOsm / l).

Es wird für Kinder mit mäßigen Allergien empfohlen, die keine Anzeichen von Laktasemangel aufweisen.

"Nutrilon pep gastro"

Es unterscheidet sich von „Nutrilon-Peptidallergie“ hauptsächlich durch das Fehlen von Laktose (ersetzt durch Glukosesirup). Es wird für Kinder mit mäßigen Allergien empfohlen, einschließlich gastrointestinaler Manifestationen und Laktasemangel.

Damil Pepti

Laktosefreies Molkereihydrolysat. Hersteller: ANEGO Aps, Dänemark.

Nachteile: enthält keine Nukleotide, PUFA, mittelkettige Triglyceride, Präbiotika. Enthält Stärke.

Es wird empfohlen für Kinder mit leichter und mittelschwerer Form von Nahrungsmittelallergien in Kombination mit Laktasemangel.

"Peptikeyt"

Laktosefreies Molkereihydrolysat. Hersteller: "Nutricia", Niederlande.

Tugenden

Enthält Nukleotide, mittelkettige Triglyceride, PUFA.

Nachteil: hohe Kosten.

Es wird für mittelschwere und schwere Nahrungsmittelallergien empfohlen, einschließlich solcher, die von Anzeichen eines Laktasemangels und Problemen mit der Verdauung von Fetten begleitet werden.

"Nutramigen lipil", "Pregestimyl lipil"

Caseinhydrolysate, hergestellt von Mid Johnson, Niederlande. Am russischen Markt ist derzeit fast nicht vertreten.

"Frisopep AS"

Laktosefreies Caseinhydrolysat. Hersteller: "Friezeland Foods", Niederlande.

Tugenden

Enthält Nukleotide. Die Zusammensetzung enthält keine Stärke.

Nachteile

Enthält kein PUFA, mittelkettige Glyceride und Präbiotika.

Es wird für Kinder mit schweren Nahrungsmittelallergien empfohlen, auch bei Laktasemangel.

Aminosäuremischungen:

  • Neocate LCP - hergestellt von Nutricia, UK. Es hat die folgende Formel - "Neocate Advance" - für die Ernährung von Kindern, die älter als ein Jahr sind.
  • Nutrilon Aminosäuren - hergestellt von Nutricia, Niederlande.
  • „Alfaré Amino“ - hergestellt von Nestlé, Niederlande.

Alle Aminosäuremischungen sind laktosefrei. Enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren, mittelkettige Triglyceride. Nukleotide sind nur im Neocate-Mix vorhanden. Der Energiewert von Aminosäuremischungen wird erhöht (im Vergleich zum Standard), um den erhöhten Nährstoffbedarf von Kindern mit schweren Allergien zu kompensieren. Der Geschmack ist trotz des hohen Gehalts an Aminosäuren recht angenehm.

Eine hohe Osmolarität haben. Teuer

Empfohlen für schwere Nahrungsmittelallergien, einschließlich der Magen-Darm-Form, das Auftreten von Komplikationen. Kann in der Ernährung von Kindern mit anderen Formen von Allergien (Asthma bronchiale, Rhinitis, Pollinose usw.) verwendet werden. Dargestellt mit der Persistenz der Allergiesymptome vor dem Hintergrund der Fütterung von Molke oder vollen Hydrolysaten mit Kasein, wobei erfolglose Versuche unternommen wurden, in Sojamischung überzugehen. Geeignet für langfristige, kontinuierliche Fütterung und als einzige Nahrungsquelle für Kinder bis zu einem Jahr.

Fazit

Derzeit haben Kinderärzte und Allergologen sowie Eltern von Allergikern die Möglichkeit, aus einer breiten Palette an spezialisierten therapeutischen Lebensmitteln für Kinder mit Sensibilisierung gegen Kuhmilcheiweiß zu wählen. Die allgemein anerkannten Empfehlungen für eine Säuglingsernährung sind normalerweise nur die Auswahl einer bestimmten Gruppe von Muttermilchersatzprodukten (Molke, Caseinhydrolysate, Aminosäuremischungen, Teilhydrolysate). In der Praxis wird die Mischung innerhalb derselben Gruppe von Kindern auf unterschiedliche Weise übertragen. Daher erfordern die Besonderheiten des klinischen Verlaufs der Allergie bei jedem einzelnen Kind einen streng individuellen Ansatz bei der Auswahl einer Marke für eine therapeutische Mischung, wobei der behandelnde Arzt obligatorisch beteiligt ist und der Zustand des Babys kontrolliert wird.

Das Programm "School of Doctor Komarovsky" beschreibt die Ernährung von Kindern mit künstlichen Milchmischungen, einschließlich hypoallergener Mischungen:

Babynahrung Nestle Alfare Allergie - Rezension

Alfare Allergie ist eine wirklich wirksame Mischung.

Früher haben wir eine Mischung aus Alfare Amino gegessen, das hat mir wirklich nicht gefallen, und meine Tochter war auch nicht begeistert. Ich habe bereits geschrieben und gedacht, dass ich in meinem Leben keine Alfare-Produkte gebe. Wieder besuchten wir einen neuen Gastroenterologen... Nachdem der Arzt die Tests betrachtet hatte, sagte er: "Es gibt keinen Laktasemangel, Sie müssen zu einer Laktasemischung wechseln, und wenn Sie allergisch gegen Kuhprotein sind, entscheiden wir, nachdem Sie auf Laktose umgestellt haben." Alfare Allergy bot uns an, dass der Übergang einfacher werden würde... Ich wurde nachdenklich und erinnerte mich daran, wie schrecklich wir zu Alfare Amino gewechselt sind, da andere "Heiler" Ihre Insuffizienz behaupteten. Und wir haben die Tests erneut gemacht und sind zu einem anderen „Aibolit“ gegangen, er hat alle Tests verdreht und gedreht, und sie hatten bereits ein großes Rudel und sagten: „Oh, ich weiß nicht, ich bin nicht sicher, aber probieren Sie es mit Laktose…“. Ich zweifelte ein paar Tage, entschied mich jedoch zu versuchen, warum ein Kind mit einem völlig leeren und extrem ekelhaften Produkt von Amino gefoltert wird, obwohl es plötzlich Zweifel gab, dasselbe Ungeheuer.

Ich muss gleich sagen, Alfare Allergie ist eine wunderbare Sache, nichts mit diesem Getränk namens Alfare Amino zu tun, obwohl es eine Produktlinie gibt. Wir haben sehr schnell zu einem neuen Produkt gewechselt, buchstäblich 7-9 Tage (für meine Auswahl ist ein Rekord), ich musste sogar mehr als die Hälfte der Amino-Dosen wegwerfen, was sie nicht bereuten. Die Tochter isst Alfare Allergie sehr gut, von 150 nachmittags und bis zu 240 g. Vor dem Schlafengehen isst sie und schläft ruhig bis 6 Uhr morgens, die letzte Mahlzeit um 23.00 Uhr.

Nun über die Mischung selbst ist die Bewertung fest 5+. Wenn Sie mit Amino und anderen Mischungen vergleichen, und es gab nicht wenige davon (Nan Lactose Free, Nan Hypoallergenic 2, Friso Vom), können Sie sagen, der Geruch ist normal, der Geschmack ist derselbe, nahrhaft, es gibt kein weißes steiniges Sediment, nicht klebrig, krümelig, gut gerührt. Verursacht keinen Durchfall oder Verstopfung, im Allgemeinen keine Verdauungsprobleme, kein Hautausschlag. Koliken und Gase verschwanden in weniger als 15 Tagen vollständig, mit einem Wort, dieses Ding kam uns perfekt entgegen. Wir haben fast 3 Monate gegessen (wir sind 7 Monate alt), viele neue Produkte wurden eingeführt (Gemüse, Obst, Müsli, Saft, Fleisch). Das Getränk reagiert auf nichts, das einzige, was keine große Allergie gegen Brokkoli war, schloss jedoch den Hersteller von Kartoffelpüree aus und lernen Sie neue Snacks. Wir fühlen uns großartig, wir haben versucht, zum NAS Hypoallergenic 2 zu wechseln, am dritten Tag, als wir diese dumme Idee geworfen haben, begann eine sehr starke Verstopfung. Im Moment überlegen wir uns, zu welcher Mischung wir gehen sollten, denn egal wie gut Alfare Allergie ist, sie ist immer noch therapeutisch.
Zusammenfassend ist Alfare Allergie in der Tat eine therapeutische Mischung, da es im Gegensatz zu Alfare Amino und anderen pseudotherapeutischen Mischungen und prophylaktischem Nonsens einen Affekt gibt. Die Mischung enthält nicht viel Laktose. Nachdem Sie ein paar Tage gegessen haben, können Sie den Laktasemangel oder die Allergien oder Dysbakteriose des Kindes verstehen. Und die kleine Angenehmheit der Mischung ist gleich zweimal billiger als Amino und in der Qualität viel besser als die Mehrheit der Mischung, die wir verwendet haben. Ich empfehle keine anderen hypoallergenen Mischungen, insbesondere NAS HYPOALLERGENIC ab 6 Monaten, widerliche Mischung, foltere das Kind nicht.

Baby 6 Monate Bei Allergie und atopischer Dermatitis essen wir Alfar Allerji für einen Monat, aber der Ausschlag geht weiter

Rücksprache mit einem Allergologen

Guten Tag! Das Baby ist 6 Monate alt, wir haben bereits seit einem Monat Alfar Allergys Mischung eingenommen, aber die Allergiesymptome werden von Zeit zu Zeit weiter gestört. Ein kleiner Hintergrund. Von Geburt an wurde das Kind gemischt gefüttert, die Brust nahm es nur ungern, daher ernährte sie sich mit gepresster Milch und gab ihr die Mischung regelmäßig Nestozhen. Nach einiger Zeit, etwa im Monat des Lebens, traten allergische Ausschläge auf den Wangen auf. Da sie hauptsächlich mit ihrer Milch fütterte, setzte sie sich streng auf Diät, schmierte ihre Wangen mit Bepanten und fütterte auch Nestozhennoy. Innerhalb von 2 Tagen sind vergangen. Nach und nach besprüht, fiel der Hauptgipfel jedoch im 4. Monat. Manifestationen - atopische Dermatitis und rote, feuchte Wangen. Der Kinderarzt verordnete die Aktivkohlereinigung für 2 Tage, Fencarol für 7 Tage nach Linex + NAN GA. Zwei Wochen später kratzten sie sich von der Wange - sie fanden Staphylococcus aureus. Vor diesem Hintergrund verschrieb der Allergologe fünf Tage lang Triderm-Salbe, Fencarol und einen Transfer zu Alfar Allergi. Da wir gerade erst angefangen haben, die National Academy of Sciences GA zu essen, habe ich nicht auf eine neue Mischung umgestellt. In zwei Tagen waren die Wangen von der Salbe verschwunden, aber nach einem Tag manifestierte sich alles wieder. Innerhalb eines Monats gab es keine Auswirkungen von der NAS GA. Zu dieser Zeit wurde auch Fencarol genommen. Bestanden gerade die Analyse auf Dysbakteriose. Als Ergebnis wurde der Gehalt an pathogenen Mikroorganismen offenbart, einschließlich Staphylococcus aureus 2,2 * 10 in 5 Grad, Klebsiell 1 * 10 in 7 Grad, hämolytischer E. coli 8 * 10 in 10 Grad, Enterobacter clowak 4 * 10 in 9 Grad. Die Behandlung von Staphylokokken-Bakteriophagen wurde für 10 Tage, Creon und Biogai, verordnet. Essen - Alfar Allerji. Nach der Behandlung ab dem 15. Dezember, Zyrtec 5 Tropfen pro Tag, Hilak Forte 10 Tropfen 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Wange schmiert regelmäßig Tridermom (mit starker Manifestation) oder Advantan. Wir baden täglich in Emulsionen für atopische Dermatitis + Abstrich mit Topikrem. Aber unter den Knien gelegentlich auch rote Flecken. Wir geben auch Vitamin D3 (für das Gesamtbild erklärt).

Es stellt sich die Frage: Ist die Mischung richtig gewählt, wenn noch Symptome vorhanden sind? Vielleicht behandeln wir nicht das, was wir brauchen?

Ich möchte auch klarstellen, dass die Manifestation bis zur feuchten Wange die Tatsache provoziert hat, dass das Kind am Wochenende im Einkaufszentrum zu schwitzen begann. Es gibt auch rote Falten unter dem Knie mit einer entzündeten Stelle, und in der Nähe der Brust gibt es wieder einen Fleck wie bei einer Dermatitis. Aber im normalen Zustand des Körpers sollte dies nicht der Fall sein. Also behandeln wir falsch oder füttern.

Auch besorgt, dass Sie Ergänzungen eingeben müssen, Allergien sind nicht bestanden. Die Situation ist schwierig, ich weiß nicht, was ich tun soll.

Ich wäre sehr dankbar für die Antwort. Ich mache mir Sorgen um das Kind und es ist schade, ihm viele unnötige Drogen zu geben.

Ich habe versucht, das Problem so gut wie möglich zu beschreiben.

Vielen Dank im Voraus! Patientenalter: 6 Monate

Kann es zu einer Allergie gegen Alfar kommen?

1. März 2017 um 22:39 Uhr

Wir sind in Eve, da die Intoleranz des Kuhproteins, der Arzt Alfare zu trinken, Nutrilon pep gastro und Friso verschrieben hat, als ich mich für alphare entschieden habe, nach drei Tagen der Anwendung begann sich die Haut zum Besseren zu verändern, die Rötung verschwand, ich seufzte erleichtert, aber 2 Dosen getrunken, tauchten wieder Rötungen auf Wangen, Beinen und Griffen auf und wurden wieder rauh. Könnte es eine Allergie gegen die Mischung geben? Wer hat diese Mischung gefüttert? Heute habe ich ein Friso-Ass gekauft, also denke ich daran, eine Dose Getränk einzuführen. Wer über diese Mischungen informiert, teilt Informationen

Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein Buch als Geschenk! Empfohlene Mischungen

Bestehende Nährstoffmischungen können in 3 Gruppen eingeteilt werden: 1) Mischungen auf der Basis von Gesamtprotein (Polymer…

Bestehende Nährstoffmischungen können in 3 Gruppen eingeteilt werden: 1) Mischungen auf der Basis von Gesamtprotein (Polymer…)

Bestehende Nährstoffmischungen können in 3 Gruppen eingeteilt werden: 1) Mischungen auf der Basis von Gesamtprotein (Polymer…

Weitere Artikel zu diesem Thema

Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und seit 2 Monaten kämpfen wir gegen Allergien. Ehrlich gesagt dachte ich nicht, dass ich solch eine Katastrophe erleben würde, aber leider... Ab dem 3. Monat fütterte ich das Baby Nestozhen-1 mit Präbiotika und alles war in Ordnung. Ich war mit dem Preis und der Qualität der Mischung zufrieden. Das Baby ging regelmäßig in normaler Farbe auf die Toilette Probleme mit dem Stuhl gab es nicht. Nachdem wir diese Mischung einen Monat gegessen hatten, begann die linke Wange (nur eine) bei der Tochter rot zu werden, und zu dieser Zeit nahmen wir Gelisal-Hustensaft, als das Kind hustete. Als sie zu einer routinemäßigen Untersuchung zum Kinderarzt kamen, empfahl sie, den Sirup nicht mehr zu trinken und zum hypoallergenen Nan 1 zu gehen. Wir wechselten. Das Kind hörte auf, selbst auf die Toilette zu gehen, und der Stuhl wurde eng mit einer braunen Tönung. Cheek passierte nicht und fing an zu jucken. Nachdem wir das Baby Nan GA eine Woche lang gefüttert hatten, entschieden wir uns für eine Umstellung auf Nutrilon Pepti-Allergie. Nach und nach auf eine andere Mischung übertragen, wobei eine Fütterung pro Tag ersetzt wird. Ich stelle fest, dass sie zu Nutrilon gewechselt sind, ohne ihren Kinderarzt zu empfehlen, da wir ihn bald nicht an der Rezeption sehen würden. Und diese Mischung wurde uns vom medizinischen Vertreter des Ladens Buslik empfohlen, und ich selbst hatte schon viel im Internet gelesen. Die Wange begann ein wenig zu vergehen, aber nach einigen Tagen kehrte die Rötung wieder zurück und überwand die rechte Wange. Jetzt haben wir beide Wangen rot und trocken. Seit zwei Wochen sitzen wir jetzt an einer Allergie gegen Nutrilone Pepti, aber ich sehe noch keine Verbesserung. Vor zwei Tagen waren wir bei der nächsten geplanten Inspektion. Um ehrlich zu sein, wir haben keinen Kinderarzt, also haben wir einen Termin mit dem Leiter der Pädiatrie bekommen. Am Ende soll sich die Mischung nicht ändern, sie verschrieben Mezim, Smektu, Fenkrol. Sie sagten, die Cremefabrik Olathum zu kaufen. Ich habe diese Creme in einer Apotheke noch nicht gefunden, ich schmiere meine Wangen mit einer Schutzcreme gegen Rötung Bubchen (sie lindert die Rötung nicht). Sie sagten auch, die Mischung in abgefülltem gekochtem Wasser zu kochen (obwohl ich mich über das Wasser aus meinem Wasserhahn nicht beklage, gibt es keinen Geruch oder unangenehmen Geschmack). Wir haben die Tests bestanden, nach einer Woche gehen wir zum Empfang des Kopfes und warten vor uns auf einen Besuch beim Allergologen. Hier sind wir in dieser Phase des Umgangs mit Allergien.
Ich interessierte mich für viele Mumien zu diesem Thema. Jemand, der ohne Pillen zu Human wechselte, half sofort, Allergien zu vergessen, jemand wechselte zu einer teuren Mischung aus Nanny auf Ziegenmilch, und jemand hatte gerade ein Kind, das nicht mehr erwachsen war.
Mütter, die bei ihren Kindern Allergien überlebt oder überstanden haben, erzählen uns, wie es war, und teilen Ihre positiven Erfahrungen mit. Ich denke, dieses Thema macht vielen Leuten auf dieser Seite Sorgen. Vielen Dank im Voraus.
P.S. Ich verspreche auch meine Fortsetzung des Kampfes gegen diese Infektion, die Allergien genannt wird.

Antworten (Seite 1 von 1)

und hier sind wir allergisch gegen milch, dh sekundäre intoleranz gegenüber milch. Irgendwann in dem Monat, in dem wir ins Krankenhaus gingen, heilte der Nabel nicht und die Dysbakteriose wurde immer schlimmer, das Gewicht hörte auf zu wachsen, der Durchfall wurde dunkelgrün, schaumig, häufig (10 bis 14 Mal pro Tag), rot gestreift, aber nicht die Essenz in diesem einen. Als wir ins Krankenhaus gingen, wurden uns Antibiotika verschrieben. Hier ist ein Antibiotikum und die Bakterien, die für die Milchverarbeitung verantwortlich waren, wurden aus der Flora ausgewaschen. Zuerst war alles normal, wir wurden sogar aus dem Krankenhaus entlassen, aber danach verging nicht einmal eine Woche, das Kind begann sich nach jeder Fütterung zu übergeben, natürlich hatten wir Angst und riefen einen Krankenwagen, wir wurden in eine Infektionsstation gebracht. Dort wurden wir analysiert und mit sekundärer Milchintoleranz (Laktatmangel) diagnostiziert. Ich musste das Stillen aufgeben und zu einer laktierten NAS-Mischung übergehen. Das Kind erholte sich sofort, nahm an Gewicht zu, erbrach sich, aß gut und schlief ein. Irgendwann in einem halben Jahr sagte der Kinderarzt, es lohnt sich zu versuchen, die Säuglingsnahrung in der Ernährung des Kindes zu behalten, da sich die Bakterien bereits erholt haben sollten. Sie versuchten es nicht - sie versuchten es nicht besser. Danach forderte ich, getestet zu werden, als die Ergebnisse fertig waren, sie überraschten mich, die Flora meines Kindes war vollständig wiederhergestellt und es ist möglich, das Kind ohne Angst und Risiko in die Milch zu geben. Der zweite Ritt gelang nicht zum Glück, nach einer Weile, Gott sei Dank, gab die Mischung ziemlich viel (ca. 15-20 ml). Danach erzählte ich meinem Kinderarzt alles und mit einem guten Blick wusste ich nicht, was er mir sagen sollte, alles was ausreichte, um ihn zu einem Termin bei einem Gastroenterologen zu schicken. Jetzt sind wir fast ein Jahr alt, es ist nicht so, wie wir einen Termin bei einem Gastroenterologen bekommen können, der jetzt im Urlaub ist und dann gekündigt hat, aber jetzt haben wir eine milchfreie Diät.

wir haben es auch mit allergien zu tun. Behandelte Allergie Frisopep. Nach 1,5 Wochen gab es Ergebnisse. Als dann die Ausschläge völlig verschwunden waren, begannen sie, die Mischung auf der Ziege zu essen. Erstens md mil Ziege, weil, wenn Frisopepe ganzes Protein war, und in Frisopepe tiefes Hydrolysat. Nach und nach wechselten sie zu Kabrita, weil es etwas billiger war und das Kind nicht viel mehr brauchte, nur weil es Vitamine und Mineralstoffe kaufte. Ich würde mich freuen, wenn es Ihnen überhaupt hilft. Sie selbst gingen durch diesen ganzen Horror. Später begannen sie, ein auf Cetirizin basierendes Antihistaminikum zu trinken, eines ihrer beliebtesten, Zodak, Parlazin und einige andere.

MW isst jetzt eine Alfaru-Allergie. Wenn es das Geld erlaubt, rate ich dringend weiter.

Es war das gleiche, eine gerötete Wange, die mit einem Sauermilch-Bellaktom gefüttert wurde, und alles ging weg, sobald sie wieder die übliche Mischung einführte, wurde sie wieder rot. Deshalb habe ich lange Zeit 50/50 gefüttert

Vielleicht war die Reaktion nicht so stark, aber sie wurde auch bestanden, als sie auf IR umstellten. da ist meine milch weg und das wars. Dann sind die Wangen rot und der Körper wird auch ausgegossen. Es wurde eine Diät beobachtet, jedoch reagierte die Milch nicht. Gebadet in Kräutern und Aloe-Line-Babykosmetik für empfindliche Haut. Rötung bestanden, Kosmetik auf natürliche Inhaltsstoffe, was für Allergien sehr wichtig ist. Aber über das Wasser würde ich das für das Baby geputzt nehmen, wir haben bestanden, als diese Probleme begannen.

Nur NAS fermentierte Milch auf 6 Monate gespeichert. dann auf Bellakt-Sauermilch umgestellt. Bald 2 Jahre, aber die Wangen werden in der Milch rot, so dass wir die Mischung anstelle von Milch essen, obwohl NL ein milcharmer Bellakt ist. Und bis zum Jahr nur KM. Sie haben alles versucht, nur er hat geholfen. Einige sagen, dass dies nicht in allen Fütterungen möglich ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, da es den Säuregehalt nicht beeinflusst, so genannt, weil es Milchsäurebakterien enthält. + Der Stuhl hat auch keine Probleme. Experimentiere nicht, es wird von vielen meiner Freunde geprüft, es wird keine Allegrie für Milcheiweiß geben, da es in der Sauermilchmischung aufgespalten wird. Für ein paar Tage wird alles vergehen.

Meine Tochter war von Geburt an allergisch geboren, aber sie war auf der Wache, also habe ich gerade mein Menü angepasst. Ich wollte Ihnen nur Wangen mit Wundheilung empfehlen. Ich glaube, es ist mehr schlechtes Wetter und wird wie ein Film aufgetragen, aber Sie brauchen das Gegenteil, um Ihre Haut zu atmen.

Wenn Sie Ihrer Geschichte folgen, haben Sie eine Allergie gegen die Medizin... aber warum sollten Sie die Mischung wechseln?

Was für eine Freude ist es, dass ich drei Töchter habe... Schöne kleine Augen und dicke Wangen... Fröhliches Lächeln und schallendes Kinderlachen... Und diese kleinen Männer sind WAYER IN ALLER WELT.

Losterin kaufen. Es ist nicht sehr teuer für Geld. in grünen Apotheken verkauft. Sahne vom Massmarket-Typ bybchen Rötung kann nicht entfernt werden. Irgendwo habe ich ihn sogar in zwei Internetzeitschriften in Minsk gesehen.

Mein Baby litt auch unter einer Allergie gegen Bellakt. Nur hatten wir keine roten Wangen, aber der ganze Körper, es gab keinen "lebenden Ort". Dann wurde ich gequält. Ich erinnere mich, als der Kinderarzt sah, dass es entsetzt war, und es so über Nacht ausgoss. Wir wurden ungefähr 1 Monat zurückgezogen. und das Gel nach außen hin, Ehre sei Gott, aber der Kinderarzt hat uns gesagt, wenn wir diesen Mist nicht während einer bestimmten Zeit entfernt hätten, müssten wir Hormone nehmen oder in eine Balnitsa. Ja, wir ersetzten die Mischung sofort manchmal trocken auf dem Körper, sind dies die Folgen dieser schrecklichen Allergie ui Gute Besserung Wir waren übrigens 2,5 Monate alt.

Jetzt sind wir 6 Monate alt. Wir sitzen fast zwei Monate auf einer Mischung aus Alphare. Es gab keine Verbesserung für einen ganzen Monat, aber auch keine Verschlechterung. Nur einen Monat später sanken die Krusten auf den Wangen und der Juckreiz hörte auf. Aber! Unsere Wangen werden nicht wie gewünscht gereinigt. Ja, besser als es war, aber alles andere als ideal. Um ehrlich zu sein, habe ich für diese Art von Geld einen besseren Effekt der Alfara-Mischung erwartet. Es kann erforderlich sein, diese Mischung längere Zeit zu füttern, damit das Gesicht des Kindes vollständig gereinigt wird. Es wäre sehr bedauerlich, wenn sich herausstellt, dass dies alles eine Verschwendung von Geld ist...
Der Nutrilon Pepti Mix ist übrigens allergisch, wir haben Angst vor dem, was mit unseren Wangen passiert ist: Sie waren mit einer braunroten Kruste bedeckt, als wäre das Kind auf den Asphalt gepisst worden... Ich weiß nicht, wie das Gemisch Nahrungsmittelallergien behandeln sollte, aber es stellte sich als das Gegenteil heraus. Horror, keine Mischung!
Ausgezeichnet hilft der Sprecher, der vom Kinderarzt verordnet wird. Es basiert auf Zinkoxid und Dimedrol. Es beseitigt gut die Rötung, aber dies ist natürlich nur vorübergehend, so dass Sie es regelmäßig schmieren müssen.
Eine gute Emulsion aus der Topikrem Medical-Serie für Haut, die zu allergischen Manifestationen neigt. Es befeuchtet perfekt die Wangen und macht sie weich wie ein...
Danke Mädchen, die sich nicht abonniert haben, ich sehe, dass jede Mama ihren eigenen Kampf gegen Allergien hat.
Wir werden weiter bis Alfara essen, aber ich möchte davon springen, es tut zu viel weh, Liebes...

: Jetzt sind wir 6 Monate alt. Wir sitzen fast zwei Monate auf einer Mischung aus Alphare. Es gab keine Verbesserung für einen ganzen Monat, aber auch keine Verschlechterung. Nur einen Monat später sanken die Krusten auf den Wangen und der Juckreiz hörte auf. Aber! Unsere Wangen...

Guten Tag! Sagen Sie mir bitte, haben Sie Alfars Baby lange Zeit gefüttert und hatten Sie Allergien?

Ich gebe meinem Baby Nutrilon jetzt eine Pep-Allergie, aber der Ausschlag ging über den ganzen Körper und auf den Wangen sind die Krusten trocken. Bei Nan ergoss sich auch HA.

: Guten Tag! Sagen Sie mir bitte, haben Sie Alfars Baby lange Zeit gefüttert und hatten Sie Allergien?

Ich gebe meinem Baby Nutrilon jetzt eine Pep-Allergie, aber der Ausschlag ging über den ganzen Körper und auf die Wangen der Kruste...

Ich habe Alfaré die Mischung 3 Monate lang gegeben. Der Effekt wurde lange gewartet, es gab sogar Momente, in denen ich bezweifelte, dass diese Mischung meiner Tochter helfen würde. Aber nachdem sie Alfara 2 Monate gegessen hatte, wurden ihre Wangen in 2-3 Tagen buchstäblich vor unseren Augen klar. Für mich war es nicht nur Freude, sondern unwirkliches Glück - die Wangen meines Kindes sauber und hübsch zu sehen...! Ein weiterer Monat saßen wir auf Alfar und wechselten dann langsam und vorsichtig zu der hypoallergenen Mischung von Humana. Jetzt iss es.

Elizabeth, mein Rat an Sie: Wenn Sie eine Verschlechterung durch Nutrilon Pepti Allergie feststellen, geben Sie sie dem Kind nicht weiter und geben Sie es in ein anderes Hydrolysat: Friso, Alfar oder eine Mischung aus Ziegenmilch. Ich weiß nicht warum, aber Nutrilon ging auch nicht zu uns, sondern verschlimmerte es nur...

Und seien Sie sicher, mit Salbe oder Creme Ausschlag zu behandeln, baden Sie in Wasser mit einer Schnur, viel frischer Luft. Ein Antihistaminikum sollte zusammen mit der medizinischen Mischung eingenommen werden (z. B. Fenistil oder Parlazin). Dies wird jedoch nur von Ihrem Kinderarzt empfohlen.

Um nicht zu sagen, dass wir Allergien vergessen haben. Manchmal streuen wir einige Produkte, während ich ein wenig Köder einführe. Aber! Diese Ausschläge in Form eines kleinen Pickels oder eines roten Flecks sind nichts im Vergleich zu den schrecklichen Krusten, die sich auf dem Gesicht meines Kindes befanden!

Und warum haben Sie die NAS-Mischung so kategorisch aufgegeben? Unser Baby hatte auch Verstopfung und wir begannen durch die Fütterung des Sauermilch-NAS zu geben. und das Problem ist weg. auf kinder brauchen nicht zu experimentieren.

Wer will, sucht nach Möglichkeiten, nicht nach Gründen.

Meine Tochter aus dem zweiten Monat hatte die ersten Anzeichen einer Allergie, es kam vor der Abstraktion. Jetzt ist sie fünf Jahre alt, also hat sie keine Allergie. Sie hat im Laufe der Zeit eine gegen eine andere ausgetauscht. Sie testete fast alle Produkte und Tiere. Aber es stellte sich heraus, dass es eine war. Die allererste, die wir in zwei Monaten erlebten, war auf der wilden Rose. Was es zu sein scheint, aber es passiert so: Ich tue nichts Besonderes, ich warte, bis wir herauswachsen... sie sind zum Meer gegangen, es wurde deutlich besser. Ich reinige die allergenen Produkte für eine Weile und kehre dann ruhig zurück, damit ich eine Emoticon produzieren kann eindeutiges Tabu. Mit zwei Jahren wusste das Baby genau, worauf es allergisch war, und als ihm Schokolade angeboten wurde, erklärte es deutlich, warum sie es nicht trinken sollte und warum sie es nicht nehmen wollte. Verwandeln Sie die Devans und lassen Sie sich nicht mehr sorgen.

Wir sind schreckliche Allergiker, zum Beispiel etwas, das nicht sofort gespritzt wurde (dies war zu der Zeit, als wir auf GW waren). Danach tranken sie Fenistil-Tröpfchen... da ich gefoltert wurde, ist es jetzt nicht mehr auf GW, t-t. Ich habe es satt, nichts zu essen, ich füttere verschiedene Mischungen mit einer Rinde. Milch, einschließlich Nan hypoallergen. Es half nicht, entfernte alle Milchbrei (Milch), führte Ziege ein, gab Ziegenmischung (auf Ziegenmilch) und kaufte Ziegenmilch, gekochten und gekochten Brei, Rötung und Trockenheit begannen sich von den Wangen abzusetzen. Der Kinderarzt hat Advantan-Creme beraten, aber vorerst hatte ich Angst, sie zu schmieren, weil er ist hormonell. Dann erscheinen helle rote Punkte. Keine Früchte und Beeren außer Blaubeeren...
Ich habe Bellakt ausprobiert, so dass der Krankenwagen gerufen wurde, der Körper war mit einer solchen Kruste bedeckt, als wäre er verbrannt worden... Horror, er wurde fast einen Monat entfernt, und auf den Genitalien... Lotion wurde aus Lorbeerblatt gemacht.... Horror... Gott verbietet so ein Wiedererleben

liebende Mami ihrer kleinen Babypuppe))

In keinem Fall experimentieren Sie nicht, mein Kind hat eine atopische Dermatitis von Geburt an, weil und ich und mein Mann sind allergisch. Wir kamen einmal zu einem guten Spezialisten (PhD), der einen Hund für Nahrungsmittelallergien von Kindern aß und sogar ein Ernährungsprogramm entwickelte. So verbot er dem Kind, die Haut mit etwas außer der Advantan-Salbe zu schmieren, man kann nicht in verschiedenen Hautbädern baden, nur Babyseife und hypoallergenes Shampoo Oylan (es ist speziell für atopische Kinder konzipiert). Ich habe ihn aus Polen mitgebracht, aber wir können auch im Internet kaufen, wie (//giz.by/brands/Oillan/). Übrigens, wir essen die hypoallergene NAN bereits seit 6 Monaten, mit dem Stuhl pah-pah ist alles besser geworden, obwohl sie auch zuerst lange Zeit gelitten hatten und auch an Allergien verstopft waren.
Im Allgemeinen gehe ich nie zu Kinderärzten in der Bezirksklinik, nur für Impfungen. Ich traue ihnen nicht, töte sie sogar, obwohl ich zugeben muss, dass es in den Kliniken gute Ärzte gibt, von denen ich aber noch nichts gehört habe. In Ihrem Fall müssen Sie einen guten Allergologen suchen. Viel Erfolg.

: Und warum haben Sie die NAS-Mischung so kategorisch aufgegeben? Unser Baby hatte auch Verstopfung und wir begannen durch die Fütterung des Sauermilch-NAS zu geben. und das Problem ist weg. auf kinder brauchen nicht zu experimentieren...

Stimmt zu Auch wir hatten zu Beginn des Empfangs der National Academy of Sciences GA häufige Verstopfung und begannen dann zweimal täglich Bellakt CM (morgens abends), und alles wurde wieder normal.

: Und warum haben Sie die NAS-Mischung so kategorisch aufgegeben? Unser Baby hatte auch Verstopfung und wir begannen durch die Fütterung des Sauermilch-NAS zu geben. und das Problem ist weg. auf kinder brauchen nicht zu experimentieren...

Ich bin nicht so kategorisch abgelehnt, den NAS zu mischen. Zufällig sagte mir keiner der Ärzte rechtzeitig, dass das Problem der Verstopfung durch die hypoallergene NAN mit fermentierter Milch behoben werden kann. Deshalb bin ich in die andere Richtung gegangen - sie haben zu Alfar gewechselt und alles hat geklappt.

: Gesprochen. Auch wir hatten zu Beginn des Empfangs der National Academy of Sciences GA häufige Verstopfung und begannen dann zweimal täglich Bellakt CM (morgens abends), und alles wurde wieder normal.

Wie für den Bellakt... Sorry, aber ich habe kein Vertrauen in diese Firma. Nachdem wir Bellakt ausprobiert hatten, war mein Kind ein rotwangiger Weihnachtsmann. Weil Bellaktom sich nicht mehr für ein Experiment entschieden hat.

Aber jedes Kind hat seine eigene Mischung, Bellakt ist für jemanden geeignet.

: Wie bei Bellakt... Sorry, aber ich habe kein Vertrauen in diese Firma. Nachdem wir Bellakt ausprobiert hatten, war mein Kind ein rotwangiger Weihnachtsmann. Daher wurde entschieden, nicht mehr mit Bellakt zu experimentieren...

Ich näherte mich meinem, selbst mit großer Freude, als dem NAS. Keine allergischen Reaktionen. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Geschmack und Versuch und Irrtum. Ich habe eines verstanden: Die meisten von uns haben Vorurteile gegenüber belarussischen Waren, obwohl das nahe Ausland die Produkte unserer Hersteller bevorzugt.

: Ich habe Alfaré die Mischung für 3 Monate gegeben. Der Effekt wurde lange gewartet, es gab sogar Momente, in denen ich bezweifelte, dass diese Mischung meiner Tochter helfen würde. Aber nach 2 Monaten Alfars Wangen gegessen...

Danke für den Rat! Als ich auf die Nutrilon-Peptid-Allergie-Mischung umstieg, fielen die ersten zwei Tage des Babys. Ich wollte gerade eine andere Mischung aufgreifen, aber ich las, dass es unmöglich war, die Mischung drastisch zu verändern. Im Allgemeinen entschied ich mich, etwas zu warten und siehe da! Ich füttere den 7. Tag und der Ausschlag geht weg! Ich hoffe, dass alles gut geht. Der Stuhl ist zwar 1-2 Mal am Tag weniger häufig geworden, aber wir führen bereits ergänzende Lebensmittel ein.

Fenistil neue Tröpfchen haben uns nicht geholfen, wir haben Oilatum-Creme aufgetragen (mochte mehr als Physiogel und noch billiger). Schwimmen Sie in der Serie.

: Und hier sind wir allergisch gegen Milch, dh sekundäre Intoleranz gegenüber Milch. Irgendwo in dem Monat, in dem wir ins Krankenhaus kamen, heilte der Nabel nicht und die Dysbakteriose wurde immer schlimmer, das Gewicht nahm nicht mehr zu,…

Mit uns auf Friso haben wir genug bekommen........... nach Friso umgezogen, aber... ein Ausschlag erscheint ab und zu. Nach und nach wechseln wir zum NORMAL APTAMIL 1 (von der Geburt bis zu 6 Monaten) und pah-pah........ alles ist noch super. Wir haben Aptamil-Allergiekea und den üblichen HA gekauft, aber...... es brauchte uns nicht. Obwohl sie auch Intoleranz gegenüber unverdautem Kuhprotein setzen..... Der Arzt war überrascht. Also.......... probiere.......... können und einige deiner Krümel passen

Guten Tag. Mein Baby sechs Monate. Auch wir waren bei Nutrilon Pepti Allergy und haben jetzt auf Bebilon umgestellt (dies ist das polnische Äquivalent). War eine Allergologin, schrieb sie uns Hormonsalbe zu, um unsere Rötung zu beseitigen (es waren alles rote Wangen, Knie und Genitalien), aber da diese Salbe für Kinder ab 3 Jahren empfohlen wird, kaufte sie Advantan. In wenigen Tagen nahm er alle Rötungen ab. Ich war mit ihm zufrieden. Und ein Dermatologe hat Pimafukort-Salbe beraten (enthält auch ein Hormon), aber es hilft auch gut.

Guten Tag! Wir sind 2 Monate alt, seit der Geburt mit Mischfutter haben wir sofort Allergien, aber ich habe es nicht sofort verstanden, da die Nahrungsergänzung klein war. Sie versuchten Bellakt, Nestozhen, Nan (hypoallergen und dreifacher Komfort), mit einer neuen Mischung ist alles für ein paar Tage gut, dann folgt alles dem gleichen Szenario (rote Wangen, furchtbare Kolik in der Nacht und am Nachmittag, Benzin, unruhiger Schlaf, das schlechteste ist Verstopfung mit 2) -3 Tage), worauf unser Kinderarzt sagt, dass es bei der Mischfütterung normal ist

Die Mischung aus konvertierbarem Gold auf Ziegenmilch half uns, alles ging in ein oder zwei Tagen vorüber, die Wangen wurden blass, der Bauch hörte auf zu schmerzen, der Hocker kehrte zur Normalität zurück, und vor allem schlief er nachts ein und die gute Laune kam auf. Was auch immer hydrolysiertes Kuhprotein immer noch Kuhprotein ist und wenn es eine Allergie gibt, dann geht es nirgendwohin. Und wir haben zwei Wochen lang hypoallergen gegessen und alles war relativ gut, aber das Allergen sammelte sich und ging eines Morgens (((((

Kabrita ist sicherlich eine teure Mischung, aber nichts ist schade für die Gesundheit des Kindes, und natürlich versuche ich, so viel wie möglich von HB zurückzugeben. Aufgrund von Allergien hilft uns Phenicyle, von Geburt an zu geben

Mein Sohn war allergisch gegen Bellakt, wechselte zu Frisolak, die Wirkung zeigte sich bereits nach 1 - 1,5 Monaten nach Beginn der Mischung: Sie hörte auf zu reiben und alte Elemente von Hautausschlag und Rötung verschwanden langsam. Habe die Mischung für eine lange Zeit aufgenommen, und der NAS versuchte es und Nestozhen. Wenn das Problem für die Nacht 1/4 Suprastin vollständig gegeben war, lindert Juckreiz und Irritation der Haut.

Auch wir waren allergisch, Nutrilak war hypoallergen und allergikerfrei. Jetzt ist alles in Ordnung, die Tochter ist bereits das vierte Jahr. Von den anderen beiden Mischungen erinnere ich mich, dass es einen Ausschlag gab, sogar eine Kruste an den Griffen, aber es gab keinen Nurtilak. Auf Anraten eines Kinderarztes gekauft.

- @ an1, kann sagen

- Wir essen nur Alphare. Nun ja, ich mag mein Wunder, aber Sie haben bereits 1.4, nicht die Tatsache, dass es das geben wird. Sie ist im Allgemeinen unangenehm

- In 1.4 hätte ich ein Getränk gekauft. Wir sind 8 Monate alt, und vielleicht tranken wir früher Wasser aus verschiedenen Tränken (wir suchten nach einem bequemen). Ich werde dir nicht von der Mischung erzählen, von Jahr und Monat ohne GUV, sie verlief reibungslos und im Voraus, ohne jegliche Mischung.

- Wir sind Friso pep ac. Gutes Essen.

- @ victoria.k, oh, ich verstehe nicht, wie ich sie vom Nachtstillen entwöhnen sollte, schlug der Kinderarzt eine Mischung vor, also schaue ich jetzt?

- @ katena-77, du bist großartig! Und jetzt haben wir ein Problem, ich kann nicht mehr gesund werden, aber meine Tochter kann nicht ohne Brust schlafen.

- @alinashurukhina, ist sie auch für Kinder mit Allergien geeignet? Danke!

- @ maries15, ja. Es ist ac. Dies ist ein Caseinhydrolysat. Wir haben uns gerade diese Mischung ausgedacht. Jeder ist allergisch gegen Kuhprotein und teilweise gegen Ziege.

- @ maries15, schläft nicht oder schläft nicht ein? Als ich schlafen ging, wechselte ich meine Brüste gegen einen flüssigen Brei: Zuerst gab ich einen Brei, dann eine Brust, dann schlief ich ein. Weiter im Gegenteil: zuerst die Brust, dann der Haferbrei, dann der Traum. Und am Ende die Brust vor Brei gereinigt. Wir sind also abends und morgens füttern gegangen. Und nachts musste ich abrupt aufhören. Auf andere Weise wollten sie nichts von mir. Ich wachte auf, schwankte, bot etwas Wasser an (damit ich die Mischung nicht einmal entwöhnen konnte) und so weiter im Kreis. Die erste Nacht war sehr hart, ich bin oft aufgewacht, habe lange geweint, aber immer noch beruhigt. Die zweite ist einfacher, und in der dritten Nacht wachte ich erst um drei Uhr morgens auf, trank etwas Wasser und schlief dann ein, bevor ich um 6 Uhr morgens fütterte (als ich die Nacht von der Nacht verlor, verließ die letzte Nacht um 6 Uhr die Brust. Dann verließen sie ihn ohne Brust.) vollständig verlassen).

- Sind Sie sicher, dass Sie gegen Kuhprotein allergisch sind? Wir hatten den Verdacht auf eine solche Allergie, eine schwere Dermatitis und eine Allergie gegen die in Russland gekauften Mischungen. wie sie anfingen zu essen aus Europa gebracht, ging alles. Nur als Option, vielleicht ist dies Ihr Fall?

- Alfare ist eine sehr gute Mischung, eine andere Frage ist, ob man essen soll. Aber alle Hydrolysate sind unangenehm

- @ maries15, wir hatten mit dieser Intoleranz eine Hölle in ihrer reinsten Form (((es gab keine offensichtlichen Anzeichen, aber das Kind aß oder trank nicht). Die Ärzte brachten es infolgedessen, bis sie die Ursache für seinen roten Rachen und die Ablehnung von etwas festgestellt hatten Mir wurde sofort gesagt, dass es bei Proteinallergien besser ist, auf Nutrilon Pep Gastro oder French Picot (Reismix) umzusteigen, aber jede Hydrolyse ist sooo bitter und mein nächstes Problem war, dass das Kind diese Bitterkeit kategorisch ablehnt und Sie verstehen alles im Geschmack. Egal wie es zu einem Problem wird. Was die Flasche angeht ok... wir hatten absolut alles und eine Million Mal versucht, aber dauerten nur dr.brown ist enghals. Nach einem harten Brust Pass auf der Flasche. Ich denke, dass Sie eine alternative Nacht Fütterungen suchen müssen oder einfach nur ein paar Nächte zu quälen und diese Gewohnheit zu überwinden.

- Meine Tochter hat auch eine Kuhprotein-Allergie, aber sie hatte es vorher nicht, also werden wir jetzt Allergien los, meine Tochter trinkt Neokate, aber Sie haben eine andere Situation. Meine Tochter liebte die Brust, hatte ehrlich keine Ahnung, dass sie einmal nicht auf der Wache sein würde. Sie aß während des Tages nicht, es sei denn, sie war voll und aß erwachsenes Essen. Am Morgen stand Pts oft auf, saugte ständig, aß nicht, saugte, schluckte ein paar Mal und das war's. Und so jede halbe Stunde. Die ersten 2 Nächte waren die schwierigsten, mit 3 wurde es sofort leichter. Die Hauptsache ist, nachts nicht alleine zu sein, so dass es moralisch einfacher ist. Ich habe Wasser, eine Mischung und Kompott zubereitet. Die Tochter trank nur Wasser, der Rest lehnte dies kategorisch ab. Ich bin in der ersten Nacht zweimal aufgewacht, habe es auf meine Hände gelegt, es lange geschüttelt, die zweite war ungefähr gleich. Ich versiegelte die Brustwarzen mit einem Pflaster und sagte, die Brust sei weg, um das andere Kind zu ernähren. Ich verstand es, aber es fiel ihr schwer, einzuschlafen, da sie die Gewohnheit hatte, mit dem Greetzd einzuschlafen. Psychologisch war auch ich schwierig, weil es eine Gewohnheit war und Pts diese Nähe fehlte. Aber ich konnte nicht. Chicco Glasflasche mit Latex-Sauger ab 6m oder ab Jahr. Ich erinnere mich nicht genau an das Alter.

- @ katena-77, wir schlafen langsam alleine ein, legen sie in ein Feldbett mit einer Flasche und einem Teddybären, es dreht sich, dreht sich, steht auf, sitzt und so weiter und nach 20-40 Minuten schläft es ein. Aber nach 1,5 Stunden wacht man stetig auf und fängt an zu weinen, man muss auf den Armen schwingen, schläft ein, kann nicht früher als in 20 bis 30 Minuten verschoben werden, und nach einer Stunde wacht es wieder auf, ich kann meine Augen nicht öffnen und keine Brüste in unserem Bett geben? sie schläft ein. Dann wacht er alle 2 bis 2,5 Stunden auf und hängt an seiner Brust. Um sechs Uhr morgens wacht sie gezielt auf, sogar die Brust hilft nicht, sie kann aus dem Bett steigen, das Zimmer verlassen, ich finde sie in einer Ecke im Wohnzimmer und schlafe weiter (mit der Brust), um 10 Uhr die letzte Erhöhung und bin ich wie eine Zitrone zusammengedrückt?

- @samsa, sind wir auf alles allergisch? für Hühnchen, Eier, Beeren, fast alle Früchte, buntes Gemüse und so weiter. Wir führen nun eine vollständige Untersuchung am Institut durch und ermitteln eine spezifische Liste von Allergenen. Die Mischung gab nie nach, also suche ich nach den hypoallergensten...

- @ victoria.k, danke! Wir werden es versuchen !!

- @ maries15, na ja, meine hatten es auch. Ich bin ohne Probleme eingeschlafen und bin dann aufgewacht. Zuerst alle 2-3 Stunden, dann bereits 1-2 und dann jede Stunde stabil. Und ich bin auch auf der Brustmaschine und schlafe. Und dann wurde ich eines Tages völlig müde und bekam sofort die Kraft, die ganze Nacht mit ihm zu springen. Brust nicht mindestens 5 geben (ich habe mir ein Ziel gesetzt). Um fünf gab es schon leise. Aber ich hatte bereits hundertprozentig die Gewissheit, dass dies notwendig war und auf keine andere Weise. Daher wurde die Stärke gefunden, und es herrschte Ruhe.))

- @ maries15, und was isst du? Auf dem Weg dorthin wollen wir auch keinen Fruchtsirup geben. Im Allgemeinen ist der Köder eng, wir essen etwas

- @ maries15, dann Kraft für dich, ich möchte diesen Mist überwinden? Gesundheit Baby?

- @ an1, mit der Brust haben wir die gleiche Geschichte, wir können uns tagsüber nicht daran erinnern, nachts können wir nicht darauf verzichten. Wir wachen jede Stunde auf, um mich an die Brust zu klammern. Früher war ich ruhig. Dann war es ein schreckliches Unbehagen, weil das Kind die ganze Nacht an der Brust hing. Ich kann mich immer noch nicht auf diese erste harte Nacht einstellen, für mich ist Schlafen das Leben, ich kann nicht schlafen, aber ich habe keine Wahl, ich muss GW komplett stoppen, wir sind schon groß. Werde ich versuchen, meinen Mann zu verbinden und irgendwie meine Kraft und meinen Geist zu sammeln? Vielen Dank für den Kommentar, ich wollte unbedingt hören, wie man in solchen Situationen zurechtkommt !!.

- @ victoria.k, oh, der Arzt erlaubte uns nur Truthahn und Kaninchen. Gebackene Apfelfrucht und alles. Suppen nur auf Gemüsebrühe (weiß oder grün), Truthahn und Kaninchen separat hinzufügen. Aber ich füttere nicht, es ist eine Art Blechdose !! Ich füge ruhig Fleisch hinzu, koche Fleischbällchen, Frikadellen, koche das Filet in einem Mixer oder in kleine Stücke. Wir essen ständig Buchweizen, Reis, Nudeln, Getreide aus verschiedenen Getreidesorten. Gemüse sind Zucchini, Zwiebeln, Karotten in Favoriten, Gemüse. Früchte: Äpfel, Bananen, Blaubeeren mit einem Knall gehen ohne Rötung auf der Haut! Nun, das ist jetzt nicht die Fruchtsaison, denn im Sommer, während alle es versuchten, waren alle fleckig? Im Allgemeinen ist Baby Soul Fleisch, Futter ist kein Problem. Aber bis zu einem Jahr war der Appetit schwach, ich machte mir große Sorgen, dann wurde der Prozess besser, aber verlangsamt sich die Allergie? In der Regel haben wir uns am Kashirka Nutrition Research Institute angemeldet und werden alle Allergene identifizieren. Weil der Allergologe in Mutter und Kind nur die Stifte ansah und sagte, es gäbe nichts? und bei Allergien ist es notwendig, bis zu zwei Jahre zu bewältigen, sonst läuft alles in saisonale Allergien gegen Daunen und Blüte und eine Reihe anderer schwerwiegender Krankheiten aus. Entschuldigung für viele Worte!

- @ katena-77, bist du ein großer Kerl? ich brauche es so !! Temporäre Bezugspunkte setzen sich dann natürlich den ganzen Tag nach einer schlaflosen Nacht auf die Beine, oder? ((

- @samsa, vielen Dank. Wir werden es versuchen.

- @ maries15, ja nein, danke für die ausführliche Antwort. Wir haben es auch alles. Wir warten auf das Jahr und werden auch untersucht, da uns gesagt wurde, dass bis zu einem Jahr keine Informationen vorliegen

- @ maries15, meine Tochter aß alles für ein Jahr, dann gab es keinen Appetit wegen der Zähne und fast zwei Monate lang nichts gegessen, es gab nicht einmal eine volle Mahlzeit, oft aß die Brust Brust. Dumm hörte ich dem Arzt zu und gab ihr jedes Tag ihr Lieblingsei, und dies ist ein großes Allergen plus einen Kürbis jeden Tag, weil mir Gemüse nur das Gemüse schmeckt. Als Folge davon, vor dem Hintergrund der Absage von Wächtern und dieser Produkte, begann eine starke Allergie, viele Dinge wurden abgebrochen, es half kurzfristig, und als Folge davon begannen sie, Hormone zu schwanken. Ist bestanden Eine starre Diät, die nur Rindfleisch, Kaninchen, Truthahn, Kalbfleisch, Brokkoli, Farbe, Buchweizen, Reis, Quinoa, Kartoffeln, Apfel, Banane, alles Getreide, jedoch ohne Milch und ohne Füllstoffe, isst. Obst muss natürlich sein, nicht aus Dosen. Das ist alles, was sie tun kann. Es wurde besser. Unsere Mischung ist in der Regel ohne Kuh- und Ziegenprotein. Sie können im Internet darüber lesen. Es ist natürlich therapeutisch. Es ist nicht lange genug, aber vorerst haben wir keine weiteren zwei Monate. Dann fangen wir wieder an, Kuhprotein einzuführen und beobachten die Reaktion. Die Kacke am Forschungsinstitut für Pädiatrie passierte der Paddy, der Kinderarzt der Mutter und des Kindes, die dorthin geschickt wurden. Ergebnis Zeigt ein Huhn an, dh ein Ei, da es seit zwei Monaten kein Huhn und keine Zucchini gegessen hat. Übrigens ist er auch ein großes Allergen, sagten sie mir dort am Forschungsinstitut. Sie sagte, dass Sie 2-3m brauchen, damit der Körper vollständig von Allergien gereinigt und beruhigt wird.

- @ maries15, mit zwei ist es natürlich nicht einfach, aber es ist durchaus erträglich. Wenn meine Tochter nicht gewöhnt ist, ist alles einfacher - sie schläft tagsüber und ich bin bei ihr)

- @ an1, vielen Dank für so viele nützliche und wichtige Informationen! Wir werden auch zum Research Institute of Nutrition in Kashirka gehen, Allergene identifizieren, aber ich bezweifle nicht einmal, dass es sich um ein Huhn und ein Ei handelt. Haben wir zu viel davon bekommen? Schauen Sie sich die Mischung an, über die Sie sprechen. Aber ehrlich gesagt kann ich vorerst nicht verstehen, ob es notwendig ist, den GW zu stoppen und nur nachts etwas Wasser zu geben. Heute Nacht haben wir es geschafft, wir sind alle zwei Stunden aufgewacht, aber wir haben zwischen 5 und 7 nicht geschlafen, aber es war die erste Nacht.

- @ maries15, nicht dafür) Ich habe eine kleine Tochter, also hätte die Mischung nicht eingegriffen, ich gebe es nur vor dem Tagesschlaf und abends trinke ich nur Wasser.

- Mash, wie habe ich es vermisst? Ich empfehle unseren Kinderarzt wirklich nur bei Allergien. Und Professor Zakharov - sie ist die beste im Land in Sachen Allergien bei Kindern. Sie und unser Arzt haben uns gerade gerettet? Wir haben Erbrechenbrunnen gehabt - eine solche Reaktion auf Milcheiweiß, auch wenn man sich mit einer Diät ernährt? wir aßen neocate zuerst - dies ist die am meisten "leere" mischung, dort bereits Aminosäuren. Aber! Es hat uns nicht gefallen: Verbesserung für 2 Wochen, dann schlimmer. Frisopep AU ging - er wurde von Zakharova ernannt. Und sie sagte, wenn es innerhalb eines Monats keine Verbesserungen gab, würden sie zu einem Reishydrolysat wie NovaRice oder Picot gehen - in Frankreich sind sie definitiv, ich bestellte es dort. In Russland nicht zum Verkauf. Und am Ende sind wir zu frisopep ass gegangen, wir haben den Hüttenkäse nach 8 Monaten der Fütterung eingeführt und jetzt nach 2 Mischungen haben wir auf hypoallergen gewechselt und wir werden die übliche Milchmischung TTT probieren. Die ganze Mischung, die Sie geschrieben haben, für schwere Formen von Allergien...

- Verdammt und Kalb ist unmöglich? Alles, was mit der Kuh verbunden ist... selbst Kekse mit Milchpulver in der Zusammensetzung sind unmöglich, bis sich alles normalisiert hat. Dann leise wieder rein... Über die Analyse von Allergenen. Haben uns die Ärzte gesagt, dass bis zu 3 Jahre nicht informativ sind?

- Flaschen Taube ?? mit Loch L schon

- @ yanita_86, Yana, ich verstehe nicht, wie ich es vermisst habe !! Aber zum ersten Mal habe ich diese Botschaften von dir gesehen !! Ich ging zum lesen. Ich bin es ehrlich gesagt, ich würde nicht so viele Buchstaben vermissen.

- @ maries15. Ich erinnerte mich noch an die Analyse von Allergenen - bis zu 3 Jahre lang nicht informativ? Bis zu diesem Alter sind der Gastrointestinaltrakt und das Immunsystem nicht vollständig ausgebildet, was dazu führt, dass sich Allergene sehr oft ändern... sagt unser Arzt

- @ yanita_86, wir haben es so gemacht. Wir gingen mit GW, ich entschied, dass ich nachts eine Mischung brauchte, um besser schlafen zu können, kaufte die auf dem Bild, 3 Nächte tranken wir 2 Schlucke und nicht mehr, und nachts sogar Wasser. Wenn sie aufwacht, muss sie einfach auf den Bauch gelegt werden, und dann schläft sie? Bei Allergien, oder besser bei Atomdermatitis, sieht es so aus: Wir haben eine strikte Diät, 10 Tage Entgans, dann wechseln wir für 2 Wochen zu Medikamenten, die ganze Zeit halten wir die Diät. Jetzt befinden wir uns in der Phase der Medikamenteneinnahme, aber jetzt haben wir keine Hautausschläge, obwohl wir regelmäßig verbotene Nahrung zu sich nehmen, wenn wir nach all dem mit einem schrecklichen Ausschlag und Juckreiz überwältigt werden, wir werden Sie kontaktieren! Danke.

- Ich hoffe nicht nützlich.

- @ yanita_86, ja, ja, als Ergebnis hat der Arzt dasselbe zu uns gesagt !! Und ich möchte natürlich die begehrte kleine Liste bekommen und diesen Allergenen in die Augen sehen.

- @ yanita_86, sag mir bitte, und du schreibst über diesen Zakharov?

- @ lyubava56 (ja, über sie) Es ist großartig, dass sie jetzt eine private Klinik besucht

- @ yanita_86, danke. Ich denke, ich wende mich auch an sie, weil wir noch nicht wissen, wie man uns besiegt.