Das beste Klima für Asthmatiker

Weltweit leiden 100 bis 200 Millionen Menschen an Asthma. Und fast jeder stellt die Frage, welches Klima für einen dauerhaften Aufenthalt am besten geeignet ist, um Episoden der Krankheit so selten wie möglich zu machen.

Zu sagen, dass Asthmatiker sich einem bestimmten Ort nähern können, ist absolut falsch. Bei der Wahl eines Wohnsitzes müssen jedoch verschiedene Faktoren berücksichtigt werden: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, allergischer Zustand und das Vorhandensein von Nährstoffen in der Luft. Basierend auf diesen Faktoren sollten Sie den Bereich auswählen, in den Sie zum dauerhaften Wohnsitz wechseln können.

Geeignete klimatische Bedingungen

Manchmal reicht es für einen Stadtbewohner aus, einige Tage in der Natur zu verbringen, damit sich der Patient viel besser fühlt. In diesem Fall wirkt sich reine Luft positiv auf den Körper aus.

Patienten mit atopischem Asthma, insbesondere für Eltern mit einem kranken Kind, wird empfohlen, in einem bergigen Gebiet in unmittelbarer Nähe zum Meer zu leben. Patienten, bei denen die Erkrankung mit einem Entzündungsprozess der Atmungsorgane einhergeht, wird eine mit Nadelgeruch gesättigte Atmosphäre empfohlen.

Bergluft

Das Klima der Berge trägt zur Verbesserung der Funktionsweise des Lungensystems bei. Dies ist auf bestimmte Merkmale zurückzuführen: Die Luft in den Bergen ist viel kühler und trockener als in den Ebenen. Darüber hinaus wird die Bergatmosphäre leicht entladen und der Druck reduziert, was sich bei den Patienten gut widerspiegelt.

Daher ist es für Patienten besser, Berggebiete für das Leben und für die Einstellung des chronischen Sauerstoffmangels zu wählen. Sie können auch in den Kurzurlauben in die Bergregionen gehen und vor den üblichen Allergenen "fliehen", um den Gesamtzustand des Körpers zu verbessern.

Nadelige Luft

Experimentell wurde festgestellt, dass sich bei Patienten mit bronchialen Symptomen, insbesondere bei einem kranken Kind, das Einatmen der Nadelluft positiv auswirkt. Durch das Einatmen des Nadelgeruchs kann die Anzahl der asthmatischen Exazerbationen drastisch reduziert werden. Wenn es nicht möglich ist, einen dauerhaften Wohnsitz in solchen Zonen zu beziehen, wird empfohlen, mehrere Wochen in die Natur zu reisen, damit die nützliche Nadelholzluft den Körper mit Sauerstoff sättigt.

Die positive Wirkung der Nadeln kann durch flüchtige, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung erklärt werden. In dieser Hinsicht versorgen Nadeln das Lungensystem besser mit Sauerstoff, und Phytonzide verhindern die Entwicklung entzündlicher Prozesse.

Seeluft

Die Rettung der Kranken kann als Seeluft betrachtet werden, die sich auf eine Temperatur von 25 bis 30 Grad erwärmt. Es ist für Patienten wegen des hohen Anteils an Salz- und Jodpartikeln in der Luft nützlich, die sich in den Atemwegen ablagern und deren Blockierung durch Schleim verhindern.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Wahl des Wohnsitzes vom Zustand des Nervensystems abhängt. Diese Bedingung muss ebenfalls berücksichtigt werden.

Wo können Asthmatiker hingehen?

Da Asthmaanfälle auf eine Kombination von äußeren und inneren Faktoren zurückzuführen sind, einschließlich Temperaturabfall, Feuchtigkeitsänderungen usw. Sich dagegen zu schützen, ist einfach unmöglich. Es gibt jedoch bestimmte Zonen und Ecken der Welt, deren Klima sowohl für einen erwachsenen Patienten als auch für ein Kind am günstigsten ist, beispielsweise für Bulgarien.

Haben Sie ein gutes Klima für Menschen mit bronchopulmonalen Erkrankungen:

  • Deutschland, Israel, Frankreich;
  • Montenegro und Slowenien, Kroatien;
  • Spanien, Zypern;
  • Bulgarien verdient besondere Aufmerksamkeit. In letzter Zeit ist dieser Zustand bei Asthmatikern beliebt. Dies zeigt vor allem, dass Bulgarien ein mildes trockenes Klima hat, was sich positiv auf die Gesundheit der Kranken auswirkt.

Unter den Bürgern Russlands und der Nachbarländer die berühmtesten Regionen, deren Klima einfach für solche Patienten geschaffen wird:

  • Krim;
  • Altai;
  • Region Krasnodar;
  • Nordkaukasus.

Krim (Sewastopol, Feodossija, Jewpatorija) mit trockenem und warmem Klima ist für die meisten Patienten am besten geeignet. Es ist ratsam, eine Region für das Leben mit Nadelwäldern in der Nähe zu wählen. Die reine Luft von Theodosia wirkt wohltuend.

Aufgrund der Tatsache, dass die Krim (Feodosia, Evpatoria usw.) hauptsächlich durch eine gemäßigte Klimazone gekennzeichnet ist, wird sie seit langem als Führer der Sanatorium-Resort-Behandlung von Bronchialerkrankungen verwendet. Am häufigsten werden Patienten auf die Krim geschickt (Evpatoria, Sewastopol, günstige Bedingungen für Theodosia).

Dies verringert die Häufigkeit von Anfällen der Krankheit und verringert das Vorhandensein von Allergenen. Das milde Klima von Theodosia, Evpatoria usw. kombiniert die Meeresluft, Ebenen, Nadelwälder. Deshalb wird die Krim (Evpatoria, Theodosius usw.) für den dauerhaften Aufenthalt von bronchopulmonalen Patienten empfohlen.

Nordkaukasus

Minvody, Kislovodsk sowie das Gebiet in der Nähe von Pjatigorsk gilt als klassischer Aufenthaltsort für Menschen mit bronchialen Symptomen. Das Mikroklima in den Bergen trägt zur Sättigung des Körpers mit Sauerstoff bei, erleichtert die Atmung und verringert die Entwicklung von Asthmaanfällen.

Abchasien

Abchasien (Batumi, Suchumi usw.) werden für den dauerhaften Aufenthalt und die Behandlung von Patienten mit bronchialen Symptomen empfohlen. Es hat eine ausreichende Anzahl günstiger Zonen. Abchasien (der alte Teil), in dem sich der Erholungsort Gagra befindet, an den Hängen der Berge und auf ausreichend hohem Meeresspiegel gelegen, ist ein idealer Ort für die Behandlung und Vorbeugung von Asthma und allergischen Erkrankungen.

Abchasien ist bekannt für seine Nadelwälder, die die Atmosphäre von schädlichen Substanzen und Allergenen reinigen und sie mit nützlichen Phytonziden anreichern, was für bronchopulmonale Erkrankungen sehr nützlich ist. Aus diesem Grund wird Abchasien für einen dauerhaften Aufenthalt und die Behandlung von bronchopulmonalen Patienten empfohlen.

Russland

Günstig sind Astrachan, Belgorod, Wolgograd und Orenburg. Darüber hinaus ist das Klima von Tatarstan und Altai nützlich. Es sei darauf hingewiesen, dass dies die rentabelsten Optionen sind, die für Patienten mit bronchialen Symptomen empfohlen werden können. Wenn sich die Symptome der Krankheit bei Kindern deutlich manifestieren, wird empfohlen, das Kind näher an diesen Bereich heranzuführen.

Das Krasnodar-Gebiet, in dem Meer- und Bergluft kombiniert werden, wird am häufigsten für die Behandlung von Kindern empfohlen. Deshalb sind Anapa und Gelendschik besonders bei Asthmatikern beliebt.

Es ist zu beachten, dass das Klima in Sotschi entgegen der landläufigen Meinung nicht für alle Patienten gut ist. In Sotschi kam es häufig zu Verschlimmerungen asthmatischer Anfälle. Dies ist in erster Linie auf die hohe Luftfeuchtigkeit zurückzuführen. Daher ist es vorzuziehen, die Krim (Sewastopol, Feodossija und Jewpatorija) und andere Küstenklimazonen zu wählen, wobei Sochi zu meiden ist.

Ukraine

In dieser Klimazone gibt es Salzgrotten, für die dieses Land berühmt ist. Solche Höhlen befinden sich in den Karpaten (Truskavets), Solotvino (nahe der rumänischen Grenze).

In Vinnitsa gibt es auch Salzvorkommen. Im Gegensatz zur Kohlehöhle ist die Salzhöhle weiß, glänzend und unter den Füßen Salz anstelle von Sand. Für Asthmatiker ist es sehr nützlich, sich in Salzhöhlen aufzuhalten und Dämpfe von Salzsalz einzuatmen. Ähnliche Höhlen gibt es in Soligorsk in Weißrussland.

Nicht empfohlene klimatische Bedingungen

Es ist klar, dass es zusätzlich zu den empfohlenen Orten, an denen Sie die Kranken bewegen können und wo sie so gut und bequem wie möglich sind, Bereiche gibt, an denen Sie nicht krank leben können.

Der Aufenthalt an Orten ist kontraindiziert:

  • mit tiefen Wolken;
  • häufige Bewegung von Luftfronten;
  • vorwiegend Lehmböden;
  • hohe Luftfeuchtigkeit

Die Entwicklung von Asthma bronchiale trägt zum kalten Klima bei, so dass Menschen mit solchen Symptomen nicht in der Antarktis und am Nordpol leben können. Unerwünschtes Leben in einem tropischen Klima aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit.

Menschen, die in großen Städten leben, sind am häufigsten für die Entwicklung der Krankheit prädisponiert. Dafür gibt es eine Reihe von provozierenden Faktoren, zu denen eine schlechte Umweltsituation gehört.

In dieser Hinsicht können wir mit Sicherheit sagen, wo Sie sich nicht bewegen sollten. In erster Linie sind dies Städte wie St. Petersburg, wo es feucht und feucht ist, was bei bronchopulmonalen Patienten kontraindiziert ist. Außerdem ist es nicht empfehlenswert, in Nischni Tagil und anderen Städten mit einer Vielzahl umweltbelastender Industrieunternehmen zu leben.

Asthmatikerklima in Russland und im Ausland - welches ist besser?

Ich lebe seit über 10 Jahren mit der Diagnose Bronchialasthma und hatte die Möglichkeit, in verschiedenen Teilen der Welt zu leben. In diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, welches Klima für mein Wohlbefinden besser ist.

Bronchialasthma ist eine unheilbare komplexe ansteckungsallergische Erkrankung. Die Gefahr ist, dass jeder Angriff ohne die notwendige Hilfe in einer Tragödie enden kann.
Die Verschlimmerung der Krankheit tritt häufig aufgrund von Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsänderungen auf. Deshalb habe ich, wie andere Menschen mit Asthma, oft an den Klimawandel gedacht, bin viel gereist und habe auf meinen Zustand gehört.

Welches Klima ist geeignet?

Bei der Behandlung von Asthma gibt es so etwas wie Klimatotherapie. Klimatotherapie trägt häufig zur Remission von Asthma bei, hängt jedoch in hohem Maße von der Form der Erkrankung und den Gründen dafür ab.

Wenn eine Person das Haus auf der Straße verlässt und die Intensität der Asthmasymptome abnimmt, ist es wahrscheinlich, dass Haushaltsallergene Asthma hervorrufen. Bei einer infektiös-allergischen Ätiologie der Krankheit tritt eine spürbare Verbesserung des Zustands auf, wenn Orte mit mäßig feuchter und warmer Luft besucht werden, insbesondere wenn keine Abgase, Nikotin und andere Schadstoffe vorhanden sind (z. B. ein Ausflug).

Die Schlussfolgerung legt daher nahe, dass sich der Klimawandel positiv auf den Zustand der Asthmatiker auswirkt.

Wohin soll ich gehen?

Ein vollständiger Schutz vor Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen ist nicht möglich. Es gibt jedoch Bereiche, in denen Sie sich besonders gut fühlen können. Dazu gehören die Krim, die Region Krasnodar, der Nordkaukasus, Altai, Ägypten, Israel, Tunesien.

Bei der Wahl eines Behandlungsortes sollte nicht nur die Klimazone berücksichtigt werden, sondern auch die saisonale Veränderung der Luftfeuchtigkeit und der Sonnenaktivität sowie die Blütezeit der Pflanzen. Viele Regionen haben ihre eigenen Eigenschaften, die den Zustand von Asthmapatienten lindern:

  • Das Klima in Zentralrussland wirkt sich positiv auf die Patienten aus: In der Taiga-Luft eine erhöhte Konzentration von Phytonziden, die zur Verbesserung des Wohlbefindens und zur Normalisierung des Drucks beiträgt;
  • subtropische Gebiete (insbesondere die Krim) zeichnen sich durch einen optimalen Feuchtigkeitsgrad aus, der für die Patienten notwendig ist;
  • das bergige Klima mit seinem reduzierten Druck erleichtert das Atmen;
  • Ionisierte Seeluft ist auch bei Asthma bronchiale nützlich.

In den achtziger Jahren wurden Beweise für die Wirksamkeit von therapeutischen und präventiven Maßnahmen an Orten erhoben, die sich in der Klimazone des Patienten befinden. Indem er Einheimische bevorzugt, verkürzt eine Person die Zeit, die der Körper zur Akklimatisierung benötigt. Wenn es keinen positiven Effekt gibt, werden für die Klimatherapie weiter entfernte Regionen empfohlen.

Region Krasnodar

Bürger Russlands wählen häufig Anapa-Sanatorien. Dies ist eine gültige Wahl. Das milde trockene Klima der Resorts des Krasnodar-Territoriums ist ideal für Menschen mit Atemwegserkrankungen. Die wohltuende Wirkung wird durch die von Nadelbäumen ausgeschütteten nützlichen Substanzen weiter verstärkt. Die Saison beginnt im Mai und endet Ende September. Für diejenigen, die keine Hitze vertragen, empfehle ich den September. Darüber hinaus sind zu dieser Zeit weniger Menschen. Ferien enden, Schüler werden in die Schule geführt.

Von Ende August bis Ende September 2016 lebte ich an der Schwarzmeerküste, 20 km von Anapa entfernt. Ich werde das sagen, danach hatte ich keine Erkältungen mehr und habe seit 1,5 Jahren nicht gehustet (ich habe eine Hustenform)!

Großer Utrish (Anapa)

Es ist nicht notwendig, ein Ticket für ein Sanatorium zu kaufen. Ich habe zum Beispiel gerade Bahnfahrkarten gekauft, bin in Anapa angekommen und bin dann mit dem Bus ins Dorf gezogen. Utrish fand 15 Minuten lang ein Zimmer bei privaten Händlern. Er lebte 50 m vom Meer entfernt, in der Nacht hörte man Wellen schlagen. Oh, Schönheit. In der Nähe des Wacholderwaldschutzgebietes. Atmen und gesund werden, wie sie sagen. Anapa ist nicht einmal in der Nähe.

Wenn Sie vorhaben, Ihre Gesundheit zu unterstützen, sollten Sie sich in der Nähe des Meeres aufhalten, damit Sie zu Fuß erreichbar sind. Nicht mehr als 1 km. Es ist wichtig, ständig die Seeluft zu atmen. In diesem Zusammenhang empfehle ich Ihnen, in den Dörfern zu leben. Wenn wir über Anapa sprechen, heißt es: Big Utrish, Sukko, Supsekh, Varvarovka.

Big Utrish ist eine Wildnis, keine Supermärkte, nur kleine Läden. Es gibt keine Restaurants, nur Cafés am Strand, und das ist nicht sehr. Wir haben uns vorbereitet. Aber wie gesagt, 50 Meter zum Meer, sauberste Luft und wunderschöne Natur. Wenn Sie einen Supermarkt oder eine Unterhaltung benötigen, fahren Sie mit dem Minibus, der alle 15 Minuten fährt. Nach 20 bis 30 Minuten sind Sie in Anapa.

Sukko - schon mehr. Hier finden Sie bequemer Wohnungen und Supermärkte und Restaurants.

n. Sukko, Region Krasnodar

Gelendschik, Sotschi, Adler

Sochi und Adler sind aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit ungünstig für Asthmatiker. Gleiches gilt für Abchasien und Georgien. Gelendschik liegt in Bezug auf die Luftfeuchtigkeit irgendwo zwischen Anapa und Sotschi. Wenn der Zweck der Reise die Behandlung von Asthma ist, wählen Sie die beste Region von Anapa oder der Krim.

Auf der Krim gibt es viele Resorts für Asthmatiker. Für sie werden Sanatorien empfohlen, die sich an den Küsten und im Mittelgebirge befinden. Die therapeutische Wirkung des letzteren wird nicht nur durch die Reinheit der Luft und die geringe Luftfeuchtigkeit, sondern auch durch den Unterdruck verursacht. Es fördert ein tieferes Atmen. Die beste Zeit für einen Aufenthalt auf der Krim ist Mai-Juni oder September.

Einzigartige Möglichkeiten zur Behandlung von Asthma bestehen in den Sanatorien von Yalta, Sudak, Aluschta. Menschenwürdige Institutionen können in anderen Regionen der Krim gefunden werden.

Im Ausland

Wenn weiter entfernte Länder für die Klimatotherapie ausgewählt werden, sollte die Aufenthaltsdauer in einem Sanatorium nicht weniger als einen Monat betragen. Zu besonders günstigen Auslandsresorts zählen Ägypten, Tunesien, Israel.

Auf höchster Ebene ist die Spa-Behandlung in Israel. Behandlungserfolg und Präventionsmaßnahmen aufgrund des milden warmen Klimas und der sauberen Seeluft.

Nicht empfohlene Unterkünfte

Sie müssen kein Wissenschaftler sein, um zu wissen, dass das Leben in verschmutzten Städten, in denen sich Betriebe und Fabriken befinden, alle menschlichen Organe negativ beeinflusst. Abgase belasten auch die atmosphärische Umgebung sehr. Wenn Sie die Stadt verlassen können, ist es im Dorf noch besser.

Patienten mit Bronchialasthma sollten Bereiche mit hoher Luftfeuchtigkeit meiden. Dazu gehören die Türkei, Indien, Thailand, Indonesien, Vietnam, Georgien und so weiter.

Klimatotherapie in Kombination mit einer therapeutischen Behandlung hilft, die Entwicklung extremer Formen der Krankheit zu verhindern und deren Symptome deutlich zu lindern.

Adler für Asthmatiker

In Adler wird Ihr Kind noch schlimmer - feuchte und feuchte Luft ist der Tod für Bronchien und Lunge.
Sie stellten mir ein ähnliches - endlose obstruktive Bronchitis mit einer asmatischen Komponente, keuchte - konnte einatmen, Chenille, ausatmen konnte nicht, und dies geschah, seit 1,5 Jahren hatten wir das - Evpatoria zog uns aus einem Monat aus (2,5 Jahre) man muss geduldig sein, wenn man ein ergebnis erzielen will (wir haben fast keinen seeschlamm gesehen, keine massagen, inhalationen), 6 jahre fast in einer reihe, ohne ein jahr in anapa zu zählen.
Allergiker finden immer noch einen Homöopathen.
Aber zu Hause gab es eine Reihe endloser Behandlungen - Homöopathie, Kräuter, Inhalationen, Atemübungen. Ich weiß nicht, wie es sich herausgezogen hat. In der Schule waren wir trotz unseres Kinderarztes im Bezirk bereits normale Menschen, die sagten: "Warum bringen Sie ihn in ein Sanatorium, in die Schule, bei Asthma wird alles nachwachsen". Das Verlassen wäre ein Bastard (solche Kinderärzte).

Mir scheint, dass es in dieser Hinsicht nichts Besseres gibt als die Krim und Evpatoria - nichts wie Steppengebiet, trockene Luft, Schlamm und Sole im Moinak Lake, Mineralwasser an einem Ort.

Behandlung von Atemwegserkrankungen

Behandlung von Atemwegserkrankungen

In Russland neun Monate Winter. Dies ist natürlich ein Witz, aber nur teilweise. Erinnern Sie sich, wie viele Tage im Jahr Sie in der Kälte standen, im kalten Regen durchnässt und im Wind zittern. Und wie oft haben sie angefangen zu niesen, zu husten und mit der Temperatur ins Bett zu passen? Wahrscheinlich erinnerte sich jeder an keinen solchen Fall.

Das Klima in den meisten Teilen des Landes ist für das Lungensystem wirklich unbarmherzig. Von hier aus gibt es zahlreiche chronische Rhinitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Laryngitis, Sinusitis, Bronchitis, Bronchialasthma, die Auswirkungen einer Lungenentzündung.

Aber das Klima allein kann nicht verantwortlich gemacht werden. Das Atmungssystem leidet unter den Umweltproblemen großer Städte, Verkehrsstaus und anhaltendem Stress.

Was zu tun Atemwegserkrankungen auf See behandeln!

Wie behandelt man die Atemwege?

Im Sanatoriumskomplex "Adlerkurort" werden zahlreiche Verfahren angeboten, um die Erkrankungen des Lungensystems zu bekämpfen und das Immunsystem zu stärken. Hier nur einige davon:

JBr-Bäder (Jodid-Brom-Bäder). Dies ist eine der häufigsten Arten der balneologischen Behandlung. Während des Verfahrens ist der menschliche Körper mit Jod und Brom gesättigt. Bäder helfen, die Immunität zu erhöhen, allergische Reaktionen zu reduzieren, Atmung und Herz-Kreislauf-Funktion zu verbessern und analgetische und beruhigende Wirkungen zu erzeugen.

Aromatisches Bad Substanzen, die die Lunge reinigen und stärken, die Durchblutung in den Muskeln und inneren Organen erhöhen und die Spannung des Nervensystems reduzieren, dringen bei dieser Prozedur durch die Atmung und durch die Haut in den Körper ein.

Massage unter Wasser Sein Vorteil ist, dass sich die Muskeln im warmen Wasser entspannen und die Massage mehr Vorteile bringt. Massagedüsen können nicht nur unter Wasser, sondern auch auf die Körperoberfläche, aber auch auf die inneren Organe wirken.

Elektrotherapie Dies ist eine der modernsten medizinischen Technologien, die auf den Auswirkungen elektrischer und elektromagnetischer Felder auf den Menschen basiert. Es hat eine komplexe Wirkung: Entzündungshemmend, heilend, schmerzstillend und verbessert auch die körpereigene Produktion von Vitamin D-3.

Lasertherapie Diese Methode hat sich erst in den letzten 20 Jahren verbreitet und ist heute einer der vielversprechendsten Bereiche der Medizin: Fast alle HNO-Erkrankungen werden mit Lasertherapie behandelt. Laserstrahlung kann das Gewebe in verschiedenen Tiefen durchdringen, den Stoffwechsel anregen, die Regeneration aktivieren, die Durchblutung verbessern und den Lymphfluss verbessern. Die Lasertherapie ist besonders effektiv bei der Behandlung von Kindern. Sie kann nicht nur eine bestimmte Krankheit heilen, sondern auch den gesamten Körper stärken.

Fußwanderungen, manchmal in bergigen Gegenden (die sogenannte "Terrenkur", von ihm. Terrain - Terrain und "Kur" -Behandlung, dh "Terrain-Behandlung"), bei denen Sie die Natur und Ihre Lungen besser bewundern. : Das Atmen vertieft sich, Sauerstoff dringt aktiver in das Blut ein. Terrenkur kombiniert Physiotherapie, Landschafts- und Klimatotherapie. Einfach ausgedrückt, die Menschen gehen auf einer bestimmten Route mit einer bestimmten Entfernung, Neigungswinkel und Schrittgeschwindigkeit.

Höhlentherapie Der heilende Effekt eines langen Aufenthaltes in einer Höhle erklärt sich durch sein eigentümliches „Klima“: Salzsprühende Luft, stabile Temperatur, hohe Luftfeuchtigkeit. Während sich eine Person in einer Höhle befindet, werden ihre Lungen geklärt und befeuchtet, und das tiefe Atmen wird angeregt. Dieses Verfahren, das von einem Sanatorium in Sotschi angeboten wird, wird besonders für Asthmatiker empfohlen: Viele Menschen stellen eine Verbesserung ihres Zustands fest. Asthmaanfälle werden seltener oder verschwinden ganz, der Auswurf des Auswurfs wird erleichtert. Der erzielte Effekt hält mehr als zwei Jahre an.

Zederfaß. Es ist eine offene Zedernhütte, in die mit Kräutern oder ätherischen Ölen angereicherter Dampf eintritt. Heiße Phyto-Paare wirken wohltuend auf die Schleimhaut der Atemwege und verbessern deren Funktion. Der Sauerstoffverbrauch nimmt zu, die Schleimhautödeme lassen nach, die Atemwegskrämpfe werden gelindert, die Bronchien dehnen sich aus, die Atemmuskulatur entspannt sich.

Alle Eingriffe werden unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Meer kommt zur Rettung

Neben medizinischen Eingriffen im "Adlerkurort" gibt es einen weiteren wichtigen Gesundheitsfaktor. Das ist das Meer!

Über die vorteilhaften Auswirkungen der Seeluft auf die Atemwege ist seit mehreren Jahrhunderten bekannt. Es ist voll mit nützlichen Substanzen und direkt am Meer - man kann sich kaum einen solchen Stadtbewohner vorstellen - da ist absolut kein Staub drin!

Ein Spaziergang entlang der Küste (vor allem bei stürmischem Wetter, wenn die Moleküle in der Luft stärker ionisiert sind) verbessert die Funktion der Atemwege und belüftet die Lunge. Es gibt mehr Sauerstoff in der Seeluft, was das Atmen tiefer macht. Die Atemwege beginnen aktiver zu arbeiten, die Atemwege werden von Schleim befreit und das "Gepäck" des Bürgers - schädliche Substanzen. Salzkristalle aus der Luft aktivieren den Blutfluss in den Atemwegen, Lungen und Bronchien stärken sich.

Meerwasser hat nicht weniger wundervolle Eigenschaften als Luft. Mit Hilfe des Waschens mit Meerwasser werden laufende Nase, Sinusitis und Tonsillitis behandelt. Drei Wochen auf See mit Schwimmen und Tauchen - und chronische Rhinitis können als schrecklicher Traum vergessen werden.

Die Behandlung der Atmungsorgane in den Sanatorien von Sotschi ist gleichzeitig Ruhe und Stärkung der Immunität sowie ein lang anhaltender Heileffekt. Sie werden das Gefühl haben, dass Sie buchstäblich leichter atmen!

Behandlung von Asthma bronchiale im Intracity-Bereich von Adler

Zufällig zur Ärztin Irina Aleksandrovna gekommen, hat uns erobert! Sie erklärte die Diagnose und Behandlung ausführlich, vernünftig und klar.

Eine Annäherung an die Behandlung ist vernünftig und nicht formal notwendig. Ein anderer Arzt hat uns 10 zugewiesen...

Dies ist nur ein Albtraum in Krasnaya Polyana. Von nicht funktionierenden Computern / Administratoren bis zu nicht vorhandenen Analysen.

Im Allgemeinen hat vor ungefähr 2 Jahren nichts Ärger vorausgesehen. Aber die letzten 2 Jahre sind nur Thrash. Die Leute stehen eine halbe Stunde in einer Schlange, wie...

Sanatorien für Asthmatiker

Sotschi ist ein ganz besonderer Ort, ein Ort, an dem sich endlose azurblaue Küste, steinerne Wellenbrecher des Kaukasus und heiße Subtropen treffen, die die Küste mit Sonnenschein und Duft der mediterranen Flora füllen. 145 km von Tuapse nach Abchasien erstreckt sich eine Reihe von Kieselstränden entlang der Küste des Großen Sotschi, die die berühmten Kurorte Loo, Lazarevskoye, Matsesta, Khost und Adler vereint. 40 km von den sonnenverwöhnten Stränden entfernt, befindet sich an den Hängen der Caucasian Main Range ein weiterer Erholungsort in Sotschi, Krasnaja Poljana.

"Caucasian Riviera" und "Resort Capital of Russia" sind nur einige der inoffiziellen Titel von Greater Sochi. Dieses Liebesresort verdankt atemberaubende Naturlandschaften, ein sanftes Meer und hebt die Mineralquellen Matsesta und Chvizhepsse hervor, eine einzigartige Erscheinung, die dank der ursprünglichen Architektur, die von Palmen, Platanen und Tui eingerahmt wird, geformt wurde. In Sotschi finden bedeutende kulturelle Veranstaltungen, Musikfestivals und verwöhnte Gäste mit viel Unterhaltung statt.

Sotschi liegt im südwestlichen Teil des Krasnodar-Territoriums, 1362 km von Moskau und 300 km von Krasnodar entfernt. Das Resort erstreckt sich bei 145 entlang der Schwarzmeerküste enger, auf einer Seite von den Hängen des Main Caucasus Range und auf der anderen von Meerwasser begrenzt.

Das Relief von Big Sochi besteht aus einer Reihe von Bergsporen und Terrassen, die zum Meer hinabsteigen. Grate und Grate schneiden durch Flusstäler, felsige Schluchten, Schluchten und Schluchten. Mit Abstand zum Meer wird das mit mediterraner Flora bedeckte Flachland durch abfallende Hügelkämme und hohe Berge mit schneebedeckten Gipfeln, Plateauwiesen und Gletscherseen ersetzt. Im Süden von Sotschi, 40 km von der Küste entfernt, befinden sich die Gipfel des Großen Kaukasus - Aibga und Psekhako - mit Höhen von 2500-3000 Metern.

Die Küste von Greater Sochi ist relativ flach und durch Buchten, Buchten und Umhänge, die ins Meer ragen, praktisch unbeschnitten. Nur in der Region Khosta gibt es eine kleine Bucht, die vom Norden durch den felsigen Vorsprung des Kap Vidny begrenzt wird.

Die Flora des Großraums Sotschi - die mediterrane Flora, kaukasische Wälder und Reliktbäume. Die Straßen der Resorts sind mit Palmen, Zypressen, Thuja- und Platanen, Rhododendren und Veilchen geschmückt. Die Hänge der Berge sind mit Laubwäldern bedeckt, in denen Eichen und Buchen, Hainbuchen und Kastanien wachsen. In Sotschi sind Überreste von Restwäldern erhalten geblieben - in der Gegend von Khosta gibt es einen Eiben-Buchsbaumhain. Das Gebiet des Resorts umfasst einen Teil des Biosphärenreservats Kaukasus.

Das Klima in Sotschi ist feucht und subtropisch. Die Wetterbedingungen sind stark von der Erleichterung des Ortes beeinflusst. Der Kamm des Kaukasus schützt die Stadt und die Städte vor kalten Luftmassen vom Kontinent.

Das Resort hat nur drei Jahreszeiten: einen langen, sonnigen und warmen Herbst, einen frühen und einen kurzen Frühling, einen heißen und langen Sommer. Die Durchschnittstemperatur in Sotschi im Juli beträgt +23,2 ° C, die Durchschnittstemperatur im Januar beträgt + 6,1 ° C.

Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 1700 mm pro Jahr. Die meisten fallen auf die Zeit von Oktober bis Februar.

Die Badesaison in Sotschi dauert von Ende Mai bis Mitte Oktober. Die Wassertemperatur liegt in dieser Zeit zwischen + 17-25 ° C.

Traditionell gilt der Herbstanfang als die beste Erholungsphase an der Schwarzmeerküste des Kaukasus. Während dieser Zeit, die als "Samtsaison" bezeichnet wird, sind die Tagestemperaturen nicht so hoch wie im Juli, das Meer ist noch warm und die Strände sind freier.

In Sotschi werden Mobilfunkdienste von den Mobilfunkbetreibern MTS, Beeline und Megafon angeboten. 3G-Internet ist zuversichtlich. In den Stadt- und Feriendörfern gibt es Mobilfunkgeschäfte, in denen Sie eine neue SIM-Karte wiederherstellen, sperren oder gegebenenfalls kaufen können.

In Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele wurde der Ferienort Sotschi mit drahtlosen Internet-Zugangspunkten ausgestattet. Zugangspunkte gibt es am Flughafen, an Bahnhöfen, in Resortzentren, in Cafés, Restaurants, in Sanatorien und in Hotels.

Der Telefoncode für Sotschi lautet 8622.

Wenn Sie von einer anderen Stadt aus anrufen, sollten Sie die 8-8622-Nummer des Teilnehmers wählen.

In Sotschi leben 473.000 Menschen. Etwa 70% der Einwohner sind Russen, 20% Armenier, 2,5% Ukrainer, und Georgier, Adygs, Griechen, Tataren, Weißrussen, Abchasier und Osseten leben in der Ortschaft.

Die Zusammensetzung des Ortes Sotschi besteht aus den Bezirken Adlersky, Lazarevsky, Central und Khostinsky, die unabhängige Orte mit zahlreichen Dörfern sind.

Adler Bezirk Es befindet sich im Süden von Groß-Sotschi, 24 km vom Zentrum entfernt, nahe der Grenze zu Abchasien. Auf dem Territorium des Bezirks befinden sich die Resorts Adler und Krasnaya Polyana, das Erholungsgebiet des Imeretinskaya-Tieflands. Der Adler-Bezirk hat eine gute Verkehrsanbindung - auf seinem Territorium befinden sich der Flughafen Sochi und der Bahnhof.

Adler ist der wärmste und südlichste Erholungsort unseres Landes. Die Badesaison beginnt hier im Mai und endet im November. In Adler gibt es Resorts und Motels, moderne Erholungskomplexe, komfortable Hotels und Unterhaltungszentren.

Krasnaya Polyana ist ein Weltklasse-Skigebiet und eine Arena für Wettbewerbe der Olympischen Spiele 2014. Vier moderne Skigebiete bieten Dutzende Kilometer Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Snowboard-Strecken, Freeride-Anlagen, Heliski-Anlagen, Unterkünfte in den angesagtesten Hotels und Wellnessangebote.

Imeretinskaya-Tiefland oder Imeretinskaya-Bucht ist ein Erholungsgebiet 30 km südlich des Zentrums von Sotschi. Die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele machten das Imeretische Tiefland zu einem der modernsten Resorts in Greater Sochi. Der Olympiapark mit der Eisarena, der Sportpalast, das Fisht Stadium und andere Einrichtungen, an denen Wettkämpfe der Olympischen Spiele stattfanden, der Vergnügungspark Sochi Park und das Olympische Dorf, vertreten durch komfortable Hotels bekannter Hotelketten, befinden sich am Ufer der Imereti Bay.

Lazarevsky Bezirk kombiniert Badeorte: Ashe, Lazarevskoye, Dagomys und Loo.

Ashe ist ein kleiner Erholungsort, der 80 km nördlich von Sochi liegt. Ashe liegt im gleichnamigen Tal des Flusses. Das Resort ist eine ideale Wahl für abgeschiedene Erholung. In der Nähe des Dorfes gibt es erstaunliche natürliche Attraktionen - Wasserfälle und Schluchten.

Das Lazarevskoye Resort liegt 70 km vom Zentrum von Sotschi entfernt. Lazarevskoye - einer der berühmtesten Orte im Krasnodar-Gebiet. Lange Strände, lange Badesaison und wunderschöne Natur haben das Resort zu einem beliebten Ziel für Familien mit Kindern und Jugendlichen gemacht. Lazarevskoye verfügt über Mietbüros, Nachtclubs, Unterhaltungszentren und Ausflugsbüros - in Bezug auf die Unterhaltungsinfrastruktur gibt das Resort, wenn auch nicht überlegen, sicherlich nicht Sotschi nach.

Loo ist ein Resort, 22 km nördlich des Zentrums von Sotschi. Das Dorf erstreckt sich entlang breiter Kieselstrände und ist von Laubwäldern umgeben. Aufgrund dieser Lage in Loo gibt es eine große Auswahl an Hotels direkt am Strand. Im Dorf gibt es eine gut ausgebaute Böschung und die nötige Infrastruktur für eine gute Erholung auf See.

Dagomys liegt 18 km von Sotschi entfernt in einem malerischen Tal am Zusammenfluss zweier Gebirgsflüsse. Das Resort ist für sein besonderes Mikroklima bekannt - kühle und saubere Luft strömt aus den Kaukasus-Bergen um das Dorf herum, so dass man hier leichter atmen kann und die Temperatur immer um ein paar Grad niedriger ist als in anderen Resorts in Sotschi. Dagomys bietet viel Unterhaltung, moderne Ferienhotels, Cafés und Restaurants.

Khostinsky Bezirk kombiniert die Resorts von Khost und Kudepsta.

Khosta ist ein balneoklimatischer Erholungsort, 15 km südlich von Sochi. Das Dorf ist durch Berge gut geschützt, daher ist die Lufttemperatur hier höher als in anderen Gegenden von Sotschi. In Khosta gibt es einen einzigartigen Eibenwaldhain, an den Hängen der umliegenden Berge sinken die mediterranen Wälder und machen das Resort zu einer natürlichen Inhalation.

Das Feriendorf Kudepsta liegt im gleichnamigen Flusstal. Das Resort ist reich an Mineralwasser, das in den Kurorten von Big Sochi verwendet wird. In Kudepsta gibt es Sanatorien, Kurhotels und Privathotels, es gibt Unterhaltungszentren.

Zentraler Bezirk deckt die Stadt Sotschi, die Nachbarschaft von New Sochi, den Ferienort Matsesta ab. Der zentrale Bezirk ist das Gesicht von Big Sochi - hier befinden sich der berühmte Kurortny Prospect, das Sochi Arboretum und der Riviera Park. Wichtige kulturelle Veranstaltungen finden im Zentrum von Sotschi statt, die modernsten Hotels befinden sich an der Küste. Der zentrale Bezirk von Sotschi ist ein Ort, an dem das Leben des Resorts das ganze Jahr über in vollem Gange ist. Es gibt alle Bedingungen für Behandlung und Rehabilitation, Sightseeing und Geschäftstourismus, Sport und Outdoor-Aktivitäten.

Matsesta ist ein Kurort und grenzt im Süden an Sochi. Das Resort ist bekannt für seine thermischen Schwefelwasserstoffquellen, die zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt werden. In Matsesta ist ein großes balneologisches Zentrum tätig.

Sotschi verfügt über ein ausgebautes Verkehrsnetz, das den städtischen Landverkehr, den Schienen-, Luft- und den Seeverkehr umfasst.

Luftverkehr Das Resort liegt am internationalen Flughafen Adler, der 30 km vom Zentrum entfernt liegt. Vor den XXII. Olympischen Winterspielen in Sotschi wurde ein umfangreicher Umbau durchgeführt, wodurch der Flughafen den höchsten internationalen Standards entsprach.

Mit dem komfortablen Air-Express gelangen Sie vom Flughafen in verschiedene Bezirke von Sotschi, den Olympiapark und nach Krasnaja Poljana. Vom Flughafen fahren regelmäßig Busse in verschiedene Bezirke von Sotschi, Adler und in das Skigebiet Rosa Khutor in Krasnaya Polyana. In der Ankunftshalle des Flughafens befinden sich Versandregale für Unternehmen, die Taxidienste anbieten.

Eisenbahnverkehr Im zentralen Bereich der Stadt Sotschi befindet sich der Hauptbahnhof des Ortes. Darüber hinaus gibt es in Adler, Khosta, Loo und Lazarevskoye 4 Passagierstationen, an denen die meisten Züge halten. Alle Bahnhöfe und Bahnhöfe haben Haltestellen mit regelmäßigen Bussen und festen Taxis.

Seeverkehr Die Schiffe fahren vom Hafen von Sotschi nach Novorossiysk, Batumi, Gagra und Trabzon ab. Es gibt Bootsfahrten entlang der Küste. Darüber hinaus können Sie von Sotschi aus eine Kreuzfahrt zu den Küsten Griechenlands, Bulgariens, Italiens und Kroatiens unternehmen.

Städtischer Bodentransport. In allen Bezirken von Sotschi gibt es feste Taxis und regelmäßige Busse. Shuttle-Taxis sind sehr gefragt, da sie häufiger fahren. Busse fahren im Abstand von 15 Minuten oder länger. In den größten Kurorten und Dörfern im Großraum Sotschi gibt es Bushaltestellen und Bushaltestellen, von denen Busse in abgelegene Gebiete des Ortes sowie in benachbarte Regionen abfahren.

Elektrische Züge In Vorbereitung auf die XXII. Olympischen Winterspiele wurde das Netzwerk der Vorort- und Stadtkommunikation modernisiert. Heute fahren moderne elektrische Züge nach Sotschi-Tuapse und Sotschi-Krasnaja Poljana. Stopps werden auf 22 Resort-Plattformen gemacht. Heute sind Elektrozüge und Aeroexpress-Züge das komfortabelste und schnellste Fahrzeug in Sotschi.

Taxi und Autovermietung. In Sotschi gibt es viele Unternehmen, die Taxidienste anbieten. Darüber hinaus können die Kosten und das Niveau der von verschiedenen Unternehmen erbrachten Dienstleistungen sehr unterschiedlich sein. Im Resort können Sie ein Auto mieten. Leasing wird von großen internationalen Unternehmen wie Hertz sowie kleinen Unternehmen angeboten.

Auf dem Territorium des Ferienortes Sotschi wurden alle Arten von Tourismus umgesetzt, von der Erholung am Strand und der Rehabilitation bis hin zum Sightseeing-Tourismus und dem alpinen Skilauf.

Strandurlaub. Ein besonderes Merkmal der Küste Sotschis sind Eisenbahnschienen, die entlang des Meeres bis nach Adler führen. Daher sind die Strände der Resorts in der Regel durch eine Eisenbahnlinie getrennt. Dies stört jedoch nicht die Strandruhe - für die Bequemlichkeit der Gäste sind Tunnel, Gänge, Aufzüge, sichere Abfahrten zu den Stränden eingerichtet, die Bahngleise umrahmen die Baumreihen.

Die Strände von Sotschi beginnen mit der Küste von Lazarevsky. Der Strand des Dorfes Ashe ist mit großen Kieselsteinen bedeckt, aber der Boden ist sandig und leicht abfallend, das Meer ist warm und sanft und gewinnt allmählich an Tiefe. Am Strand des Dorfes gibt es Wassersport, Verleihstationen, Palmen und Eichen begrenzen einen breiten Kieselstreifen. Es gibt nur wenige Menschen in Ashe, selbst zu den höchsten der Saison.

Der zentrale Strand von Lazarevsky, auch "Azure" genannt, besteht aus großen Kieselsteinen. Es gibt Liegestühle und Sonnenschirme, Umkleidekabinen, Toiletten und Rettungstürme. Der Strand des Resorts ist immer voll, aber auf dem Territorium des Dorfes führen die Bahngleise in einiger Entfernung vom Meer vorbei. Direkt hinter dem Strand befindet sich eine landschaftlich gestaltete Promenade mit Cafés und Geschäften. Auch in Lazarevskoye gibt es geschlossene und bezahlte Strände von Sanatorien und Resortkomplexen.

Loo ist der Besitzer eines der besten Strände von Big Sochi. Der lange Küstenstreifen besteht aus kleinen Kieselsteinen, die mit Sandstreifen durchsetzt sind. Der Boden ist eben, der Zugang zum Wasser ist günstig. Der Strand selbst ist weitläufig, an einigen Stellen ist er 90 m breit und gut gepflegt. Der Strand ist durch einen Pier mit einer Länge von mehr als 150 m in zwei Teile geteilt, entlang dem Sie Spaziergänge machen können. In der Nähe von Loo gibt es unbestückte, aber wenig besiedelte wilde und FKK-Strände.

An der Küste des zentralen Bezirks von Sotschi gibt es gut ausgestattete städtische Strände, Strände von Sanatorien und Pensionen, geschlossene VIP-Strände, medizinische Strände mit Aero-Solarien. In der Mitte des Küstenstreifens von Sotschi befindet sich der Strand "Lighthouse". Es ist hier im Sommer das Ferienortleben der Stadt konzentriert. Der Strand ist 500 m lang und verfügt über Liegestühle und Markisen, Wasserfahrten und Mietstationen. Der Strand ist mit kleinen und mittelgroßen Kieselsteinen angelegt, der Eingang zum Wasser ist sanft mit einer allmählichen Tiefe. Hinter dem Strand erstreckt sich eine breite Promenade mit Sommercafés, Sehenswürdigkeiten und einem Wasserpark. Der 200 m lange, komfortable Strand "Primorsky" grenzt an den Strand "Mayak" an. In der Umgebung von Small Akhun gibt es breite Kieselstrände mit Wellenbrechern, die sich besonders für Familien mit Kindern eignen.

Die Strände des Khostinsky-Bezirks bestehen aus kleinen und mittleren Kieselsteinen. Ihre Breite variiert zwischen 7 und 30 Metern, der Zugang zum Wasser ist recht glatt. Die Strände sind mit Umkleidekabinen ausgestattet, es gibt Wassersportaktivitäten, Sommercafés.

Es gibt viele Abteilungsstrände im Adler-Bezirk von Sotschi, von denen einige für die Öffentlichkeit gesperrt sind, der Eingang für andere ist für jeden offen. Im zentralen Teil der Adler-Küste befindet sich der Stadtstrand "Ogonek" mit einer Länge von 800 m und einer Breite von ca. 40 m. Der Küstenstreifen besteht aus kleinen Kieselsteinen, die mit Sandstreifen durchsetzt sind. Der Eingang zum Wasser ist sanft und komfortabel. Der Strand hat alle nötige Infrastruktur.

Die Bucht von Imereti ist von weiten Kiesstränden umgeben. In diesem Gebiet gibt es keine Bahngleise, die Strände haben eine Länge von über 1 km und eine Breite von 40 bis 50 m. Der Zugang zum Wasser ist flach, obwohl es an einigen Stellen Unterschiede in der Tiefe gibt.

Gesundheitstourismus. In Sotschi hat sich ein System der Kurortmedizin gebildet, das lokale klimatische Bedingungen, Mineralwasser und therapeutischen Schlamm verwendet. In der Region Sotschi gibt es mehr als 50 Vorkommen an Trinkwasser - alle zeichnen sich durch eine geringe Mineralisierung aus, haben jedoch einen ausgeprägten therapeutischen Effekt und werden in Kurorten der Region eingesetzt.

In der Region Matsesta gibt es thermisch hochmineralisierte Sulfidwässer, die zum Baden, Bewässern und für andere Outdoor-Verfahren verwendet werden. Der Unterschied zwischen Matsesta und hohen Konzentrationen von Schwefelwasserstoff. An heißen Quellen wurde ein großer balneologischer Komplex errichtet, in dem neben hydrosulfurischen Bädern Methoden der Apparatephysiotherapie, Massage und Klimatherapie eingesetzt werden.

Im Tal des Flusses Mzymta erkundete er Quellen von Kohlendioxid, die sogenannten "Sotschi-Narzans". Derzeit werden Chvizhepsse-Narzane zur Behandlung und industriellen Abfüllung verwendet.

Einer der Hauptfaktoren ist das subtropische Klima in Sotschi, das sich durch Sonnenlicht und spezielle Vegetation auszeichnet, die die Luft mit flüchtigen Substanzen sättigen - Phytonzide.

Alle oben genannten Faktoren trugen zur Schaffung eines Netzes von Resort- und Erholungseinrichtungen in Sotschi bei - Sanatorien, Pensionen, Kurhotels und Resortkomplexen.

Aktivitäten und Sport In allen Bezirken von Sotschi wird die Sphäre der aktiven Erholung entwickelt. Den Gästen des Resorts werden Wasserfahrten, Hochseefischen, Segeln, Tauchen, Reiten, Tauchtouren, Wandern angeboten. In der Region werden auch Gleitschirmfliegen und Bergsteigen entwickelt.

Das Resort Krasnaya Polyana liegt im Stadtteil Addreskoy in Sotschi, wo alle notwendigen Infrastrukturen für das Skifahren vorhanden sind. Die vier Komplexe Rosa Khutor, Gornaya Karusel, Gazprom und Alpika bieten den Gästen die Möglichkeit zum Skifahren auf der Skipiste Snowboarden, Heliskiing. Im Sommer verlaufen an den Hängen des Kaukasus Gebirgsrouten zum Wandern, Mountainbiken.

Ökologischer Tourismus. Auf dem Gebiet von Big Sochi gibt es viele Naturdenkmäler und Schutzgebiete. Ökologische Wege führen durch Reliktwälder und Haine, Berghänge und Almen.

Notrufnummern in Sotschi:

  • Feuerwehr, Ministerium für Notsituationen - 01, (8622) 62-22-98
  • Polizei, Sotschi-Abteilung für innere Angelegenheiten - 02, (8622) 69-69-50
  • Rettungsdienst - 03, (8622) 54-50-77
  • Unified Rescue Service bei Anrufen von einem Mobiltelefon aus - 112.
  • Informationsdienst der Stadt Sotschi - 09, 62-06-46
  • Referenzbahnhof Sotschi - (8622) 92-30-44
  • Hintergrund Flughafen Adler - (8622) 44-77-32
  • Sotschi Seehafen - (8622) 99-72-03

Sehenswürdigkeiten

Das Sightseeing-Potenzial von Sotschi ist schwer zu überschätzen - die Schwarzmeerküste des Kaukasus ist voll von natürlicher Schönheit, archäologischen Monumenten und Schreinen. Bemerkenswert ist auch die Architektur der Stadt - Kurortny Prospect, die Gebäude des Wintertheaters und das Historische Museum, der Olympiapark.

Die Umgebung von Sotschi wird zum Naturschutzgebiet erklärt - der Nationalpark umfasst eine Fläche von 190.000 Hektar. Entlang des Naturschutzkomplexes verlaufen Umweltpfade, die zu den Wasserfällen Zmeikovskiy führen, felsige Schluchten der Flüsse Psakho und Alien sowie die Agursky-Schlucht. Vorontsovsky Höhlen befinden sich auf dem Territorium des Nationalparks, in dem die Werkzeuge der Urmenschen und die Überreste eines Höhlenbären gefunden wurden. Unter den Karstbögen der Höhle gibt es touristische Routen für Besucher. Im Rahmen der Tour können die Touristen die Grotten mit Stalaktiten und Stalagmiten sehen, die geräumige Lusthalle, die von den Schablonen der Kolonne gebildet wird.

6 km von Lazarevskogo entfernt befindet sich die Volkonskoy Schlucht. Hier warten Reisende auf die alten Dolmen. Religiöse Gebäude Die Volkonsky-Schlucht gehört zu einer seltenen Art von Dolmen - sie werden nicht aus den Platten gefaltet und aus dem Sandstein-Monolith ausgehöhlt. Unter den Dolmen befindet sich eine Schwefelwasserstoffquelle.

Am Hang des Berges Akhun befindet sich die wichtigste Aussichtsplattform der Küste von Sotschi. Um das Panorama des Ortes und die azurblaue, glatte Oberfläche des Schwarzen Meeres zu sehen, müssen Sie einen steinernen Aussichtsturm besteigen, der an eine Ritterburg erinnert.

Sotschi war schon immer an der Spitze der russischen Kurorte, weshalb die Architektur der Stadt zu verschiedenen Zeiten mit Elementen einer bestimmten Epoche bereichert wurde. So vorrevolutionäre Gebäude, die Bibliothek. Puschkin, Villen und Villen, behielten die Merkmale des damaligen modernistischen Stils bei. Zu Sowjetzeiten wurden die Kurortny-Straße, das Wintertheater und die Marinestation gelegt, die Elemente des klassischen Stalinismus und des Stalinismus miteinander verbanden.

Der letzte Beitrag zum architektonischen Erscheinungsbild der Stadt war der Bau des Olympiaparks. Gäste von Sotschi haben die einmalige Gelegenheit, olympische Einrichtungen zu besuchen - das Fisht-Stadion, den Eispalast und die Eisarena Adler-Arena. Die grandiosen Konstruktionen sind modern gestaltet, der Grand Ice Palace ist wie eine halboffene Muschel geformt, und die Silhouette des Wintersportortes Iceberg entspricht voll und ganz seinem Namen.

Freizeit im Resort

Restaurants Wie es sich für die "Sommerhauptstadt Russlands" gehört, erfreut sich Sotschi mit einer Vielzahl von Cafés, Restaurants und Fast-Food-Läden. Die schönsten Orte befinden sich im zentralen Bereich des Resorts. Elegant eingerichtete Abendrestaurants öffnen die Türen für Feinschmecker. In der Black Magnolia des Grand Hotel Rodina werden den Gästen Autorenküche und die besten Weine angeboten. Auf der Speisekarte des Restaurants Peter the Great finden Sie Leckereien, die nach alten russischen Rezepten zubereitet werden - Lachskuchen, Sterlet mit Buchweizennudeln und Kalbfleisch Petrovsky

Eines der besten Restaurants in Sotschi ist das Blaue Meer. Die Gäste der Institution können sich an Bord des Ozeandampfers fühlen, der an der Küste von Sotschi festgemacht ist. Die erste Etage des Restaurants ist wie ein Café am Wasser gestaltet, die zweite ist ein luxuriöses Durcheinander, das offene Deck des Blue Sea ist dieses Deck und der VIP-Strand mit Bungalows ist eine tropische Insel. Restaurantgäste servieren Gillardo-Austern, Hummer, Kraken-Carpaccio, Fleischgerichte und Pasta.

Unter maritimen Gesichtspunkten wird das Innere des Restaurants Sanremo beibehalten. Die Hallen der Einrichtung sind mit großen Aquarien geschmückt. Zur Dekoration wurden Echtstein, Holz und Quarzsand verwendet. Das Sanremo serviert italienische, panasiatische, Schwarze Meer- und Autorengerichte. Das Restaurant verfügt über einen eigenen Pier für Sportboote.

Im Restaurant "Berth number 1" genießen Sie Gerichte aus dem Schwarzen Meer. Auf der Resort Avenue befindet sich das Restaurant La Terrazza. Es hat eine heimelige Atmosphäre und die Speisekarte bietet die beste italienische Küche.

Der Geist der Geschichte verkörpert sich in der Halle der Londoner Grillbar. Die Institution befindet sich auf dem Gelände des gleichnamigen Hotels, wo einst Maximilian Voloshin und Sergey Rachmaninov geblieben sind.

Apropos Restaurants in Sotschi, es wäre ein Fehler, die kaukasische Küche nicht zu erwähnen. Orientalische Gerichte werden in den angesehenen Restaurants "Fidan" und "Dom1934" sowie in Restaurants und Cafés am Fuße des Kaukasus serviert.

In Krasnaya Polyana gibt es Gourmet-Restaurants, Cafés und Cafés. Chalets und Tavernen befinden sich neben den Skipisten und bieten alpine Küche sowie heiße und starke Getränke.

Parks Sotschi ist von einem System von Parks, Plätzen und Gärten umgeben. Erholungsparks befinden sich in Sotschi, Adler und Lazarevskoye. Zwischen den Straßen der Feriendörfer verstecken sich öffentliche Gärten und grüne Wandergebiete mit Rasenflächen, geschwungenen Büschen und Blumenbeeten. Alley Palmen, Platanen und Zypressen erstrecken sich entlang der Küste von Big Sochi.

Die gesamte natürliche Vielfalt der russischen Subtropen, die im Arboretum von Sotschi gesammelt wurden. Der Botanische Garten besteht aus zwei Teilen - dem Upper Park und dem Lower Park, die durch einen Tunnel miteinander verbunden sind und durch die Resort Avenue führen. In der Arboretum-Kollektion gibt es mehr als 1.800 Bäume und Sträucher aus aller Welt. Ein Dattelbaum, Eukalyptus, Bambus und Pyramidenpappeln grenzen an elegante Lauben, Rotunden, Springbrunnen und Skulpturen. Auf der Wasseroberfläche der Teiche wachsen Lotos, Seerosen und Papyrus.

In der Gegend von Adler befindet sich Park Southern Culture, der Pflanzen aus China, Japan, Afrika und Südamerika präsentiert. Besucher des Parks können sich im Schatten eines Tulpenbaums und von Satinzeder entspannen.

Im Erholungsort Khosta, am Südosthang des Berges Akhun, befindet sich ein Reliquien-Eiben-Buchsbaumhain. Entlang des Naturparks gibt es Gesundheitswege und Touristenwege, es gibt Erholungsgebiete und Pavillons.

Theater und Kinos. Das Haupttheatergelände von Sotschi ist das Wintertheater. Es gibt Aufführungen von klassischen Stücken und zeitgenössischen Werken, philharmonischen Konzerten und Musikfestivals. Unter dem Dach des Wintertheaters befindet sich die Orgelhalle.

Konzerte, Shows und Theateraufführungen finden auf der Bühne der Festivalny Concert Hall statt. Im Sommer finden auf den Bühnen des Sommertheaters und des Grünen Theaters im Riviera Park Auftritte von Künstlern, Humoristen und Theaterkompanien statt.

Im Bezirk Khostinsky gibt es einen Sotschi-Zirkus, in dessen Arena Akrobaten und Turner, Clowns und Jongleure, trainierte Tiere auftreten.

In Sotschi viele Kinos. Der größte Kinokomplex "Luxor" mit 7 3D-Hallen, Halle IMAX.

Museen Sie können die Kultur und das Leben der Circassians und Shapsugs, die Entwicklungsstadien und die Entwicklung des Ortes im Museum der Geschichte der Kurstadt Sotschi kennenlernen. In der Sammlung des Museums befinden sich mehr als 80.000 Exponate - dies und archäologische Funde, Kunstobjekte und Fotografien.

Kenner der Schönheit können das Kunstmuseum von Sotschi besuchen. Zu den Mitteln des Museums zählen Werke russischer Maler des 18. bis 21. Jahrhunderts, Grafiken und Skulpturen. Vor nicht allzu langer Zeit wurde die interaktive Ausstellung „Miracles of Multimedia“ eröffnet, in der Sie sich auf den großen Bildschirmen berühmter Künstler aufhalten oder zum Stand „Motion Browser“ zurückblättern können.

Eines der interessantesten Museen von Big Sochi ist die Datscha von Joseph Stalin. Das dreistöckige grüne Herrenhaus befindet sich in der Nähe eines Reliktwaldes. Im Innenbereich sind die Möbel, persönliche Gegenstände, ein Schreibtisch, ein Teppich und ein auf Befehl des Chefs angefertigtes Sofa erhalten.

Unterhaltungs- und Einkaufszentren. Im Gegensatz zu anderen Resorts des Krasnodar-Territoriums verfügt Sotschi über eine beträchtliche Anzahl großer und moderner Einkaufs- und Unterhaltungszentren. MoreMoll, Sun City, Olimp, Atrium und Alexandria befinden sich im Central District, wo die führenden Modemarken, elektronische Geräte, Haushaltswaren, Unterhaltungskomplexe für Kinder und Erwachsene sowie Multiplexe vertreten sind. In der Umgebung von Loo, Adler und Lazarevsky gibt es auch große Einkaufszentren und Galerien.

In Sotschi gibt es keinen Mangel an Nachtclubs und Bowling-Clubs, Tanzflächen und Billardräumen. In Adler, nicht weit vom Park der südlichen Kulturen, gibt es ein Unterhaltungszentrum "Ice Club", das eine Eisbahn, ein Café, Billardtische, Spielautomaten und Airhockey kombiniert. Im "Ice Club" können Sie einen Buggy mieten, der mit einem Sandkreis ausgestattet ist.

Das Sochi Discovery World Aquarium, Russlands größtes Aquarium, befindet sich im Central District. Auf dem Gebiet von mehr als 6000 Quadratmetern. M beherbergte mehr als 30 Aquarien mit Süßwasser und Meereslebewesen.

Wasserparks Das Resort verfügt über viele Wasserparks. Im Zentrum der Küste von Sotschi befindet sich der Wasserpark "Mayak", der die Wasserattraktionen "Kamikaze", "Twister", "Freier Fall", Wasserrutschen für Kinder und Schwimmbäder vereint. Der Hauptwasserpark von Adler ist der Amfibius-Komplex mit 15 Rutschen für Erwachsene und Kinder, mehreren Pools und einem Kinderspielplatz.

In Loo für Gäste ganzjährig geöffneter Wasserpark "AquaLoo". Es gibt Wasserfahrten für Erwachsene - Kamikaze, Rafting, Rutschbahnen, ein Wellenbad, ein Komplex von Kinderfahrten.

Im Stadtteil Lazarevsky können Sie Wasserrutschen in den Wasserparks Starfish und Nautilus und in Khostinsky im kleinen Wasserpark Breeze fahren.

Vergnügungsparks. So viele Vergnügungsparks wie in Sotschi gibt es nirgendwo anders in Russland. Vergnügungs- und Unterhaltungskomplexe sind in jedem Resort verfügbar. Klassische Vergnügungsparks befinden sich entlang der Böschung und vereinen in der Regel Karussells, Autodrome, Zentrifugen und ein Riesenrad.

Der Komplex von Attraktionen für Kinder und Erwachsene befindet sich im Park "Riviera". Darüber hinaus gibt es Rutschen, Karussells und Schaukeln, es gibt eine Attraktion im freien Fall, extreme Flint- und Corsair-Fahrten, einen Preisschießstand und einen Kinderspielplatz.

Das moderne Konzept eines Vergnügungsparks verkörpert "Sochi Park". Der erste Unterschied zu den anderen Komplexen - die Eintrittskarte gibt das Recht, auf allen Fahrten mitzufahren. Der Park selbst ist in thematische Zonen unterteilt - "Länder", die im entsprechenden Stil gestaltet sind. Es gibt die Fairground Alley, das Land der Bogatyrs, das Öko-Dorf und den Zauberwald. Kinder können ungewöhnliche Spielplätze und Pavillons besuchen, Erwachsene - um die extremen Attraktionen "Firebird" und "Quantum Leap" zu erkunden. Auf den Plätzen des Sotschi-Parks finden täglich Theateraufführungen, Konzerte und Kinderfeste statt.

Delphinarien. Das Delphinarium ist im Riviera Park tätig, wo Delfine, Seelöwen und Pelzrobben auftreten.

Spielzettel

Jedes Jahr finden in Sotschi Hunderte von Großveranstaltungen in den Bereichen Kultur, Sport und Wirtschaft statt. Eine der Hauptveranstaltungen des Sommers ist jedes Jahr das Open Russian Film Festival "Kinotavr", das Filmemacher aus der ganzen Welt anzieht. Prominente Schauspieler und Regisseure, Weltstars spielen auf dem roten Teppich. Das Festival bietet Open Shows, Konzerte und Shows.

Das traditionelle Ereignis für Sotschi war das Festival "Akvadzhaz". Live-Musik spielt auf Sommerbühnen, auf der Bühne des Grünen Theaters, auf Plätzen und Konzertsälen. Das Festival beginnt mit einer Jazzparade, an der die besten Teams und Performer teilnehmen.

In den vergangenen fünf Jahren im August findet die Bühne der Festivalny Concert Hall mit dem Sommerpokal des KVN statt, an dem die Oberligateams teilnehmen.

Neben Konzerten und Festivals finden in der Sommerhauptstadt Russlands Wettbewerbe zum Bergsteigen, Synchronschwimmen, Eisstockschießen, Radrennen, Regatten, offenen Tennisturnieren und Schachturnieren statt. Ice Arena akzeptiert Show-Spiele und Eisshows. In den Straßen von Sotschi gibt es Auto- und Motorradrennen.

Themenpark "Sotschi-Park"

Das einzigartige Objekt "Theme Park" befindet sich auf dem Territorium des Olympiaparks in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sportanlagen. Jeder findet für sich eine Pause: eine Fußgängerpromenade mit Einkaufsmöglichkeiten, aufregenden Attraktionen und ein Vier-Sterne-Themenhotel, Shows und Abenteuer. Adventure Park ist ein ganzjähriges Unterhaltungszentrum auf internationalem Niveau, dessen Konzept auf russischer Folklore, Traditionen und Errungenschaften in verschiedenen Wissenschaftsbereichen basiert.

Zahlen und Fakten:

  • Theme Park Area - 20,3 Hektar
  • Über 1.300 m2 Verkaufsfläche
  • 1.180 Plätze in thematischen Cafés und Restaurants
  • Maximale Kapazität - 12.000 Menschen pro Tag
  • Teilnahme nach Erreichen der Konstruktionskapazität - 1,5 Millionen Menschen. Im Jahr

Das Territorium des Abenteuerparks besteht aus fünf Themengebieten mit stilisierter Architektur und Attraktionen von internationalem Niveau:

Allee der Feuer

Nachdem sie die Schwelle des Parks überschritten haben, geraten die Gäste sofort in die Atmosphäre eines Märchens: helle Gebäude, filigrane geschnitzte Fassaden, farbenfrohe Hähnchen und Wetterhähne auf Türmen. Die Allee von Fires ist vom Geist des schönen Russlands durchdrungen: intelligent, festlich! Zwei Pavillons, in denen sich alles auf die Bequemlichkeit der Besucher konzentriert - von Schließfächern über ein Fundbüro bis hin zu einem Warenlager: Batterien, Panamas, Sonnenbrillen. In der Mitte des Platzes, umgeben von gastfreundlichen, ausdrucksstarken russischen Pavillons, befindet sich ein malerischer See mit Springbrunnen, der jedem einen heißen Sommer im Sommer bietet. Wer die Gerichte des Autors und die alte russische Küche probieren möchte, hat die Möglichkeit, eine Vielzahl von Gerichten auszuwählen. Hier und "russisches Fast Food" mit Pfannkuchen und Pasteten, die seit der Kindheit von allen geliebt werden, und dem Restaurant "Nierenkaninseniere, Hechtköpfe mit Knoblauch".

Rand der Helden

Seit der Antike verteidigten und schützten die heroischen Festungen das russische Land vor feindlichen Überfällen, was die Weisheit und die große Stärke des russischen Volkes widerspiegelte. In ganz Russland wurden die Helden geliebt, gelobt und geehrt. Hier und im Themenpark gibt es ein wahres heroisches Land, das die Verkörperung russischer Epen und Märchen über die mutigen Verteidiger des Mutterlandes darstellt. Wenn Sie das Land der Bogatyri-Region betreten, tauchen Sie ein in die Atmosphäre der alten russischen Stadt: viele Festungen, Werkstätten von berühmten russischen Handwerkern, fabelhafte Pavillons. Sie können sich wie ein echter Krieger fühlen und Ihre heroische starke Kiste in den Pavillons mit Kraft- und Geschicklichkeitsspielen testen, und Sie können sich selbst als Handwerker in einer echten Schmiede mit Hammer, Amboss und mächtigen Schmieden versuchen, die den Gästen zeigen, wie sie Eisenhufeisen herstellen und eine Meisterklasse abhalten können "Flohbeschuhung". Jeder kann ein Andenken mitbringen. Erholen Sie sich und probieren Sie das echte heroische Essen in großzügigen Restaurants: frisches Fleisch, Fisch, Bio-Lebensmittel, russische Getränke, verschiedene Backwaren - alles, was das Herz begehrt!

Zauberwald

Der Park hat einen echten Zauberwald. Dieser Wald ist voller außergewöhnlicher Wunder! Hohe grüne Fichten strecken sich zum Himmel, lockige Eichen haften mit ihren Wurzeln fest am Boden, exotische Palmen spannen ihr üppiges Haar und grüne Tannen schmücken sich. Möchten Sie den ungewöhnlichsten Spaziergang in Ihrem Leben machen? Machen Sie einen Spaziergang durch das grüne Labyrinth! Hier können Sie den echten Tsarevna treffen, mit Barmaley spielen, mit Koschey dem Unsterblichen plaudern und sogar auf Hühnerbeinen in die Hütte schauen - in dieser Ecke des Parks wird das Märchen wahr! Der Höhepunkt der Magie ist ein helles Spektakel, das in einem riesigen, farbenfrohen Zelt in der Mitte stattfindet! Die ungewöhnlichsten Auftritte mit der Teilnahme von Akrobaten, Zauberern, Trainern, Equilibristen, berühmten Tanz- und Musikgruppen werden sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen.

Eko Village

Da wir wissen, dass ein bequemes und komfortables Leben in Großstädten gewisse Konsequenzen hat, haben wir uns entschlossen, eine magische und zugleich natürliche Ecke für unsere Gäste zu schaffen, in der sich jeder in Harmonie mit der Umwelt fühlt, den direkten Kontakt mit der Natur genießt und frisch atmet Die Luft ist voll vom Stillen... Das Eco-Village ist eine ungewöhnliche Symbiose aus alten russischen Traditionen, Handwerk, Handwerk und modernen fortschrittlichen "grünen" Technologien. ECO-Village ist wie eine Großmutter in einem Dorf, nur besser als ein Picknick außerhalb der Stadt, nur interessanter. Öko-Village-Restaurants und Cafés bieten Ihnen eine große Auswahl an russischen Gerichten: Salat aus Gemüse, das gerade aus dem Bett gerissen wurde, natürliche hausgeräucherte Speisen, Milchprodukte - hier ist "alles für Sie", es ist frisch und natürlich! Um sich noch lange an den Ausflug in das Dorf zu erinnern, empfehlen wir Ihnen, ein Stück Natur mitzunehmen, indem Sie unseren umweltfreundlichen Laden besuchen. Für Sie sind wir seit langem ausgewählt, sorgfältig aus natürlichen Materialien hergestellt, die besten Produkte, die hier in Hülle und Fülle präsentiert werden.

Land der Wissenschaft und der Science Fiction

Wie stellen wir uns die Zukunft vor, durchdrungen von fortschrittlichen Technologien, großartigen Entdeckungen und erstaunlichen Leistungen? Oder wie haben Science-Fiction-Autoren es vor Jahrzehnten in ihren Büchern vorgestellt und beschrieben? Das Land der Wissenschaft und der Science Fiction wird uns seine Architektur erzählen, die an der Grenze zwischen Steam-Punk und La-futur-Stil gebaut wurde. Möchten Sie das echte Essen von Astronauten probieren? Das ist möglich! Kaufen Sie sich einen Roboterfreund? Und es ist - bitte! Alle neuen Entdeckungen, Forschungen und Erfolge werden von Ihnen persönlich hier gemacht! Nur hier können Sie einen echten Quantensprung machen und die Raumstation besuchen, den Kampf mit den Marsmenschen gewinnen oder, um neue Möglichkeiten zu entdecken, eine Zeitmaschine bauen!

Delphinarium

Moderne Menschen haben wenig Kontakt zur Natur und vergessen oft ihre Zerbrechlichkeit und Schutzlosigkeit. Nachdem wir die Tür zur Welt der Meeresfauna geöffnet haben, möchten wir unseren Gästen von den erstaunlichen Bewohnern erzählen und uns daran erinnern, dass wir alle aufeinander angewiesen sind und einander brauchen. Die Freude erleben, mit dem "Wirklichen" zu kommunizieren, sich als Teil der natürlichen Harmonie zu fühlen, sich mit geliebten Menschen zu entspannen und gutmütige Brüder vom Planeten Ozean aus zu betrachten - was könnte besser und edler sein? Sochi Park freut sich, allen Besuchern diese Gelegenheit zu bieten! Unser Delphinarium ist geöffnet! Der Durchmesser des Beckens beträgt 16 Meter, die Tiefe 5. In anderen russischen Delphinarien ist diese Zahl geringer. Im Auditorium des neuen Delphinariums 1123 Sitzplätze. Das Gebäude selbst befindet sich in einer landschaftlich gestalteten Parkanlage mit vielen blühenden Pflanzen. Die Künstler des neuen Delphinariums sind der vierjährige Weißwal Vasilisa, die Tümmler Andy und Ann und die Pelzrobbe Dus. Trotz ihrer Jugend sind sie alle echte Stars, die der Öffentlichkeit aus den Ideen des Big Sochi Dolphinarium bekannt sind. Im Sotschi-Park werden die Delphinarium-Künstler zwei- bis viermal täglich zwei Mal auftreten.

Fahrgeschäfte

Die Erlebniswelt "Sotschi Park" hat vierzehn Attraktionen auf europäischer Ebene. Im Jahr 2014 bereiten sich drei weitere extreme Fahrten in Russland auf die Eröffnung vor. Schwindelerregende Rutschen für Nervenkitzel, spannende Familienausflüge, Kinderkarusselle und aktive Spielplätze - im Sotschi Park gibt es Unterhaltung für Erwachsene und Kinder.

Charlotte "PINKOD"

Mit der Familienrutsche "Charlotte" PINKOD können Sie unvergessliche Emotionen mit den teuersten Menschen teilen. Ihr Begleiter auf einer aufregenden Reise wird der Lieblingsheld der animierten Serie "Smeshariki" Penguin Pin sein.

Drifter

Fühlen Sie den Geist eines aufregenden Rennwettbewerbs mit der ganzen Familie! In Form von Autos gefertigte Kabinen vermitteln das Gefühl einer Hochgeschwindigkeitsfahrt auf einem Sportwagen mit Rutschgefühl. Attraktion für die ganze Familie.

Magischer Flug

Spüren Sie die Energie des Fluges!
Attraktionsstände steigen und fallen in zufälliger Reihenfolge, was den Effekt des "freien Falls" bewirkt.

Feuervogel

Die Gäste des „Enchanted Forest“ warten auf einen Flug voller unglaublicher Empfindungen jenseits der kostbaren Feder des Feuervogels.
Die höchste Attraktion im freien Fall in Russland ist 65 Meter!

Schlange Gorynych

Auf dem Gipfel eines hohen Berges im "Sochi Park" ließ sich eine feuerspeiende Schlange Gorynych nieder. Eine schwindelerregende Straße führt durch seine Höhle... Die Länge der Attraktionsstrecke beträgt 1056 Meter, die Höhe 38 Meter und die Geschwindigkeit 100 km / h.

Quantensprung

Machen Sie eine aufregende Fahrt auf einer Attraktion, die die Schwerkraft herausfordert!
Der höchste und schnellste Extremhügel Russlands (58 Meter, 105 km / h).

Teetassen

Sochi Park lädt alle zu einer magischen Tee-Party ein.
Setzen Sie sich in eine der neun bemalten Tassen, und Sie werden im feurigen Rhythmus der Teesymphonie gewirbelt!

Märchen-Karussell

Die Zeit, die das Kinder-Karussell mit Pferden im Sotschi-Park verbringt, verwandelt sich in eine Reise durch die Seiten Ihrer Lieblingsmärchen. Die Attraktion ist mit Reproduktionen fabelhafter Illustrationen des berühmten russischen Künstlers Ivan Bilibin bemalt.

Edelsteine

Fliegende Schaukeln geben Erwachsenen und Kindern so viel Freude und Spaß! Das traditionelle Kettenkarussell im „Zauberwald“ strahlt und strahlt in den Strahlen der hellen Sonne und der Abendlichter wie eine Halskette aus Edelsteinen. Die Höhe der Attraktion beträgt 13 Meter.

Fliegendes Schiff

In der magischen Welt von "Sochi Park" ist nichts unmöglich.
Warum also nicht mit dem Schiff aufregende Abenteuer erleben und die jüngsten Gäste an Bord nehmen? Attraktion für Kinder von 4-8 Jahren

Lustiger Pirat

Tapfere Entdecker der Meere erklimmen problemlos hohe Masten und haben keine Angst vor dem Nicken. Auf der Jolly Pirate Attraktion auf und ab zu springen ist ein gutes Training für zukünftige Seewölfe! Attraktion für Kinder von 4-8 Jahren

Whirlpool

Wenn Sie jetzt im Schaumbad baden, werden selbst die feurigsten Gegner der Reinheit nicht verscheucht! Schließlich sorgt unsere sauber-saubere Attraktion für jeden kleinen Gast im Park.
Attraktion für Kinder von 4-8 Jahren

Schaukelstühle für die Kleinsten

Fun Road Abenteuer für die jüngsten Gäste des Parks Sotschi. Bewegliche Autos und Motorräder mit Soundtrack lassen Ihre Kinder nicht gleichgültig! Attraktion für Kinder von 1-6 Jahren

Arcade-Spiele

Der Pavillon der Arcade-Spiele ist mit hochmodernen Spielautomaten ausgestattet, die das Spiel sowohl für Kinder als auch für Erwachsene begeistern.
Für jedes Alter

Raumdschungel

Im Land der Wissenschaften erwarten Sie spannende Abenteuer auf dem Gelände der aktiven Spiele "Space Jungle". Bestehen Sie alle Tests auf Koordination und Geschicklichkeit und werden Sie ein wahrer Weltraumheld!

Resortgebühr in der Region Krasnodar

In Verbindung mit der Verabschiedung des Bundesgesetzes vom 29. Juli 2017, Nr. 214-ФЗ „Über die Durchführung eines Experiments zur Entwicklung der Erholungsortinfrastruktur in der Krim, im Altai-Territorium, im Krasnodar-Territorium und im Stavropol-Territorium“ und dem Gesetz des Krasnodar-Territoriums vom 27. November 2017 Nr. 3690-KZ "Bei der Einführung der Resortgebühr in der Region Krasnodar und der Einführung von Änderungen des Gesetzes der Region Krasnodar" Über Verwaltungsdelikte "weisen wir darauf hin, dass eine Reihe von Resorts in der Region vom 16. Juli 2018 bis zum 31. Dezember 2022 eine Resortgebühr erheben wird.

Steuerpflichtige: Personen über 18 Jahre, die planen, für mehr als 24 Stunden in Unterkünften zu wohnen.

Die Höhe der Resortgebühr für einen Tag des tatsächlichen Aufenthalts des Zahlers der Resortgebühr in der Unterkunftseinrichtung beträgt 10 Rubel.

    Die Resortgebühr in der Region Krasnodar wird auf dem Gebiet der folgenden Gemeinden erhoben:
  1. die Gemeinde der Kurstadt Anapa;
  2. die Gemeinde der Kurstadt Gelendschik;
  3. die Gemeinde der Kurstadt Sotschi;
  4. die Gemeinde der Stadt Hot Key;
  5. Siedlung Novomichaylovskoye in der Region Tuapse;
  6. Dzhubga Stadtsiedlung der Region Tuapse;
  7. Nebug ländliche Siedlung der Region Tuapse;
  8. Shepsinsky ländliche Siedlung der Region Tuapse.
    Die folgenden Gebühren sind von der Zahlung der Resortgebühr befreit:
  1. Personen, die den Titel Held der Sowjetunion, Held der Russischen Föderation, erhalten haben oder die die volle Ehre der Order of Glory besitzen;
  2. Personen, die den Titel eines Helden der sozialistischen Arbeit oder des Helden der Arbeit der Russischen Föderation erhalten oder die Order of Labor Glory mit drei Abschlüssen erhalten haben;
  3. Teilnehmer des Großen Vaterländischen Krieges;
  4. Kriegsveteranen aus den Personen, auf die in Artikel 3 Absatz 1 Absätze 1 bis 4 des Bundesgesetzes Nr. 5-of vom 12. Januar 1995 "Über Veteranen" Bezug genommen wird;
  5. Personen, denen das Zeichen "An den Einwohner von Leningrad blockiert" verliehen wurde;
  6. Personen, die während des Großen Vaterländischen Krieges an Luftverteidigungsanlagen, örtlichen Luftverteidigungsanlagen, am Bau von Befestigungsanlagen, Marinebasen, Flugplätzen und anderen militärischen Einrichtungen innerhalb der Hintergrenzen von Operationsfronten, Einsatzzonen von Operationsflotten, an Frontabschnitten von Schiene und Straße gearbeitet haben Straßen sowie Besatzungsmitglieder von Schiffen der Transportflotte, die zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in den Häfen anderer Staaten interniert waren;
  7. Kriegsinvaliden;
  8. Angehörige von toten (verstorbenen) Kriegsinvaliden, Teilnehmer des Großen Vaterländischen Krieges und Kriegsveteranen, Angehörige von im Zweiten Weltkrieg getöteten Personen von Angehörigen von Selbstverteidigungsgruppen von Ziel- und Notfallteams der lokalen Luftabwehrabwehr sowie Angehörige von Angehörigen von Krankenhäusern und Krankenhäusern der Stadt Leningrad;
  9. Personen, die infolge der Katastrophe im Kernkraftwerk Tschernobyl einer Bestrahlung ausgesetzt waren, sowie infolge von Atomtests auf dem Testgelände Semipalatinsk und ihnen gleichgestellten Personen;
  10. Behinderte der I- und II-Gruppe;
  11. Personen, die Behinderte der ersten Gruppe und behinderte Kinder gemäß dem Bundesgesetz vom 17. Juli 1999 Nr. 178-ФЗ „Über staatliche Sozialhilfe“ begleiten;
  12. Familien mit niedrigem Einkommen, allein lebende einkommensschwache Bürger und andere Kategorien von Bürgern nach dem Bundesgesetz Nr. 178--З vom 17. Juli 1999 „Über staatliche Sozialhilfe“, deren durchschnittliches Pro-Kopf-Einkommen unter dem Existenzminimum liegt, das durch den Ort ihres Wohnsitzes im betreffenden Subjekt der Russischen Föderation festgelegt ist ;
  13. Personen, die zu dem Experiment angekommen sind, um eine spezialisierte, einschließlich High-Tech-medizinische Versorgung oder medizinische Rehabilitation zu erhalten, nachdem sie eine spezialisierte, einschließlich High-Tech-medizinische Versorgung unter Bedingungen von Sanatorium-Resort-Organisationen sowie deren Begleitperson zur Verfügung gestellt haben, falls ein Kind unter 18 Jahren;
  14. Tuberkulose-Patienten;
  15. Personen unter 24 Jahren, die eine Vollzeitausbildung in Bildungseinrichtungen im Gebiet des Experiments absolvieren;
  16. Personen, die aufgrund eines Arbeits- oder Dienstleistungsvertrags ständig im Gebiet des Experiments arbeiten;
  17. Personen, die im Gebiet des Experiments ihren Wohnsitz haben;
  18. Personen, die Wohnhäuser (Anteile an ihrem Eigentum) und (oder) Wohngebäude (Anteile an ihnen) im Gebiet des Versuchs besitzen;
  19. Sportler, Trainer, Sportrichter sowie andere Fachleute auf dem Gebiet der Körperkultur und des Sports, die zu offiziellen Sportveranstaltungen auf dem Gebiet des Experiments gekommen sind.
  20. Personen, die einen Wohnsitz in der Region Krasnodar haben.

Aufenthaltsbestimmungen in Unterkunftseinrichtungen

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen werden, sich auf den Rest vorzubereiten, sich schnell bei der Unterkunft und Behandlung zu bewegen und Ihren Urlaub angenehm und lohnend zu gestalten.

Vor der Tour
Daher prüfen wir die Verfügbarkeit eines für die Ankunft erforderlichen Dokumentenpakets:

  • Gutschein für Hotelunterkunft (Hotel, Pension, Sanatorium)
  • allgemeiner russischer Pass (oder gültiger Pass)
  • Sanatoriumskarte (wenn Sie behandelt werden sollen) - in der Klinik ausgestellt (Sie können dies vor Ort innerhalb von 3 Werktagen gegen Aufpreis arrangieren)
  • bis 14 Jahre - die ursprüngliche Geburtsurkunde mit einer Marke (oder Zwischenlage) der russischen Staatsbürgerschaft; über 14 Jahre alt - russischer Pass
  • Bescheinigung über epidokruzheniya (ausgestellt in der Bezirksklinik)
  • Impfpass (ausgestellt von einer Krankenschwester in einem Kindergarten oder einer Schule)

Wenn ein Kind unter 18 Jahren bei einem Dritten ist, ist eine notariell beglaubigte Zustimmung der Eltern erforderlich (je nach interner Grenzposition kann das Objekt dieses Dokument bei der Ankunft anfordern).

Der Passagier erhält die Reiseausweisbestätigung, die eine Bestätigung für die Ausstellung des Flugscheins darstellt, enthält alle erforderlichen Informationen zum Flug (Flughafen, Abflugzeit, Flugnummer) und wird für die selbstelektronische Registrierung am Vorabend der Reise benötigt. Um sich am Flughafen anzumelden, ist es nicht erforderlich, es reicht aus, Ihren Reisepass vorzulegen.

Es ist wichtig!

  • Um nicht mit der Unterkunft verwechselt zu werden, erfragen Sie die genaue Adresse und den Namen des Hotels (Sanatoriums) von Ihrem Reisebüro, da Die Unterkünfte an der Küste des Resorts haben oft Konsonanten- oder ähnliche Namen
  • Lesen Sie die Informationen auf Ihren Gutscheinen sorgfältig durch. Achten Sie auf die Check-out-Zeit, den Service der ersten Mahlzeit, die Beschreibung des Zimmers und die im Preis Ihres Aufenthalts enthaltenen Dienstleistungen

Übertragen
Damit Ihre Überweisung stattfinden kann, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre bei der Buchung angegebene Telefonnummer zum Zeitpunkt des Treffens mit dem Transmitter relevant und gültig ist!

Bedingungen erfüllen

Platte mit dem Logo von Alean und dem vollständigen Namen des Touristen

auf der Plattform in der Nähe des Autos

Informationen zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Rücküberweisung sind erhältlich:

  • im Hotelführer
  • telefonisch rund um die Uhr Hotline
  • am Informationsstand von Alean an der Rezeption Ihres Hotels (einen Tag vor Abflug)

Wenn im Hotel kein Infostand vorhanden ist, wird Sie ein Vertreter des Gastunternehmens am Vorabend der Abreise mit dem bei der Buchung angegebenen Telefon kontaktieren und Sie über Datum und Uhrzeit des Rücktransfers informieren.

Wenden Sie sich unter der rund um die Uhr verfügbaren Hotline an: 8 800 100 8 700

Einchecken und einchecken

Achten Sie bei der Ankunft auf die Check-out-Zeit. In Hotels ist es meistens 12:00 oder 14:00 Uhr, in den Sanatorien kann es morgens um 08:00 Uhr sein. Nach der Check-out-Zeit am Anreisetag, die auf dem Gutschein angegeben ist, kann das Hotel in Ihrem Zimmer einchecken
Wenn Sie das Hotel vor dem Check-out betreten müssen, kann ein früher oder früher Check-in erfolgen, sofern Zimmer in der PR und in bar zur Verfügung stehen
Wenn der Check-in nach dem auf dem Gutschein angegebenen Datum erfolgt, wird die Verspätung des Touristen nicht kompensiert. Es ist wichtig, Ihr Reisebüro vor einer verspäteten Ankunft zu warnen, da die Nummer nicht länger als 24 Stunden auf Sie wartet
Die touristische Unterbringung im Zimmer ist ausschließlich auf dem Gutschein garantiert. Die Umsiedlung von Touristen, die nicht im Gutschein aufgeführt sind, kann in bar erfolgen, wenn in einem Zimmer, das Sie früher bezahlt haben, eine zusätzliche Unterkunft möglich ist oder wenn im Moment Zimmer im OP verfügbar sind
Wenn das Alter des Kindes nicht dem auf dem Gutschein angegebenen Alter entspricht, ist das Hotel berechtigt, gemäß seiner Preisliste eine zusätzliche Gebühr für seine Unterkunft zu erheben.
Wenn bei der Ankunft eine Abweichung zwischen den Aufenthalts- / Verpflegungsbedingungen und den auf Ihrem Gutschein angegebenen Bedingungen besteht, empfehlen wir zunächst, sich mit dem Beherbergungsservice in Verbindung zu setzen, um die Mängel zu beseitigen. Sollte dies nicht ausreichen, können Sie sich an die 24-Stunden-Hotline wenden: 8 800 100 8 700

Im Urlaub

Während des Aufenthalts im Hotel sollten die allgemein anerkannten Regeln und die Hotelregeln beachtet werden. Sie werden beim Check-in über die Möglichkeiten und Vorgehensweisen für die Nutzung der Hotelinfrastruktur informiert. Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit beim PR-Personal, bei Ihrem Hotelführer oder im Hotelordner in Ihrem Zimmer. Die bezahlte Anzahl an Dienstleistungen, die im Reisepreis enthalten sind, ist im Gutschein angegeben.
Sie müssen die Brandschutzregeln, die Aufenthaltsbedingungen im Gebiet dieses Objekts, einhalten. Bei Schäden an Hotelimmobilien hat der OR das Recht, den Gast unverzüglich nach Verlassen des Hotels zu entschädigen.
Wir empfehlen, Geld und Dokumente in einem Safe aufzubewahren - im Zimmer oder an der Rezeption. Wenn Sie im Resort eine Kreditkarte verwenden, wenden Sie sich bitte im Voraus an das Telefon des Support-Service, falls die Karte verloren geht (Diebstahl), um sie umgehend zu sperren

Abfahrt

Die Abfahrt vom Hotel erfolgt am Tag des Endes der Tour, spätestens zum Check-out-Zeitpunkt. Am Abreisetag nach der Check-out-Zeit müssen die Touristen das Zimmer verlassen. Wenn Ihre Abfahrtszeit (Zug, Flugzeug) abends ist, können Sie Ihre Sachen in den Gepäckraum des Hotels werfen und tagsüber die Infrastruktur des Hotels (Territorium, Strand) nutzen, jedoch keinen Catering-Service
Eine Verlängerung der Genehmigung ist nur möglich, wenn das Hotel verfügbar und verfügbar ist, um Ihren Aufenthalt zu verlängern. Die Zahlung für die Verlängerung des Aufenthalts erfolgt in bar an der Hotelkasse
Bei vorzeitiger Abreise ohne triftigen Grund wird die nicht genutzte Ruhezeit nicht vergütet

Vorzeitige Abreise

Wenn die vorzeitige Abreise aus einem guten Grund erfolgte (Krankheit, Tod der nächsten Angehörigen usw.), müssen Sie die Dokumente zur Bestätigung Ihres tatsächlichen Aufenthalts in der Einrichtung bei seiner Verwaltung in die Hände nehmen und sich bei Ihrer Rückkehr nach Hause in Ihrem Reisebüro melden Bestehen des Standardverfahrens für die Rückgabe nicht verwendeter Mittel

Memo an den Touristen, der die Resorts der Region Krasnodar besucht. Sotschi

Allgemeine Sicherheitsregeln während des Aufenthalts in den Resorts des Krasnodar-Territoriums

  1. Die Akklimatisierungszeit dauert nur drei Tage. Während dieser Zeit empfehlen wir Ihnen, die Zeit in der Sonne und im Meerwasser zu dosieren, um Überhitzung oder Überkühlung zu vermeiden.
  2. Wählen Sie zum Sonnenbaden die Morgen- oder Abendzeit, wenn die Sonnenaktivität noch gering ist, verwenden Sie Schutzausrüstung, um sich vor Sonnenbrand zu schützen.
  3. Wenn Sie sich in einem kleinen Feriendorf ausruhen, empfehlen wir Ihnen, ein Minimum an Medikamenten bei sich zu haben: antiallergisch, schmerzstillend, enzymatisch. Wenn Sie sich in einem großen Badeort ausruhen, können Sie in der nächsten Apotheke immer das richtige Medikament kaufen. Wenn Sie ständig Medikamente einnehmen, vergessen Sie nicht, sie in der erforderlichen Menge mitzunehmen. Achtung: Wir möchten Sie daran erinnern, dass die OMS-Richtlinie Ihr Recht auf kostenlose medizinische Versorgung in der gesamten Russischen Föderation in dem durch das OMS-Basisprogramm festgelegten Umfang bestätigt.
  4. Um Lebensmittelvergiftungen und Allergien zu vermeiden, probieren Sie sorgfältig einheimische, ungewöhnliche Lebensmittel, waschen Sie Obst und Gemüse gründlich, kaufen Sie keine Lebensmittel und Süßigkeiten am Strand und trinken Sie möglichst nur Wasser in Flaschen.
  5. Lassen Sie Ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt an öffentlichen Orten: am Strand, an Lebensmittelgeschäften usw. Die empfangende Partei ist nicht für den Verlust oder Diebstahl von touristischen Dingen verantwortlich.
  6. Tragen Sie keine Rückfahrkarten und das gesamte Geld bei sich, lassen Sie sie im Hotel (im Zimmersafe oder an der Rezeption) und nehmen Sie nur den erforderlichen Betrag mit. Seien Sie vorsichtig an überfüllten Orten, um nicht Opfer von Taschendieben zu werden.
  7. Wenn Sie unabhängige Spaziergänge unternehmen, tragen Sie eine Gästekarte (Visitenkarte) des Hotels bei sich, auf der Adresse und Telefonnummer angegeben sind.
  8. Es ist besser, Ausflüge vor Ort bei Hotelführern oder bei Vertretern von Reisebüros zu kaufen, die sich in jeder PR befinden.

Großraum Sotschi

Sotschi ist ein ganz besonderer Ort, ein Ort, an dem sich endlose azurblaue Meere, steinerne Buruns des Kaukasus und heiße Subtropen treffen, die die Küste mit Sonnenschein und Duft der mediterranen Flora füllen. 145 km von Tuapse nach Abchasien erstreckt sich eine Reihe von Kieselstränden entlang der Küste des Großen Sotschi, die die berühmten Kurorte Loo, Lazarevskoye, Matsesta, Khost und Adler vereint. 40 km von den sonnenverwöhnten Stränden entfernt, an den Elefanten der kaukasischen Hauptkette, befindet sich ein weiterer Urlaubsort in Sotschi - Krasnaya Polyana.
"Caucasian Riviera" und "Resort Capital of Russia" sind nur einige der inoffiziellen Titel von Greater Sochi. Dieses Liebesresort verdankt atemberaubende Naturlandschaften, ein sanftes Meer und hebt die Mineralquellen Matsesta und Chvizhepsse hervor, eine einzigartige Erscheinung, die dank der ursprünglichen Architektur, die von Palmen, Platanen und Tui eingerahmt wird, geformt wurde. In Sotschi finden bedeutende kulturelle Veranstaltungen, Musikfestivals und verwöhnte Gäste mit viel Unterhaltung statt.

Geographie

Sotschi liegt im südwestlichen Teil des Krasnodar-Territoriums, 1362 km von Moskau und 300 km von Krasnodar entfernt. Das Resort erstreckt sich über einen schmalen Streifen von 145 km entlang der Schwarzmeerküste, der auf einer Seite von den Hängen des Hauptkaukasus und auf der anderen Seite vom Meer begrenzt wird.
Das Relief von Big Sochi besteht aus einer Reihe von Bergsporen und Terrassen, die zum Meer hinabsteigen. Grate und Grate schneiden durch Flusstäler, Schluchten, Schluchten und Schluchten. Das mit mediterraner Flora bedeckte Flachland wird durch abfallende Höhenzüge und hohe Berge mit schneebedeckten Gipfeln, Plateauwiesen und Gletscherseen ersetzt. Im Süden von Sotschi, 40 km von der Küste entfernt, befinden sich die Gipfel des Kaukasus, Aibga und Psekhako, die eine Höhe von 2500-3000 m erreichen.
Die Küste von Greater Sochi ist relativ flach und durch Buchten, Buchten und Umhänge, die ins Meer ragen, praktisch unbeschnitten. Nur in der Region Khosta gibt es eine kleine Bucht, die vom Norden durch den felsigen Vorsprung des Kap Vidny begrenzt wird.
Die Flora des Großraums Sotschi - die mediterrane Flora, kaukasische Wälder und Reliktbäume. Die Straßen der Resorts sind mit Palmen, Zypressen, Thujas und Platanen, Rhododendren und Veilchen geschmückt. Die Elefanten der Berge sind mit Laubwäldern bedeckt, in denen Eichen und Buchen, Hainbuchen und Kastanien wachsen. In Sotschi sind Überreste von Restwäldern erhalten geblieben - in der Gegend von Khosta gibt es einen Eiben-Buchsbaumhain. Das Gebiet des Resorts umfasst einen Teil des Biosphärenreservats Kaukasus.

Klima

Sotschi ist feucht und subtropisch. Die Wetterbedingungen sind stark von der Erleichterung des Ortes beeinflusst. Der Kamm des Kaukasus schützt die Stadt und die Städte vor kalten Luftmassen vom Kontinent. Das Resort hat nur drei Jahreszeiten: einen langen, sonnigen und warmen Herbst, einen frühen und einen kurzen Frühling, einen heißen und langen Sommer. Die Durchschnittstemperatur in Sotschi im Juli beträgt 23,2 ° C, die Durchschnittstemperatur im Januar beträgt 6,1 ° C. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 1700 mm pro Jahr. Die meisten fallen auf die Zeit von Oktober bis Februar.
Die Badesaison in Sotschi dauert von Ende Mai bis Mitte Oktober. Die Wassertemperatur während dieser Zeitspanne liegt zwischen 17 und 25 ° C.
Traditionell gilt der Herbstanfang als die beste Erholungsphase an der Schwarzmeerküste des Kaukasus. Während dieser Zeit, die als "Samtsaison" bezeichnet wird, sind die Tagestemperaturen nicht so hoch wie im Juli, das Meer ist noch warm und die Strände werden freier.
ACHTUNG! Ein Besuch des Resorts in Sotschi im Sommer wird für Personen mit Atemwegserkrankungen (Asthma) nicht empfohlen. Für die Behandlung dieser Erkrankungen sowie Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems ist ein Besuch des Resorts von September bis Mai zu empfehlen.

Nachricht transportieren

Sotschi verfügt über ein ausgebautes Verkehrsnetz, das den städtischen Landverkehr, den Schienen-, Luft- und den Seeverkehr umfasst.

Luftverkehr Das Resort liegt am internationalen Flughafen Adler, der 30 km vom Zentrum entfernt liegt. Vor den XXII. Olympischen Winterspielen in Sotschi wurde ein umfangreicher Umbau durchgeführt, wodurch der Flughafen den höchsten internationalen Standards entsprach. Mit dem komfortablen Air-Express gelangen Sie vom Flughafen in verschiedene Bezirke von Sotschi, den Olympiapark und nach Krasnaja Poljana. Vom Flughafen fahren regelmäßig Busse in verschiedene Bezirke von Sotschi, Adler und in das Skigebiet Rosa Khutor in Krasnaya Polyana. In der Ankunftshalle des Flughafens befinden sich Versandregale für Unternehmen, die Taxidienste anbieten.
Eisenbahnverkehr Im zentralen Bereich der Stadt Sotschi befindet sich der Hauptbahnhof des Ortes. Darüber hinaus gibt es in Adler, Khosta, Loo und Lazarevskoye 4 Passagierstationen, an denen die meisten Züge halten. Alle Bahnhöfe und Bahnhöfe haben Haltestellen mit regelmäßigen Bussen und festen Taxis.
Seeverkehr Die Schiffe fahren vom Hafen von Sotschi nach Novorossiysk, Batumi, Gagra und Trabzon ab. Es gibt Bootsfahrten entlang der Küste. Darüber hinaus können Sie von Sotschi aus eine Kreuzfahrt zu den Küsten Griechenlands, Bulgariens, Italiens und Kroatiens unternehmen.
Städtischer Bodentransport. In allen Bezirken von Sotschi gibt es feste Taxis und regelmäßige Busse. Shuttle-Taxis sind sehr gefragt, da sie häufiger fahren. Busse fahren im Abstand von 15 Minuten oder länger. In den größten Kurorten und Dörfern im Großraum Sotschi gibt es Bushaltestellen und Bushaltestellen, von denen Busse in abgelegene Gebiete des Ortes sowie in benachbarte Regionen abfahren.
Elektrische Züge In Vorbereitung auf die XXII. Olympischen Winterspiele wurde das Netzwerk der Vorort- und Stadtkommunikation modernisiert. Heute fahren moderne elektrische Züge nach Sotschi-Tuapse und Sotschi-Krasnaja Poljana. Stopps werden auf 22 Resort-Plattformen gemacht. Heute sind Elektrozüge und Aeroexpress-Züge das komfortabelste und schnellste Fahrzeug in Sotschi.
Taxi und Autovermietung. In Sotschi gibt es viele Unternehmen, die Taxidienste anbieten. Darüber hinaus können die Kosten und das Niveau der von verschiedenen Unternehmen erbrachten Dienstleistungen sehr unterschiedlich sein. Im Resort können Sie ein Auto mieten. Leasing wird von großen internationalen Unternehmen wie Hertz sowie kleinen Unternehmen angeboten.

Strände

Kiesel, die Größe der Kieselsteine ​​nimmt von der Grenze zu Abchasien in Richtung Tuapse zu.
Sandstrand nur an der Grenze zu Abchasien im Dorf Vesele.
Die Breite der Strände variiert auch stark, eng - Adler, breiter - das Zentrum von Sotschi, das breiteste - Lazarevskoe.

Zellulare Kommunikation

In Sotschi werden Mobilfunkdienste von den Mobilfunkbetreibern MTS, Beeline, Megafon,
Tele 2. 3G Internet ist zuversichtlich. In den Stadt- und Feriendörfern gibt es Mobilfunkgeschäfte, in denen Sie eine neue SIM-Karte wiederherstellen, sperren oder gegebenenfalls kaufen können.
Telefon-Code von Sotschi - +7 862
Wenn Sie aus einer anderen Stadt anrufen, sollten Sie die + 7-862-Nummer des Teilnehmers wählen.

Das Internet

In Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele wurde der Ferienort Sotschi mit drahtlosen Internet-Zugangspunkten ausgestattet. Zugangspunkte mit einem guten Signal sind praktisch überall zu finden: am Flughafen, an Bahnhöfen, in Resortzentren, in Cafés, Restaurants, Sanatorien und Hotels.

Bankkarten

In den letzten Jahren sind Geldautomaten zu einem festen Bestandteil der Infrastruktur vieler Standorte im Großraum Sotschi geworden. Es gibt auch Geldautomaten an allen öffentlichen Orten: Restaurants, Einkaufszentren, Unterhaltungszentren usw.

Power

In Sotschi gibt es mehr als tausend Gastronomiebetriebe verschiedener Arten und Servicelevels: regelmäßige Selbstbedienungskantinen, Cafés, Souvenirshops, Cafés und Konditoreien, Fast Food-Restaurants, nationale Küchen des Kaukasus und der Welt.
Die schönsten Orte befinden sich im zentralen Bereich des Resorts. Elegant eingerichtete Abendrestaurants öffnen die Türen für Feinschmecker. In der Black Magnolia des Grand Hotel Rodina werden den Gästen Autorenküche und die besten Weine angeboten. Auf der Speisekarte des Restaurants Peter the Great werden nach alten russischen Rezepten zubereitete Leckerbissen angeboten - Lachskuchen, Sterlet mit Buchweizennudeln und Kalbfleisch Petrovsky
Eines der besten Restaurants in Sotschi ist das Blaue Meer. Die Gäste der Institution können sich an Bord des Ozeandampfers fühlen, der an der Küste von Sotschi festgemacht ist. Die erste Etage des Restaurants ist wie ein Café am Wasser gestaltet, die zweite ist ein luxuriöses Durcheinander, das offene Deck des Blue Sea ist dieses Deck und der VIP-Strand mit Bungalows ist eine tropische Insel. Das Restaurant serviert Meeresfrüchte, Fleischgerichte und Pasta.
Unter maritimen Gesichtspunkten wird das Innere des Restaurants Sanremo beibehalten. Die Hallen der Einrichtung sind mit großen Aquarien geschmückt. Zur Dekoration wurden Echtstein, Holz und Quarzsand verwendet. Das Sanremo serviert italienische, panasiatische, Schwarze Meer- und Autorengerichte.
Auf der Resort Avenue befindet sich das Restaurant La Terrazza. Es hat eine heimelige Atmosphäre und die Speisekarte bietet die beste italienische Küche.
Der Geist der Geschichte ist in den Hallen der Grillbar "London" verkörpert. Die Institution befindet sich auf dem Gelände des gleichnamigen Hotels, wo einst Maximilian Voloshin und Sergey Rachmaninov geblieben sind.
Apropos Restaurants in Sotschi, es wäre ein Fehler, die kaukasische Küche nicht zu erwähnen. Orientalische Gerichte werden in den angesehenen Restaurants "Fidan" und "Dom1934" sowie in Restaurants und Cafés am Fuße des Kaukasus serviert.
In Krasnaya Polyana gibt es Gourmet-Restaurants, Cafés und Cafés. Chalets und Tavernen befinden sich neben den Skipisten und bieten alpine Küche sowie heiße und starke Getränke.

Freizeit im Resort. Infrastruktur der Stadtunterhaltung

Parks

Sotschi ist von einem System von Parks, Plätzen und Gärten umgeben. Erholungsparks befinden sich in Sotschi, Adler und Lazarevskoye. Zwischen den Straßen der Feriendörfer verstecken sich öffentliche Gärten und grüne Wanderflächen mit Rasenflächen, geschnittenen Büschen und Blumenbeeten. Alley Palmen, Platanen und Zypressen erstrecken sich entlang der Küste von Big Sochi.
Die gesamte natürliche Vielfalt der russischen Subtropen wird im Arboretum von Sotschi gesammelt. Der Botanische Garten besteht aus zwei Teilen - dem Upper Park und dem Lower Park, die durch einen Tunnel miteinander verbunden sind und durch die Resort Avenue führen. In der Arboretum-Kollektion gibt es mehr als 1.800 Bäume und Sträucher aus aller Welt. Ein Dattelbaum, Eukalyptus, Bambus und Pyramidenpappeln grenzen an elegante Lauben, Rotunden, Springbrunnen und Skulpturen. Auf der Wasseroberfläche der Teiche wachsen Lotos, Seerosen und Papyrus.
In der Gegend von Adler befindet sich Park Southern Culture, der Pflanzen aus China, Japan, Afrika und Südamerika präsentiert. Besucher des Parks können sich im Schatten eines Tulpenbaums und von Satinzeder entspannen.
Im Erholungsort Khosta, am Südosthang des Berges Akhun, befindet sich ein Reliquien-Eiben-Buchsbaumhain. Entlang des Naturparks gibt es Gesundheitswege und Touristenwege, es gibt Erholungsgebiete und Pavillons.

Theater und Kinos

Das Haupttheatergelände von Sotschi ist das Wintertheater. Es gibt Aufführungen von klassischen Stücken und zeitgenössischen Werken, philharmonischen Konzerten und Musikfestivals. Unter dem Dach des Wintertheaters befindet sich die Orgelhalle.
Konzerte, Shows und Theateraufführungen finden auf der Bühne der Festivalny Concert Hall statt. Im Sommer finden auf den Bühnen des Sommertheaters und des Grünen Theaters im Riviera Park Auftritte von Künstlern, Humoristen und Theaterkompanien statt.
Im Bezirk Khostinsky gibt es einen Sotschi-Zirkus, in dessen Arena Akrobaten und Turner, Clowns und Jongleure, trainierte Tiere auftreten.
In Sotschi viele Kinos. Der größte Kinokomplex "Luxor" mit sieben 3D-Hallen, Halle IMAX.

Museen

Sie können die Kultur und das Leben der Circassians und Shapsugs, die Entwicklungsstadien und die Entwicklung des Ortes im Museum der Geschichte der Kurstadt Sotschi kennenlernen. In der Sammlung des Museums mit mehr als 80.000 Exponaten befinden sich archäologische Funde, Kunstgegenstände und Fotografien.
Kenner der Schönheit können das Kunstmuseum von Sotschi besuchen. Zu den Mitteln des Museums zählen Werke russischer Maler des 18. bis 21. Jahrhunderts, Grafiken und Skulpturen. Vor nicht allzu langer Zeit wurde die interaktive Ausstellung „Miracles of Multimedia“ eröffnet, bei der Sie auf der großen Leinwand in Bilder berühmter Künstler eintauchen oder zum Stand „Motion Browser“ zurückblättern können.
Eines der interessantesten Museen von Big Sochi ist die Datscha von Joseph Stalin. Das dreistöckige grüne Herrenhaus befindet sich in der Nähe eines Reliktwaldes. Im Innenbereich sind die Möbel, persönliche Gegenstände, ein Schreibtisch, ein Teppich und ein auf Befehl des Chefs angefertigtes Sofa erhalten.

Unterhaltungs- und Einkaufszentren

Im Gegensatz zu anderen Resorts des Krasnodar-Territoriums verfügt Sotschi über eine beträchtliche Anzahl großer und moderner Einkaufs- und Unterhaltungszentren. MoreMoll, Sun City, Olimp, Atrium und Alexandria befinden sich im Central District, wo die Geschäfte führender Modemarken, elektronische Ausrüstungen, Haushaltswaren, Unterhaltungskomplexe für Kinder und Erwachsene sowie Multiplexe vertreten sind. In der Umgebung von Loo, Adler und Lazarevsky gibt es auch große Einkaufszentren und Galerien.
In Sotschi gibt es keinen Mangel an Nachtclubs und Bowling-Clubs, Tanzflächen und Billardräumen. In Adler, nicht weit vom Park der südlichen Kulturen, gibt es ein Unterhaltungszentrum "Ice Club", das eine Eisbahn, ein Café, Billardtische, Spielautomaten und Airhockey kombiniert. Im "Ice Club" können Sie einen Buggy mieten, der mit einem Sandkreis ausgestattet ist.
Das Sochi Discovery World Aquarium, Russlands größtes Aquarium, befindet sich im Central District. Auf dem Gebiet von mehr als 6000 Quadratmetern. M beherbergte mehr als 30 Aquarien mit Süßwasser und Meereslebewesen.

Wasserparks

"Galaxy", p. Estosadok, Krasnaya Polyana, st. Achipsinskaya, 12. Wasser-Vergnügungspark mit Attraktionen für Besucher jeden Alters.
Gebirgsstrand, Krasnaya Polyana, Gorky Gorod Mall. Ein natürlicher Sandstrand, Wasserrutschen, ein Wellenbad, das von schneebedeckten Bergen umgeben ist, ist eine Reise in einen heißen Sommer.
Amfibius, Adler, Ul. Lenina, gest. 219 A. Aquapark in der Stadt "Adlerkurort": 15 Wasserrutschen: drei 15 Meter hohe Rutschen "Kamikaze", der Abstieg "Blauer Berg" 100 Meter lang, die Attraktionen "Laguna", "Giant", Tabog
"Mayak", Sotschi, Damm von Primorskaya, 3/7. Der einzige Wasserpark der Stadt hat einen direkten Zugang zum Meer und einen eigenen Strand. Mehr als 10 Folien und Pools.
"AquaLoo", Loo, st. Dekabristen, 78 B. Der einzige Wasserpark in Sotschi. Funktioniert auf dem System "alles inklusive". Auf seinem Territorium gibt es ein einzigartiges 5-Kammer-Wellenbecken, das eine Nachahmung der Meereswellen darstellt, 8 Rutschen mit verschiedenen Höhen und Längen.
"Seestern", Lazarevskoe, st. Sieg, gest. 153. Familienwasserpark, wo Erwachsene und Kinder eine eigene Rutsche oder einen Pool finden.
"Nautilus", Lazarevskoye, st. Flugplatz Dies ist einer der größten Wasserunterhaltungskomplexe an der Küste. An einem Tag kann der Wasserpark bis zu 2.000 Menschen aufnehmen und unterhalten.

Vergnügungsparks

So viele Vergnügungsparks wie in Sotschi gibt es nirgendwo anders in Russland. Vergnügungs- und Unterhaltungskomplexe sind in jedem Resort verfügbar. Klassische Vergnügungsparks befinden sich entlang der Böschung und vereinen in der Regel Karussells, Autodrome, Zentrifugen und ein Riesenrad.
Der Komplex von Attraktionen für Kinder und Erwachsene befindet sich im Park "Riviera". Darüber hinaus gibt es Rutschen, Karussells und Schaukeln, es gibt eine Attraktion im freien Fall, extreme Flint- und Corsair-Fahrten, einen Preisschießstand und einen Kinderspielplatz.
Das moderne Konzept eines Vergnügungsparks verkörpert "Sochi Park", "Russian Disneyland". Der erste Unterschied zu den anderen Komplexen - die Eintrittskarte gibt das Recht, auf allen Fahrten mitzufahren. Der Park selbst ist in thematische Zonen unterteilt - "Länder", die im entsprechenden Stil gestaltet sind. Es gibt die Fairground Alley, das Land der Bogatyrs, das Öko-Dorf und den Zauberwald. Kinder können ungewöhnliche Spielplätze und Pavillons besuchen, Erwachsene - um die extremen Attraktionen "Firebird" und "Quantum Leap" zu erkunden. Auf den Plätzen des Sotschi-Parks finden täglich Theateraufführungen, Konzerte und Kinderfeste statt.
Delphinarien. Das Delphinarium ist im Riviera Park tätig, wo Delfine, Seelöwen und Pelzrobben auftreten. Im Ferienort "Adlerkurort" gibt es ein Delphinarium.

Exkursionsprogramme

Das touristische Potenzial von Sochi ist kaum zu überschätzen. Die Schwarzmeerküste des Kaukasus ist voll von natürlicher Schönheit, archäologischen Denkmälern und Schreinen. Die Architektur der Innenstadt ist bemerkenswert: der Kurortny-Prospekt, die Gebäude des Wintertheaters und des Historischen Museums sowie der neue Bereich der olympischen Gebäude.
Die Umgebung von Sotschi wird zum Naturschutzgebiet erklärt - der Nationalpark umfasst eine Fläche von 190.000 Hektar. Entlang des Naturschutzkomplexes verlaufen ökologische Wege, die zu den Zmeikovskiy-Wasserfällen führen, felsigen Schluchten der Flüsse Psakho und Alien sowie der Agur-Schlucht. Vorontsovsky Höhlen befinden sich auf dem Territorium des Nationalparks, in dem die Werkzeuge der Urmenschen und die Überreste eines Höhlenbären gefunden wurden. Unter den Karstbögen der Höhle gibt es Routen für Touristen, in denen Sie Grotten mit Stalaktiten und Stalagmiten sehen können, eine geräumige Lusthalle, die von Säulenschablonen gebildet wird.
6 km von Lazarevskogo entfernt befindet sich die Volkonskoy Schlucht. Hier warten Reisende auf die alten Dolmen. Diese Kultstätten gehören zu einer seltenen Art Dolmen - sie werden nicht aus Platten gefaltet, sondern in den Sandstein-Monolithen ausgehöhlt. Unter den Dolmen befindet sich eine Schwefelwasserstoffquelle.
Am Hang des Berges Akhun befindet sich die wichtigste Aussichtsplattform der Küste von Sotschi. Um das Panorama des Ortes und die azurblaue, glatte Oberfläche des Schwarzen Meeres zu sehen, müssen Sie einen steinernen Aussichtsturm besteigen, der an eine Ritterburg erinnert.
Sotschi war schon immer an der Spitze der russischen Kurorte, weshalb die Architektur der Stadt zu verschiedenen Zeiten mit Elementen einer bestimmten Epoche bereichert wurde. Also vorrevolutionäre Gebäude - die Bibliothek für sie. Puschkin, Villen und Villen behielten die Merkmale des damaligen modernistischen Stils bei. Zu Sowjetzeiten wurden der Kurortny-Prospekt, das Wintertheater und die Marinestation gelegt, die Elemente des klassischen Stalinismus und des Stalinismus miteinander verbinden.
Der Bau des Olympiaparks ist ein moderner Beitrag zum architektonischen Erscheinungsbild der Stadt geworden. Gäste von Sotschi haben die einmalige Gelegenheit, die olympischen Austragungsorte - das Fisht-Stadion, den Eispalast, die Eisarena und die Adler-Arena - zu besuchen. Die groß angelegten Konstruktionen sind modern gestaltet. Der große Eispalast hat die Form einer halb geöffneten Muschel, und die Silhouette des Eisbergpalastes des Wintersports entspricht voll und ganz seinem Namen.

Die Liste der Ausflugsrouten vom Gastgeber Alean